@ Fraggle

    Meine Tochter wird anfang März 1 1/2 Jahre jung/alt und ich kann das was du sagst nur bestätigen.


    Es ist sehr interessant, das die selbe Suppe aus Mamas Teller doch besser schmeckt als die aus ihrem eigenen. (auch ohne Nachwürzen)


    Wenn sie aber sieht das ich mir z.B. noch bisschen mehr Gewürz hin mache dann ist ihr Teller total vergessen. Mama hat da ja noch was anderes dran, das muss dann ja besser schmecken. ;-D


    Viele glauben einem das nicht, aber die Kleinen schnappen wirklich alles auf. :)z


    Was die Pilze betrifft, ich esse ja normal wirklich keine, weil ich die Konsistents von Pilzen nicht mag, also wenn sie in éiner Soße schwimmen sind die so labberig. |-o


    ABER als ich vergangenen Sonntag die Speck-Pilz-Rahmsoße gemacht habe (mit frischen Champions) hab ich sogar die Pilze gegessen gut sie waren nicht ganz so labberig wie ich das sonst gewohnt war und ich hab sie auch gegessen, weil der Geschmack von Pilzen find ich nicht schlimm es wird nie mein Lieblingsessen sein, aber man kann Pilze schon essen. So fern sie frisch sind, die aus der Dose oder dem Glas gehen gar nicht. *wo ist der Kotzsmilie?* ;-D

    Oh PIA, ich komme auch zum Essen. Lecker hört sich das an :-q :-q


    Zu dem Thema Pilzen: Nur frische Pilze schmecken. Dosenpilze gehen mal so gar nicht :|N Beim Italiener bekam ich mal Dosenpilze auf meine Pizza. Ich fand das eine Frechheit vom Herrn :(v


    Heute gehen wir glaub ich essen

    Dragonfire, schön, dass es dir auch so geht. Wahnsinn, was die alles schon wissen, können und mitkriegen. Jetzt ist der zeitpunkt wirklich gekommen, an dem man aufpassen muss, was man sagt.


    Pilze aus dem Glas gehen wirklich gar nicht, pfui. Die tiefgefrorenen werd ich mal testen, ich hoff die schmecken eher wie frische...sehen zumindest nicht vorbehandelt aus, sondern nur wie frisch geschnitten. Eine Ausnahme mach ich allerdings und zwar zum Käsefondue. Dazu gehören für mich ganze Pilze aus dem Glas oder der Dose. Warum auch immer, eigentlich find ich die einfach nur widerlich.

    Wir kochen heute abend mit 10 Leutchen zusammen gemeinsam ein mehrgängiges Menu. (Das machen wir in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder und macht viel Spaß).


    Dazu sollte ich einen exotischen Obstsalat machen, und nun war ich gerade auf dem Markt und hab Unmengen von frischem Obst eingekauft. Ich überlege noch, ob ich heute abend nicht ein bisschen Cointreau oder Grand Marnier dran machen soll – was meint Ihr?