Woran erkennt man, ob Honigmelone schlecht ist?

    Guten Abend liebe Med1-ler *:)


    Ich esse sehr gerne Honigmelone ;-D Nun habe ich noch eine von vor drei Wochen im Kühlschrank gefunden... woran erkennt man, ob sie schlecht ist oder nicht? ":/


    Sie ist superweich und sehr süß (habe schon kurz probiert), schmeckt also nicht gegärt oder so :-)

  • 7 Antworten

    Matschig könnte ich in diesem Fall mit sehr weich glaube ich gleichsetzen... kann sie jedenfalls problemlos mit dem Löffel ausschaben ":/ Riecht noch sehr gut und verlockend, Schale schaut normal aus.

    ;-D


    ich finde eine melone (auch wenn es nur ne honigmelone ist) hat eine lustige größe, um im kühlschrank verloren zu gehen ;-D


    die frage ist doch: was kann mit melonen überhaupt passieren, wenn sie schlecht werden?


    da mir nichts schlimmes einfällt, was nicht auch mit ganz üblen aussehens- und geschmacksänderungen verbunden ist, scheint sie ja nur etwas überreif zu sein, also würde ich sie noch essen :)z

    Habe sie jetzt einfach verdrückt, konnte nicht widerstehen, ist einfach mein Lieblingsobst :-q Die Melone schmeckte zuckersüß x:)


    Sollten irgendwelche Beschwerden auftreten, kann ich es euch ja wissen lassen :-D

    Ich war unsicher, weil es nun schon drei Wochen her ist, dass ich sie gekauft habe ]:D Man weiß ja nie ^_^


    Kann ich jetzt im Nachhinein aber nur empfehlen, so weich und zuckersüß hab ich mein Lieblingsobst noch nie vorher gegessen x:)