• Was kocht Ihr heute?

    Liebe Corona, weil ich immer dankbar bin, wenn jemand in irgendeinem Zusammenhang schreibt, was es zum Mittagessen gibt - und ich somit eine Anregung für die Kocherei vom morgigen Tag bekomme - eröffne ich hiermit einen entsprechenden Faden. Vermutlich sind hier die meisten berufstätig - so wie ich auch - und haben nicht viel Zeit, werktags aufwändiges…
  • 32 Antworten

    Lachsfilet (im Backrohr) und entweder Kartoffeln mit Blattspinat oder Süßkartoffelpüree - je nachdem was mich im Supermarkt anlacht.

    Zitat

    Mich beunruhigt das etwas. Die Leute verlernen einkaufen und selber eine Auswahl zu treffen

    Ja, aber es wird somit hoffentlich wieder mehr selbst gekocht. Meiner Meinung nach wiegt das vieles auf. Nicht wenige Hausmänner und -frauen haben das selbst kochen nie gelernt oder es angesichts des riesigen Convenience-Marktes weitgehend aufgegeben und das ist ein sehr negativer Trend.


    Zu teuer lasse ich nicht gelten. Wer die Dienstleistung in Anspruch nimmt, sollte den Dienstleister auch bezahlen, sonst leistet er nicht mehr lange Dienste. Immerhin kann man ja selbst einkaufen gehen, dann wird's günstiger.


    Topic: Kartoffelgulasch und für morgen Bohnen(salat).

    bei mir in der Familie gibt es eine interessante Tradition. Einmal jährlich treffen sich mein Vater + Geschwister (8 Stück, allesamt Landwirtfamilien) zum Alles-selbst-gemacht-Brunch. Und damit ist gemeint WIRKLICH ALLES. Selbst der Weizen für das Brot muss vom eigenen Feld sein. Da kommt echt einiges zusammen. Der eine bringt Tomaten, Gurken, Milch, der andere Käse, Joghurt, Äpfel, Wurst usw. Natürlich gibt es wenige Ausnahmen wie Salz und Pfeffer xD


    Aber ich finde das immer sehr cool. x:)

    (u.a)


    Quarkspeise:


    4 Bananen - in einer Mischung aus 350 mL Saft von Sauerkirschen aus dem Glas, Saft von 2 Bio-Zitronen, 2 Päckchen Vanillezucker, 1 TL Vitamin C, 1 TL Zimt, 6 Süßstofftabletten, 1 große Prise Schwarzer Pfeffer, 1 kleine Prise Salz - mit der Gabel kleingeknetet aber nicht homogenisiert.


    Erst dann mit 1 kg Magerquark verrührt (in diesem Fall lactosefreier Quark).


    Die einzelnen Portionen noch mit reichlich Zartbitter-Raspelschokolade bestreut.

    Senflinsen (Reste von gestern) mit Käseknackern


    War sehr lecker und sehr sättigend :-X Jetzt reichts mir aber erstmal mit Linsen.

    Bei uns gab es heute eine Tomaten-Fenchel-Suppe und danach Vollkorn - Pallatschinken mit Apfel-Aprokosenmark-Füllung.