Sprühsahne hat sich bei mir auch schon seeeeeehr lange im Kühlschrank gehalten. Wichtig ist das schon erwähnte Säubern der Tülle nach dem Gebrauch.


    Wenn da später doch dunkel geworden ist (Schimmel angesetzt hat) würde ich sie entsorgen. Ansonsten die Sahne probieren. Gerade bei Milchprodukten sieht, riecht oder schmeckt man, wenn was nicht in Ordnung ist.


    Joghurt (natur) habe ich auch noch Wochen nach dem MHD verspeist und es ist nix passiert! Bei Fruchtjoghurt wäre ich da aber vorsichtig, weil man manche Bakterien an der Farbe erkennt: z.B. rote Punkte! Dann schnell entsorgen! (Das dürfte bei Fruchtjoghurt schlecht zu erkennen sein).


    Zum Thema Marmelade: meine geöffneten Marmeladen verbringen immer ne geraume Zeit im Kühlschrank bis sie leer sind. Solange man mit sauberem Besteck entnimmt (und nicht noch Butter oder Schmierwurstreste o.ä. dran sind) passiert da bei einer normalen Marmelade mit hohem Zuckeranteil nix.


    Ansonsten immer den eigenen Sinnen vertrauen. :-)


    Gruß, *:)