Kettenbriefe für Kleinkinder

    Hallo! Ich habe eine Frage, was macht ihr mit Kettenbriefe??? ich finde es Saublöd und ich schreibe auch nicht weiter, aber in letzter Zeit kommen immer öfter ( " nettgemeinte ") Kinderkettenbriefe sowas mit Bücher wegschicken und man kommt angeblich ganz viele geschickt. Findet ihr das auch blödsinnig oder seh nur ich das so?

  • 8 Antworten

    emtweder es ist nur dumm oder es ist ein Fall für die Polizei / Betrugsdezernat. Ärgerlich ist der Schwachsinn auf jeden Fall, denn du kannst dir relativ einfach mathematisch ausrechnen, wann die ganze Welt mit dem Kettenbrief beschäftigt ist.

    Ganz so tramatisch wie in deinem Link ist es ja zum Glück nicht. Aber es nervt mich total und das schlimme ist---wenn ich meine wertvolle Zeit vergeude und diesen Blödsinn weiter mache nur weil sich ja die anderen ja auch die Mühe gemacht haben -- bin ich die nächste, die wieder jeder menge Leute auf die Nerven geht. Also schreib ich nicht weiter. Weil ich das keinen zumuten will --soetwas blödes.


    Meine Kinderbücher kann ich ja auch mit Freunden austauschen.

    schnuffi3

    diese Kinderbücherkette (allerdings mit Pixibüchern) kenne ich auch, ist allerdings viele Jahre her.


    Nachdem ich sonst immer diese Kettenbriefe ignoriere, habe ich das damals gemacht ;-) Wir bekamen ein ein einziges Pixibuch zugeschickt ;-D