Klamotten für Sohn

    Hallo Zusammen,


    ich habe eine 17 - jährigen Sohn und das folgende Problem:


    Mein Sohn möchte nur noch Sportsocken anziehen.


    Dabei ist im besonders wichtig, dass die Socken schön weich und nicht nur an der Sohle, sondern rundherum gepolstert sind. Bisher hatte er daher immer die Sportsocken von Puma an, aber als ich ihm letztens neue gekauft hatte,hat sich die Qualität verschlechtert. Bei der neuen Version ist nur noch die Sohle verstärkt und die Socken insgesamt wesentlich dünner.


    Jetzt möchte er nur noch weiße Tennissocken tragen. Er hat noch alte weiße Tennissocken mit zwei schwrzen oder bunten Ringeln.


    Weiß jemand bei welcher Marke oder in welchem Laden/Versandhaus man noch ordentlich kuschelige dicke Sportsocken bekommt?


    Ich finde es amüsant, dass er nur weiße Tennissocken tragen möchte. Ich fühle mich in die 80er zurück versetzt ;-)


    Habt ihr eine Idee, wie ich da ein bisschen gegensteuern Kann?


    Vielen Dank !

  • 10 Antworten
    Zitat

    Habt ihr eine Idee, wie ich da ein bisschen gegensteuern Kann?

    ;-D wie geil ;-D


    du wahrscheinlich nicht, aber vielleicht kennst du mädels aus seinem umfeld, die ihm klar sagen, was sie davon halten - ansonsten gibt es hier irgendwo einen "modisches no-go"-faden, in dem die tennissocken immer wieder auftauchen ;-)

    Muahahaha, solange er nicht auf die Idee kommt, im Sommer über den weißen Socken Trekker-Sandalen tragen zu wollen.... :-X Entschuldige, ich konnte es mir nicht verkneifen. Jugendliche und Ihre Interessen halt (*an meine zurück denk*)


    Ansonsten denke ich mal, alle gängigen Sportmarken.


    Oder im Großhandel wie Karstadt und ähnliches gucken gehen, die haben da ja auch immer eine etwas größere Auswahl.

    Ernsthaft?


    Mit 17 kann er alleine in die Stadt und Socken kaufen gehen, und zwar die, die ihm gefallen.


    Haben meine Jungs schon mit 12, 13 geschafft.

    Zitat

    Habt ihr eine Idee, wie ich da ein bisschen gegensteuern Kann?

    warum willst du da gegensteuern? ;-D dein sohn ist fast erwachsen -- ich denke, zumindest im sockenbereich kann er tragen was er will. ":/

    Ihr glaubt nicht was es sonst noch alles gibt, zwischen Eltern und ihren wohl behüteten Kindern. ;-D


    Sportsocken kriegt man unterdessen schon in fast jedem Billigmarkt.

    Ebay, Bon Prix, und Co verkaufen euch gerne Sportsocken.


    Ansonsten gibt es noch Sockenverkäufer auf jedem großen Flohmarkt.


    Ich finde allerdings auch, dass dein 17 jähriger Sohn sich selbst Socken kaufen kann.

    Tja, da versagt der Tennissocken-TÜV mal wieder. Deutschland ist einfach nicht mehr das, was es mal war.


    Vielleicht wäre es eine Idee sich die heiße Ware aus dem Ausland kommen zu lassen, kann natürlich sein, dass die Ringel da andere Farben haben. Aber da muss er durch. Vielleicht mag er dann ja auch keine mehr (schwarze Ringel sind ja auch stylischer) und dein großes Problem wäre gelöst!?


    Sag, trägt er auch Sandalen?

    Oh ja die kollektive Hysterie um die "schrecklichen" weißen Socken. Ich frag mich ja schon seit langem wann die mal wieder aus der Mode sein wird ":/