Yucca, ich würde auch auf magerquark tippen.


    Wir sind heute eingeladen und werden bekocht...ganz genaues weiß ich nicht, aber hab was flüstern hören von ner spinatlasagne mit ziegenkäse und lachs und von gefüllten champignons. mhm....ich bin gespannt.


    Hat noch wer ne Idee, ich würde gerne ne Kleinigkeit mitbringen...hab schon an ein paar Blümchen gedacht, aber evt gern noch was dazu? Alkohol wär doof, weil ich schwanger bin und ich eig noch nichts erzählen will und Süßes geht nicht, weil die grad fasten....Hat wer Ideen für mich?

    @ fraggle

    Zitat

    weil ich schwanger bin

    Glückwunsch!


    Und als Mitbringsel vielleicht Tee? Oder zwei Fläschchen mit ausgefallenem Öl und Essig? (Hab ich letztens als Gastgeschenk gesehen und fand ich eine ganz gute Idee. :)z ) Statt einem Strauß Blumen eine Topfpflanze? Und/oder ein Buch?

    @ katercharlie

    Zitat

    die kinder haben immer gesagt: es gibt bäumchen...

    Mein Freund sagt zu Brokkoli auch Baum. ;-D

    @ alle

    Bei uns gibt es heute Gemüselasagne. :-q Aber ohne Baum. :-D

    @ Sayang

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag – genieß den Tag bei all den Schlemmereien, die´s bei euch gibt und feier schön @:)

    @ Cleo

    Zitat

    denn es gab einen familiären Todesfall

    Mein herzlichstes Beileid :)* :)-

    @ dragonfire

    Zitat

    Meine Oma ja leider auch.

    Auch dir mein herzlichstes Beileid :)* :)-

    @ all

    Ich hab seit heute Urlaub und muss erst am 8. April wieder anfangen mit arbeiten *freu* Zum Mittagessen bin ich dann spontan zu meinen Eltern (mein Mann hat erst ab morgen frei). Dort gab´s Schnitzel, überbacken mit Tomaten und Mozzarella in Tomatensauce, dazu Kartöffelchen und grünen Salat. Es ist noch ein bißchen Fleisch übrig geblieben. Von Dienstag hab ich Kartoffelpü übrig. Also gibt´s heute Abend das Fleisch, angebratenes Kartoffelpü (so wie Rösti, nur als ganze Masse). Da das aber wahrscheinlich nur für eine Person reicht, mach ich wahrscheinlich noch ein überbackenes Baguette dazu (habe ein Aufbackbaguette, Salami, Tomaten und Käse da...)

    Ostern

    Ich hab am Montag ja mein Osteressen. Als Vorspeise wollte ich ursprünglich eine Suppe machen. Ich hab aber total Lust auf Salat und Ziegenkäse. Problem: zwei der sieben geladenen Gäste mögen keinen Salat (wie kann man nur keinen Salat mögen ??? ) Was passt denn noch zu überbackenen Ziegenkäsetalern? Kräuterbaguette? Oder habt ihr noch eine andere tolle Idee für eine frische und leckere Vorspeise?

    Danke sweetylein und Grauamsel, aber ich glaube, das ist bei mir nicht so der Fall, denn obwohl ich die Person sehr mochte, als einige der wenigen aus meiner Familie, fühle ich mich nicht betroffen. ":/ Irgendwie so... komisch, das Gefühl. Nur seine letzte Geburtseinladungskarte (er hatte erst Geburtstag), die wir uns im nachhinein angeschaut haben, hat seltsamerweise für mich ahnen lassen, dass was passiert. Sie ist sehr komisch formuliert, so als Abschied, mit sehr viel Mühe. Aber das ist jetzt echt hier unpassend. ":/


    Das Essen hat geschmeckt.

    an Feuerdrache

    Mach dir doch ein buntes "Mir selbst eine Freude" – Sandwich. Belege es an jeder Ecke mit was Anderem: Käsesorten, Wurstsorten. Und das andre Sandwich bekommt schöne frische Butter aufgestrichen und aus den Blumentöpfen gezupft daraus einen Phantasieblumenkräuterstrauss. Und das schönste Blatt kommt symbolisch von mir zum -wiederfrohmachen. @:)


    Dazu den Lieblingstee genießen :)*

    Danke Neues-Glück, das hast du wirklich sehr schön gesagt. :)_


    Ich hab mir jetzt Salami-Käsesanwiches gemacht. Sie schmecken sehr lecker. :-q


    Eine Kanne Tee werde ich auch noch machen und dann schön aufs Sofa kuscheln. Ob ich was lese oder doch den TV anmache werde ich dann sehen. Wird schon wieder, man muss immer nur nach vorn schauen. :)z