Wie lange halten sich Schokobananen?

    Hallo zusammen, hab da mal eine Frage,


    Ich wollte für Weihnachten Schokobananen und Äpfel am Stil machen (so wie die auf dem Weihnachsmarkt).


    Hat einer von euch eine Ahnung wie lange die Dinger sich halten.


    Wenn ich sie Morgen früh/Mittag machen halten sie sich dann bis Dienstag? Bei den Äpfeln bin ich mir sicher aber bei den Bananen weiss ich nicht.


    HILFEEEE!!! ;-D

  • 14 Antworten

    Nun ja, was willst du denn hören?! Ich weiß dass, je nachdem, die Schokolade zu schwitzen anfangen könnte, mach die Glasur nicht zu heiß und besonders hübsch machen sich gesprenkelte Bananen. Erst dunkel glasieren, kalt stellen, dann mit heller drüber sprenkeln (oder umgekehrt).


    Eigentlich hätte ich vielleicht im zweiten Satz das anders ausdrücken müssen, denn es wird ja keine normale Schokolade genommen, sondern eher sowas wie eine "Fettglasur", von daher bin ich mir nicht sicher, wie sich das verhält bei normaler Schokolade oder was auch immer du nimmst.


    Zum Trocknen nimmst am besten Backpapier :-)


    Ich mach die manchmal privat noch. :-q


    Weißt du was übrigens noch gut kommt?! Trauben... :-q Aber Schokobananen sind die besten.

    Was das glasieren angeht, es ist immer eine Schweinerei, vor der ich mich eher gedrückt hatte. ;-D ]:D


    Die wurden auf einen dickeren Holzspieß aufgespießt, in die Fettglasur getaucht, auf das Backpapier drauf und ab in den Kühlraum. Danach kamen die auf gewisse Schalen, ich will es jetzt nicht Styropor nennen, weil es hätte auch was anderes sein können, wurden einfoliert und verkauft. Die hatten, wie gesagt, eine Haltbarkeit von drei Tagen und danach hat das Personal sie gegessen, wenn sie übrig blieben. War fast nie der Fall, ganz selten, die gingen nämlich echt gut. Ist aber schon länger her, dass ich da gearbeitet habe und so lange war ich da nicht, nur ein paar Monate ausgeholfen. :-)


    ich persönlich fand sie an Tag zwei am leckersten :-q

    Bananen vertragen doch normalerweise Kälte nicht gut, oder? ":/ Die werden doch schnell schwarz und das sieht dann nicht mehr appetitlich aus. Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass das anders ist, nur weil Fettglasur drüber ist... ":/


    Wenn sie für Dienstag sind, dann würde ich sie sicherheitshalber erst Montag oder sogar direkt am Dienstag machen.

    Nö, die waren nicht schwarz :|N Wobei sie durchaus etwas weicher waren und sich geschmacklich etwas verändert hatten. Wie erwähnt, ich fand sie am zweiten Tag am besten.


    Ich leg zwar meine in Schale gepackten Bananen auch nicht in den Kühlschrank, aber geschadet hat es ihnen, wie gesagt, nicht so schnell.


    Allerdings, wenn ich die bei mir Zuhause mache (Bananen), im Kuchen, dann kann ich die auch an Tag zwei weghauen. >:( da werden die auch so hässlich braun, dunkel, pfui.

    Danke Cleo, deine Tipps werde ich für den nächsten Versuch Bedenken.


    Es ist total in die Hose gegangen weil ich nicht den richtigen Topf fürs Schoko schmelzen hatte.


    Am Ende habe ich nur drei Schoko Äpfel. Die Bananen waren zu weich und ich konnte sie am Spiess nicht drehen. Sind alle ab gebrochen.


    Nächstes Weihnachten! :-D