Sinnvolles Weihnachtsgeschenk – 17 jähriger Junge

    Hallo ihr lieben,


    also hier geht es um meinen Stiefbruder, er ist 17 Jahre alt und macht irgendwie den ganzen Tag nichts anderes als am Computer zu sitzen und Spiele zu spielen. Das nervt nicht nur mich sondern auch meine Eltern und irgendwie muss man ihn doch für etwas anderes begeistern können. Nun steht Weihnachten an und meine Mutter hat mich gefragt was man ihm eventuell schenken könnte und da würde ich euren Rat brauchen. Es soll irgendetwas sein das ihm Spaß macht, wobei man etwas lernt und was ihn vom PC wegbringt. Irgendwie etwas das ein Hobby hervorbringt, dazu zu sagen wär dass wir am Land wohnen und dadurch Vorteile einer Stadt wie Volleyballmannschaften, Schwimmbäder usw. leider nicht bzw. nur mit dem Auto erreichbar haben


    Er ist schulisch gesehehn äußerst intelligent, und vor allem an Naturwissenschaften sehr interessiert. Puzzles usw finde ich zwar schöne Zeitbeschäftigung aber sind halt auch nicht sehr wertvoll.


    Ich hätte geren irgendwie soetwas wie Fotoapparat, nur weiß ich dass er nicht sonderlich an Fotografie interessiert ist.


    Vielen lieben Dank für eure Vorschläge

  • 21 Antworten

    Wie wär's mit einem interessanten naturwissenschaftlichen Buch? Mir fallen da auf Anhieb zwei aus dem Bereich der Physik an


    - "Sie belieben wohl zu scherzen, Mr. Feynman!" ("Surely You're Joking, Mr Feynman")


    - "Physik im Strandkorb"

    - Hochseilgarten


    - eine geführte biologische Wanderung (bei uns gibts so gemeinnützige Umwelt-Clubs, wo man für 30? Euro Mitgliedsbeitrag pro Jahr an Exkursionen, Vorträgen, Projekten teilnehmen kann)


    - ein Kurztrip an ein schon lange gewünschtes Reiseziel (ist dank Ryanair wirklich nicht so teuer)


    - wenn er gern Ballerspiele spielt: vielleicht gibts irgendwo in der Nähe die Möglichkeit zum Paintball-shooten. Hat was mit Ballerspielen zu tun, aber man ist draußen und bewegt sich in Teams, also nix vor dem PC sitzen und nur am Joystick rumfummeln x:)

  • Anzeige
    Zitat

    - wenn er gern Ballerspiele spielt: vielleicht gibts irgendwo in der Nähe die Möglichkeit zum Paintball-shooten. Hat was mit Ballerspielen zu tun, aber man ist draußen und bewegt sich in Teams, also nix vor dem PC sitzen und nur am Joystick rumfummeln

    Sehr gute Idee, ist aber soweit ich weiß auch relativ teuer :D


    Wie wärs mit nem Gutschein fürn Führerschein? :D

    Da Vinci Bastelsätze. Die sehen aus, als wären sie für Kinder, aber ich liebe sie, weil man damit die ganzen Werke von ihm nachbauen kann.

    Zitat

    Sehr gute Idee, ist aber soweit ich weiß auch relativ teuer :-D

    Da die TE eine Kamera im Kopf hatte, dachte ich, dass es weniger um den Preis geht... v.a. wenn die ganze Familie zusammenlegt, vielleicht noch Oma und Opa ect. :-/

  • Anzeige

    Danke schon mal für die Antworten. Bei Büchern ists dann wieder so, dass er alleine rumsitzt und die liest und beim Paintball fehlt mir irgendwo der tiefere Sinn, das gute wäre eben dass er es mit Freunden machen könnte.


    Ich habe vergessen zu erwähnen, dass er musikalisch sehr interessiert ist und auch selbst Klavier und Geige spielt. Unser Opa ist vor kurzem gestorben und da haben wir mehr oder weniger zusammen ein Klavier geerbt, vielleicht gibts da irgendwelches Zubehör das man gut brauchen könnte, ich kenne mich da weniger aus.


    Die Da Vinci Bastelsets finde ich auch gut, nur hat man dann die Dinger rumstehen und er hat schon einige selbstgebastelte Holz-Urzeitsaurier im Zimmer stehen, die ihn jetzt eigentlich mehr nerven.


    Freue mich über weitere Vorschläge :)^

    fideline

    Hast du den Faden unter Erziehung gepostet oder wurde der Faden verschoben? Wenn du ihn hier gepostet hast: Wieso? Dein Stiefbruder ist ein junger Mann und bedarf keiner Erziehung mehr.

    Zitat

    Das nervt nicht nur mich sondern auch meine Eltern

    Euer Problem.




    Geht es nun um ein Geschenk für ihn oder um ein Geschenk, bei dem die Schenker sich gut fühlen können, weil "sie dann ja probiert haben den Jungen auf eine gute Bahn zu bringen"? Wenn er musikalisch ist und gerne am PC ist, schaut doch nach einem anständigen Programm, mit dem Musik aufgenommen und bearbeitet werden kann.

    Zitat

    Das nervt nicht nur mich sondern auch meine Eltern und irgendwie muss man ihn doch für etwas anderes begeistern können.

    Was ist an dem Hobby "PC" so schlimm?

  • Anzeige

    Wegen Geige und Klavier:


    Es gibt sehr schöne klassische Musiksammlungen, wie "The Great Composers" mit den wichtigsten, bekannten und unbekannten Stücken: Alternativ natürlich David Garrett oder Lang Lang ;-)


    Zubehör braucht man für Geige im Normalfall wenig, entweder man muss es testen (wie Schulterstützen) oder du musst zumindest explizit wissen, was er möchte. Beispiele, was ich mir in der Vergangenheit gewünscht habe: Ein Metronom, ein Stimmgerät und Noten für verschiedene Stücke. Worübe rich mich gefreut habe und was ich mir nicht gewünscht habe, war ein Tuch. In Geigenkästen ist doch immer so ein samtartiges Tuch über der Geige, damit der Bogen in doofen Situationen nicht dagegenfällt. Bei mir hat dieses Tuch nie die ganze Geige abgedeckt. Außerdem braucht man irgendwelche einfachen Tücher zum Geige putzen, damit sie nicht verklebt. Meine Mutter hat irgendwo ein gewebtes Tuch gefunden (gewebt taugt am besten), weiß mit Noten bedruckt. Darüber habe ich mich riesig gefreut, weil ich das echt brauchen konnte, und es noch dazu so gut gepasst hat.

  • Anzeige

    Schenk ihm doch ne Karte zur Game Convention, ich würde ihm auf jedem Fall nichts schenken (auch wenn pädagogisch wertvoll), was er zum kotzen findet.

  • Anzeige