• Beim Sex erwischt

    Hallo an alle, uns beiden ist vor drei Tagen etwas sehr unangenehmes passiert. Wir wurden von unserer Tochter beim Sex erwischt. Sie ist 13. Wir wären am liebsten im Erdboden versunken. Ich denke vorallem darüber nach was meine Tochter jetzt von mir denkt! Seitdem dies passiert ist spricht unsere Tochter kein Wort mehr mit uns. Wir wissen beide nicht…
  • 88 Antworten

    Hallo alle zusammen,


    heute war ein guter Tag meine Tochter darauf anzusprechen da ich heute Geburtstag habe. Ich habe vorhin mit Ihr darüber gesprochen und habe Sie gefragt warum Sie seitdem kein Wort mit uns redet.


    Wir haben Sie übrigens normal aufgeklärt so wie sich das gehört eben ganz normal


    Sie sagt das Sie halt sehr geschockt war uns beim Sex erwischt zu haben. Ihr ist vollkommen klar das wir noch Sex haben bzw. ist Sie davon ausgegangen. Als sie uns nun aber dabei erwischt hat war Sie halt vollkommen durcheinander, weil es was anderes ist wenn man seine Eltern dabei erwischt und es direkt sieht.


    Sie hat uns übrigens deshalb erwischt weil wir beide im Wohnzimmer Sex hatten und nicht im Schlafzimmer. Deshalb war die Tür nicht zu bzw abgeschlossen. Wir haben beide nicht mit unserer Tochter gerechnet. Sie kann also nichts dafür.


    Wir weren in Zukunft aufpassen, das uns das nicht nochmal passiert.


    Grüsse


    Stefanie

    Zitat

    wir beide im Wohnzimmer Sex hatten und nicht im Schlafzimmer. Deshalb war die Tür nicht zu bzw abgeschlossen. Wir haben beide nicht mit unserer Tochter gerechnet. Sie kann also nichts dafür.

    Das haben wie auch öffters... jedoch sind meine Kinder immer brav und haben uns nicht erwicht...glaube ich mal ;-D


    ne jetzt mal zu dir.... wie alt ist denn deine Tochter?

    verdammt kann ich mich gut in die lage deiner tochter hineinversetzen. ;-D ich war damals auch 12 oder 13 hab auch geahnt , dass mama mit freund im schlafzimmer mehr macht als nur schnarchen. aber wenn man es dann so live mitbekommt ist man durcheinander. und ich konnte auch ein paar tage nicht mehr mit meiner mutter reden. ":/ nicht, weil es mir peinlich war, sondern eher diese verschämtheit die eigene mama zu sehen. ich habs überlebt und die revanche kam dann mit 14 als sie mich mit meinem damaligen freund erwischt hat 8-)

    ich hab meine eltern auch mal "erwischt"! war mir oberpeinlich... und ihnen auch! hat aber keiner mehr was dazu gesagt, und als wir dann abends essen waren hat die mama nur ne bemerkung gemacht, alle haben verlegen geschumzelt und das thema war durch! ;-)


    viel schlimmer peinlich wars mir als mich mein vater mal bei der sb erwischt hat! |-o |-o |-o da wäre ich am liebsten gestorben!

    Zitat

    viel schlimmer peinlich wars mir als mich mein vater mal bei der sb erwischt hat! |-o |-o |-o da wäre ich am liebsten gestorben!

    ich wurde mal bei der sb von meinem vater in der wohnung unserer nachbarin erwischt |-o das war sterben hoch 10 :=o

    Zitat

    Es ist wichtig, dass du das geschehniss mit deiner tochter besprichst. solche erlebnisse können bei kindern traumas hinterlassen, sofern das ganze unbesprochen bleibt!

    Naja, so schlimm wirds schon nicht werden. Sie sehen halt zum ersten Mal live, was sie nur vom Hören/Sagen kennen oder u.U. schon im I-net gesehen haben. Nicht jedes ausserordentliche Erlebnis wirkt sich negativ auf die Psyche aus

    Happy Birthday,


    na da kann ich mich ja auch mal gefasst machen, daß uns mal eines unserer Kinder überrascht... ":/


    Die sind aber noch im Kleinkindalter :-)