Gute Öle/Fette sind ungesättigte Fettsäuren. Sie sind meist pflanzlichen Ursprungs (aber auch im Fisch). Außerdem spielt die Form der Verarbeitung eine Rolle.

    Zitat

    Ob ein Fett gut oder schlecht ist, entscheidet oft erst die Verarbeitung. Viele Fette werden bei der Verarbeitung chemischen Prozessen unterworfen, damit sie möglichst billig und sehr lange haltbar, aber auch geruchlos und ohne Eigengeschmack sind. Mithilfe von chemischen Lösungsmitteln werden Nüsse und Kerne gepresst, um einen größtmöglichen Ertrag zu erzielen. Dann wird das Fett durch Laugen raffiniert, gebleicht und bei Temperaturen von bis zu 270 Grad C desodoriert. Mitunter werden chemische Konservierungsstoffe, Aromastoffe und Vitamine dem Fett hinzugefügt. Der Herstellungsprozess bei naturbelassenen Fetten ist gänzlich anders: Das Pressen geschieht ohne chemische Zusätze, das Fett wird nicht erhitzt, wertvolle Inhaltsstoffe und der sortentypische Geschmack und Geruch bleiben erhalten. Neben kaltgeschlagenen Ölen der ersten Pressung zählt auch Butter zu den naturbelassenen Fetten.

    http://www.bkk-heilberufe.de/Inhalt/liste_gesundheitsmagazin/Gute_Fette_schlechte_Fette_03.html

    so,bei mir gehört Butter aufs Brötchen (es gibt ja sogar welche mit Vollkorn!) und Käse ist nur dann auch Käse für mich wenn er nicht gepanscht ist wie das "light-Zeug" und der Käse vom großen M sind ganz normale Schmelzkäsescheiben,also eigentlich nix besonders gefährliches oder isst jemand keine Scheibletten???

    Zitat

    Schau ihn dir an... wenn du siehst wie krank man wird...

    Das hat weniger etwas mit den Produkten im einzelnen zu tun (bei richtiger Dosierung), sondern mit der einseitigen Ernährung. Würdest Du einen Monat lang nur diverse andere Sachen essen (z.B. Döner oder Pizza), wären die Auswirkungen ähnlich. Zu einer gesunden Ernährung gehört nun mal eine abwechslungsreiche Mischung.

    Zitat

    Du hälst 2000kcal durch Obst, Gemüse und Vollkorn brot (beispielsweise) für gleichwertig mit 2000kcal durch Schokolade?

    ja, 2000 ist der gleiche wert wie 2000. also ist es von der kalorienzahl gleichwertig. natürlich unterscheiden sich diese nahrungsmittel in ihrem anteil an vitaminen, wasser oder milch. aber es ging ja nur um den kalorienwert.

    Zitat

    Die Zubereitungsweise git hierbei die Richtung an.

    und du findest braten ungesund?

    Zitat

    Dann hast du Glück, dass dein Körper das gut verstoffwechselt hat und du einen hohen Gesamtumsatz hast.

    was mich allerdings wundert, da ich mich nicht unnötig bewege. also sport zb treibe ich gar nicht. ich sitze den ganzen tag nur vorm computer.

    Zitat

    Hast du während der Zeit auch regelmäßig deine Blutwerte und Co. überprüfen lassen?

    nein, das hab ich noch nie machen lassen. weder während der zeit noch davor noch danach. zumindest ist es mir nicht bewusst.

    Zitat

    bitte verzeihe mir dass ich zwischenzeitlich auch noch etwas Weihnachtschaos aufräumen muss und deinen Post nicht unverzüglich gesehen habe -.-

    es sei dir verziehen. aber du hast vorhin fragen zitiert, bist aber nicht darauf eingegangen. das mit dem nicht-gesehen-haben kann also nicht ganz stimmen..

    Zitat

    Butter ist umstritten, viele halten sie für gesünder als Margarine.

    was gesund ist, kann sich wohl jeder selber zurechtdefinieren..

    Zitat

    Da greif ich lieber zu richtigem Käse.

    ich frag lieber nicht, was "richtiger käse" ist..

    Zitat

    Ich finde Scheibletten widerlich. Die schmecken doch nach Plastik

    man muss die folie ja auch vorher abmachen ;-)

    Zitat
    Zitat

    Du hälst 2000kcal durch Obst, Gemüse und Vollkorn brot (beispielsweise) für gleichwertig mit 2000kcal durch Schokolade?

    ja, 2000 ist der gleiche wert wie 2000. also ist es von der kalorienzahl gleichwertig. natürlich unterscheiden sich diese nahrungsmittel in ihrem anteil an vitaminen, wasser oder milch. aber es ging ja nur um den kalorienwert.

    Nein, es geht eben nicht nur um den Kalorienwert, das der derselbe ist, das dürfte wohl jeder der die 1. klasse besucht hat wissen.

    Zitat

    und du findest braten ungesund?

    Wo habe ich das gesagt? mal davon abgesehen kommt es auch hierbei auf die Fettmenge und die Fettart an. Eine gewisse Menge gewisser Fette sind bekanntermaßen essentiell.

    Zitat

    was gesund ist, kann sich wohl jeder selber zurechtdefinieren..

    In manchen Fällen gehen die Meinung wie gesagt auseinander und es gibt verschiedene Beurteilungsaspekte. Die Mühe diese gegenüberzustellen habe ich mir bei Butter und Margarine nie gemcht.

    Zitat

    nein, das hab ich noch nie machen lassen. weder während der zeit noch davor noch danach. zumindest ist es mir nicht bewusst.

    Soso, ich garantiere dir das deine Werte anders -nämlich schlechter- waren bzw sind, als hättest du dich so ernährt wie die Verfechter des "Gesunden".

    Zitat

    was mich allerdings wundert, da ich mich nicht unnötig bewege. also sport zb treibe ich gar nicht. ich sitze den ganzen tag nur vorm computer.

    Wie bereits an anderer Stelle erwähnt wurde, spielen hier natürlich weitaus mehr Faktoren mit hinein, als die bloße Bewegung. Männer haben grundsätzlich einen höheren Umsatz. Des weiteren sind manche Menschen von Natur aus mit einem rasanten Stoffwechsel gesegnet....

    Zitat

    Nein, es geht eben nicht nur um den Kalorienwert, das der derselbe ist, das dürfte wohl jeder der die 1. klasse besucht hat wissen.

    die frage "findest du 2000 kcal gleichwertig wie 2000 kcal?" ist vergleichbar mit der frage "findest du 5m genauso lang wie 500cm?"

    Zitat

    Wo habe ich das gesagt?

    nirgends, deswegen frage ich ja

    Zitat

    mal davon abgesehen kommt es auch hierbei auf die Fettmenge und die Fettart an. Eine gewisse Menge gewisser Fette sind bekanntermaßen essentiell.

    weisst du denn, welche fettart mcd benutzt?

    Zitat

    Des weiteren sind manche Menschen von Natur aus mit einem rasanten Stoffwechsel gesegnet....

    dann hab ich wohl einen solchen :-)

    Zitat

    die frage "findest du 2000 kcal gleichwertig wie 2000 kcal?" ist vergleichbar mit der frage "findest du 5m genauso lang wie 500cm?"

    Ach komm, werd nicht kindisch. Du weißt doch, ebenso wie alle anwesenden vermutlich auch, dass ich mit gleichwertig die Auswirkungen auf den menschlichen Organismus meine.

    Zitat

    weisst du denn, welche fettart mcd benutzt?

    Hochwertige Öle halte ich allein preislich für unwahrscheinlich.


    Und selbst wenn, bliebe immernoch die Menge.


    Geht es dir mittlerweile eigentlich noch um die Sache und Wissenswertes, oder möchtest du nur noch Recht haben und zu diesem Zwecke versuchen Andere aufs Glatteis zu führen?

    Zitat

    die frage "findest du 2000 kcal gleichwertig wie 2000 kcal?" ist vergleichbar mit der frage "findest du 5m genauso lang wie 500cm?"

    Ach komm, werd nicht kindisch. Du weißt doch, ebenso wie alle anwesenden vermutlich auch, dass ich mit gleichwertig die Auswirkungen auf den menschlichen Organismus meine.

    Zitat

    weisst du denn, welche fettart mcd benutzt?

    Hochwertige Öle halte ich allein preislich für unwahrscheinlich.


    Und selbst wenn, bliebe immernoch die Menge.