• HABA Expeditionswagen - Erfahrungen?

    Hallo, wollte mal fragen, ob jemand von Euch den neuen Bollerwagen "Expeditionswagen" von HABA kennt? Der ist nicht aus Holz, sondern hat ein Alu-Stahl Gestell und ist mit Polyesterstoff bespannt. Hat wohl einige tolle Eigenschaften wie z.B. selbsttätiges Bremsen beim Loslassen etc. Ist aber ziemlich teuer, so um die 499 EUR und das Dach dazu kostet…
  • 68 Antworten
    Zitat

    Ja, die Frage ist: wie lenkt sich so ein Bollerwagen, insbesondere vollbeladen und auf abschüssigem Bürgersteig...

    Das Ganze ist nicht besonders schwer zu "steuern" - da die Bollerwagen eine starre Deichsel haben, kann man den Wagen gut auf "Abstand" halten. Viellicht muß man sich etwas dagegen stellen, aber dann bleibt er auch stehen, wenn man selber stehen bleibt. Da er zudem breite Gummiräder besitzet, wird das "Heck" kaum seitlich ausbrechen können (muß dazu schon arg glatt sein!?). Also alles in allem recht einfach.


    Aber bei Deinen Parametern fallen mir auch nicht wirkliche Alternativen ein. Und sicher hat der teure Wagen einen Gewichtsvorteil ... Von daher :-/

    Schau mal hier. Ich hab mal bei ciao. de geschaut und einige Bewertungen gefunden - vielleicht hilf es ja etwas:


    http://www.ciao.de/Erfahrungsb…/TCM_Bollerwagen__2256949


    http://www.ciao.de/Berg_Toys_Bollerwagen_XL__2386509


    http://www.ciao.de/Pinolino_Bollerwagen_Horst__2386272


    Der Mittlere von Berg-Toy scheint mir ein Mix aus traditionellem und HABA-Bollerwagen zu sein - kostet etwas über 200,- und hat ein Metall-Fahrgestell in Kombination mit Holz-Wagen obendrauf ...

    Danke Prions! *:)


    Was ich komisch fand: dass jeweils nur eine Bewertung drin steht. Sind Bollerwagen denn sowas exotisches?


    Und: sind eigentlich Vollgummiräder besser oder Luftreifen? Also hinsichtlich des "Fahrgefühls"? Wenn man mit dem Luftreifen in eine Scherbe fährt, wird es ja schwierig mit dem Weiterfahren. Aber lässt sich dafür so ein Wagen mit Luftreifen generell besser lenken oder leichter schieben?

    Ich denke, Bollerwagen.Nutzer sind nun nicht so sehr daran interessiert, Bewertungen zu schreiben. Bei Autos und hochwertigeren Dingen ist das anders - dort gibt es mehr Leute, die was schreiben wollen und noch mehr, die was lesen wollen ... Aber imemrhin sieht man, was es noch für Anbieter gibt.


    Ich finde Luftreifen besser - der Federungskomfort ist viel besser, als bei Vollgummi-Reifen (darum haben Fahrräder auch luftgefüllte Reifen. Die Reifen vom Bollerwagen sind recht derb (also dicke), so werden Scherben nicht unbedingt ein Problem werden. Und wenn man mal einen Platten hat, kann man den Wagen immer noch weiterziehen - so eine Last ist ja nun auch nicht drauf ...


    Mit "besser lenken", oder "leichter schieben" hat das nicht unbedingt was zu tun - einzig und allein die "Eigen-Federung" im Reifen ist der Vorteil.


    p.s. Vollgummireifen sind auch schwerer.

    Neugierchen, das hilft dir jetzt bestimmt nicht wirklich, aber ich werde mir spaeter einen Bollerwagen fuer den Hund holen. Also der Hund zieht den Wagen mit Kind oder Einkaeufen drin. Vielleicht wolltest du ja schon immer einen Berner Sennenhund oder Bernhardiner...:=o