• 7 jährige will nicht mehr essen

    Hallo ihr Lieben, ich schreibe heute über meine Tochter, 7.5 Jahre alt. Seit einigen Tagen (ca 2 Wochen) mag sie nicht mehr so recht essen. Sie erfindet immer ausreden das sie nciht essen muss. Sachen die ihr immer geschmeckt haben (Apfelschnitze, Salamibrot, Kartoffeln mit Quark hat sie geliebt) schmecken ihr plötzlcih nicht mehr. Dazu kommt das sie,…
  • 104 Antworten

    Zum Thema selber kann ich nichts beitragen, sorry.
    Aber ernsthaft: jetzt mobben sich schon 7jährige(!!) Mädels wegen ihrer Figur?
    Was haben die denn um Gottes Willen für Eltern/ Mütter/ Vorbilder?
    Von allein kommt sowas doch nicht.

    kleiner_drachenstern schrieb:

    Zum Thema selber kann ich nichts beitragen, sorry.
    Aber ernsthaft: jetzt mobben sich schon 7jährige(!!) Mädels wegen ihrer Figur?
    Was haben die denn um Gottes Willen für Eltern/ Mütter/ Vorbilder?
    Von allein kommt sowas doch nicht.

    Nein, von alleine sicher nicht. Aber auch nicht nur von deren Eltern. Kleine Kinder schauen sich alles ab. Sie müssen sich in der Welt erst orientieren und hinterfragen dabei auch ihre Eltern, wenn sie woanders etwas anderes sehen als zu Hause.

    Schau dir die Welt in unseren Breitengraden an. Frauen mit Mitte 40 sind stolz, wenn sie ihre Klamotten in der Kinderabteilung einkaufen können. Größe 38 wird als "Plus Size" propagiert.

    Ich kenne sehr viele Frauen (mich eingeschlossen), die ein gestörtes Verhältnis zum Essen haben.

    Wen wundert es da, wenn die Kids sich das abschauen?

    Sowohl die, die andere damit trietzen, also auch die, die sensibel sind und darauf hoffen, dass sie freundlicher behandelt würden, wenn sie nur abnähmen.

    Dass das ein Trugschluss ist kann die Kleine nicht wissen.


    Liebe TE: Du gehst das ganze gut an, beobachte nur nicht zu extrem, was sie isst. Du zählst ja sogar schon die Anzahl der Löffel mit. Glaub mir, deine Tochter merkt das. Ich habe es damals gemerkt (auch wenn ich schon doppelt so alt war) und habe dann irgendwann gar nicht mehr mit anderen an einem Tisch essen können.

    Es ist allerdings auch schwierig noch weiter etwas zu raten. Lass es erstmal so laufen und versuch Normalität reinzubekommen. Nimm das Thema erstmal vom Tisch bis zu dem Termin.

    Ja, leider kommt der Figurwahn mittlerweile in der Altersklasse an. Ausgeprägte Magersucht mit 8 ist zwar noch selten, gab es früher aber nicht.

    Das kann als ein Mitgrund an Müttern liegen, die selber mit sich hadern etc. (was jetzt kein Vorwurf an Alias sein soll!!!). Ein großer Teil kommt aber aus Medien etc: Germany's Next Topmodel, immer knapper und enger geschnittene Kinderklamotten. Oder eben Gleichaltrigen, wo man in der Familie sehr extrem so etwas schaut, danach handelt und wertet,... Das schwappt über und man sihet ja an den Hänseleien, dass man da kaum vor schützen kann.

    Wenn dann noch so viele andere Dinge gleichzeitig geschehen, die verunsichern, verängstigen etc. - dann ist schnell das Nichtessen da. Weil man dann ja zumindest etwas "kontrollieren" kann.


    Interessant ist auch dieser Artikel:

    https://sz-magazin.sueddeutsch…fach-nur-verletzend-86882

    Danke für eure Beiträge.

    Den Bericht habe ich grade gelesen. Danke sunflower.

    Meine Tochter gehört nicht mal zu den stämmigeren und wird teilweise von einem Mädchen was mehr als sie wiegt geärgert. Dieses Kind hat mehr Selbstbewusstsein und weiß wie sie meine Tochter ärgern kann.

    Das mit den Löffel zählen... Es ist so das sie das in der Schule gegessen hat. Und mir das so erzählte.

    Gestern hat sie gut gegessen. Der Tag heut fing auch sehr gut an.

    Sie hat mir gestern gesagt das sie sehr gerne wieder reiten möchte... Ich suche grad einen anderen Stall bin da auch schon dran. Ein Stall mit Isländern. Sie ist begeistert... Hätte Tränen der Freude in den Augen. Ich versuche heut eine Probe Reitstunde zu bekommen.

    das macht ihr richtig. Ein Pferd mit 1,70 m stockmass ist einfach zu groß für ein 7 jähriges Mädchen. Das hat gar nichts mit reiten zu tun. Ich bin auch schon isländer geritten. Sehr liebe Ponys. Viel Spaß euch!

    Wie ich es ahnte sie ist am springen und tanzen und sich im Kreis freuen auf Sonntag und kann es kaum erwarten.

    Ich bin sehr gespannt und hoffe sie hat soviel Freude und tolle Momente am Sonntag. Ich werde natürlich dabei sein und sie tatkräftig unterstützen.

    Heut isst sie sehr gut. Ich erinnere sie nicht und sie erzählte mir dass das Essen in der Schule heut mega gut war🤗 sie hilft mir dann beim Salat zubereiten

    • Neu

    Kurzes Update..

    Gestern war die lang ersehnte Probe Reitstunde meiner Tochter. Sie war sehr glücklich und ich habe die richtige Entscheidung getroffen. Sie strahlte wie seit langem nicht mehr. Ihr Island Pferd ist eine ganz ganz liebe und ruhige Stute. Ab heute beginnt der Unterricht und sie freut sich sehr.

    Beim Abendessen sagte sie mir so sie mit Genuss einen großen Kartoffelkloß aß:"komisch... Die Angst ist weg".

    Ich denke der alte Reitstall ist Geschichte und sie beginnt ohne drim neuen. Die neue reitlehrerin ist mega nett und sagt sie wird mit viel Spaß das reiten lernen. Ohne Erwartungen und was das kannst du immer noch nicht

    • Neu

    Ist das ein Bug, dass bei mir beim letzten Beitrag ebenfalls Alias 954033 als Autor angezeigt wird? Ist das bei anderen auch so? Bin ich jetzt auch Alias, wenn ich hier schreibe? Es ist immer so schön, wenn das Universum einem neue Rätsel aufgibt und einem zum Staunen verleitet! :-D


    Auf jeden Fall sehr schön, dass es der Tochter wieder besser geht!

    • Neu
    Alias 954033 schrieb:

    Ahahahahahaha, tatsächlich! "Wir sind Alias" - gefällt mir. Ist das nur in Alias-Fäden so? Nur mit Firefox? Nur mittwochs?


    Knicks

    Shojo

    Nur wenn du mittwochs, wenn Wetter ist, über Firefox im Alias-Faden schreibst. Ist doch wohl logisch.


    Freut mich auch, dass es in eine gute Richtung geht.