elektronisch erfasste Patientenakte

    Hallo in die Runde,

    ich bin neu hier und es fällt mir nicht ganz so leicht mich hier zurecht zu finden und hoffe, Ihr habt Verständnis für mich.


    Hat hier jemand schon einmal die elektronisch erfasste Patientenakte bei seinem Arzt angefordert?

    Mich würde interessieren, wie das aussieht und woran man das erkennt.


    GlG Binchensumsum

  • 8 Antworten
    Plüschbiest schrieb:

    @ Binchensumsum

    Kannst du mal erläutern worum es dir konkret geht?


    just_looking? schrieb:

    Doofe Frage, was/woran soll man da (etwas) erkennen?


    just_looking? schrieb:

    Doofe Frage, was/woran soll man da (etwas) erkennen?


    just_looking? schrieb:

    Doofe Frage, was/woran soll man da (etwas) erkennen?

    Was ist daran denn eine doofe Frage??? Jemand, der schon einmal seine elektronische Patientenakte angefordert hat weiß sicher worum es mir geht. Ich hatte in der Vergangenheit mal meine Patientenakte beim Arzt angefordert, jedoch nicht die elektronische! Da soll es einen Unterschied geben. LG Binchensumsum

    Ich habe noch keine Akte angefordert.

    Aber ich dachte bis jetzt, dass der Inhalt gleich ist, egal ob ausgedruckt, als PDF oder sonstwie.

    Es war von mir eine doofe Frage. Wobei, jetzt mit Erklärung muss ich sagen, darauf wäre ich im Leben nicht gekommen, dass du das meinst. "woran man das erkennt" kann viele Dinge bedeuten.