Zitat

    Zudem habe ich vorher im Thread einiges über Erfahrung gesagt, wie ich sie einschätze aber darauf wurde nicht eingegangen. Stichwort Hermeneutik.

    Du verstehst allein den Unterschied zwischen Arroganz und Erfahrung nicht!


    Nach Schleiermacher ist Hermeneutik eine universale Lehre des Verstehens und Auslegens. Es geht vor allem um Verstehen fremden Sinnes.


    ( Hab auch mal Philosophie gehabt;-D)

    Zitat

    da ich keine Lust habe über meine Qualitäten als Mediziner mit euch zu reden

    Diese "Qualitäten" musst du dir ja wohl erst einmal erwerben:(v


    Du bist kein Mediziner!

    Zitat

    Du bist kein Mediziner!

    Cand.med's werden in Vorlesungen mit "KollegeIn" angesprochen und da hat er wohl was falsch verstanden.


    Und sollte demolant dann in ferner Zukunft doch mal Mediziner sein, ist er immernoch kein Arzt!


    Über diesen Unterschied ließe sich mal trefflich sinnieren...

    Zitat

    Die Anforderungen sind gestiegen. Der Lehrplan in Biologie hat sich im Vergleich zum letzten Jahr bei uns nahezu verdoppelt.


    Das habe ich sogar von mehreren Lehrern gehoert.

    Im Vergleich zum letzten Jahr? Hallo, noch nicht ganz wach? Wir reden von 20-25 Jahren; einer Zeit, wo man nicht alles im Internet finden konnte, sondern sich noch wirklich anstrengen mußte!

    Zitat
    Zitat

    Zitat:


    Sieh dir einmal an, wieviele Menschen kaum eine nennenswerte Bildung haben und trotzdem Karriere machten.

    Yepp, aber vergleich das mal mit der Zahl derer, die Abitur haben und Karriere machen.

    Vergleich das mal mit der Zahl derer, die Abitur haben und nie Karriere machten, dann wirst du feststellen, daß diese Zahlern für sich sprechen....

    Zitat
    Zitat

    Zitat:


    Jajaja: du bezeichnest nur einzelne Aussagen als ungebildet, als deplaziert etc. etc.

    Und das ist weitaus angemessener

    Es gibt ungebildete Menschen und Aussagen, die auf mangelnde Bildung fußen.


    Aber es gibt keine ungebildeten Aussagen. Das ist wieder einmal eines deiner Phantasieprodukte.....

    Zitat
    Zitat

    Zitat:


    Du kannst es nicht ertragen, daß hier Dein selbstgeschaffenes und idealisiertes Weltbild zurechtgerückt wird.

    Bis jetzt haben mich die Dinge noch nicht wirklich ueberzeugt.

    Genau wie bei einem Schizophrenen: auch dieser läßt sich nicht davon überzeugen, daß die Stimmen, die er hört eben NICHT aus der Wand kommen ;-)

    Zitat

    Ein erhebliches Fachwissen zu haben, hab ich nie behauptet. Aber es ehrt mich, dass du das glaubst.

    Falls du es noch nicht gemerkt haben solltest: das glaubt hier keiner von dir....

    Zitat

    NUR Links und NUR Wunschvorstellungen ist quatsch. Man sollte sich ueberlegen, ob man nur rumkritisieren kann ohne selbst mal einen Verbesserungsvorschlag zu bringen. Und Verbesserungen sind immer Wunschvorstellungen.

    Leider läßt dein Differenzierungsvermögen sehr zu wünschen übrig:


    Verbesserungsvorschläge sind Wunschdenken, aber Verbesserungen sind tatsächliche Veränderungen und keine Wunschvorstellungen mehr.....

    Zitat
    Zitat

    Zitat:


    Ich habe keinerlei Zweifel daran, daß du in der Medizin NICHTS verändern wirst. Nicht einmal zum Negativen.

    In der Medizin als solcher nicht. Aber ich kann Patienten behandeln, wie ich moechte und mit was ich moechte und mit ihnen besprechen, wann eine Behandlung ihren Sinn verliert. Das ist weitaus mehr als vorm PC zu sitzen und sich beschweren.

    Mag sein, daß du das tun könntest, aber die Wahrscheinlichkeit, daß du es tust, ist sehr gering. Letztlich wirst du die Patienten so behandeln, daß es dir möglichst viel Geld einbringt. Das ist gängige Praxis.


    Ansonsten: wenn es wirklich noch einen Rest Idealismus in dir gibt, solltest du Heilpraktiker werden. Die können nämlich so, wie sie wirklich wollen.

    Zitat

    Meine Energie resultiert aus meiner Freizeit, die ich noch ein paar Tage habe. Das ist alles

    Dann scheinst du in den letzten rund 3 Jahren eine Menge Freizeit genossen zu haben......

    Valentinchen, krass welche Unterstellungen du dir erlaubst ;-D


    Weißt du, es gibt Dinge, die man nicht Beurteilen kann und man keine Einsicht hat. Noch nicht mal mit einer Ewigkeit von Lebenserfahrung. Aber ich danke dir trotzdem für deine überaus interessante Einschätzung. Nur leider habe ich andere Menschen zu denen ich aufsehe und von denen ich lernen will. ;-)


    Sicherlich nicht jemand, der als einziges Argument seine Lebensweisheit hat und mit einer Vielzahl von Unterstellungen meint er habe ganz große psychologische Fertigkeiten.


    Ansonsten:


    Für keine deiner Behauptungen hast du ein Argument. Sie stehen einfach da ;-)


    Bsp:

    Zitat

    Mag sein, daß du das tun könntest, aber die Wahrscheinlichkeit, daß du es tust, ist sehr gering. Letztlich wirst du die Patienten so behandeln, daß es dir möglichst viel Geld einbringt.

    Zitat

    Weißt du, es gibt Dinge, die man nicht Beurteilen kann und man keine Einsicht hat. Noch nicht mal mit einer Ewigkeit von Lebenserfahrung.

    Dich zu beurteilen ist ein Leichtes, dazu bedarf es nicht viel an Lebenserfahrung. Und letztlich bin ich -wie du hier in diesem Faden lesen kannst, nicht der Einzige mit dieser Meinung.


    Du wirst von deiner Selbstverherrlichung schon herunterkommen.


    Warte noch ein paar Jährchen :-p

    Zitat

    Genau aus diesem Grund werde ich jetzt aussteigen,

    Immer diese leeren Versprechungen. Kannst es doch nicht lassen;-D;-D;-D


    Aber, ich finde es gaaaanz süß von dir, das du extra für uns jedesmal in Internet-Cafe marschierst-oder hast du inzwischen schon einen eigenen Anschluss in deiner neuen Heimat??

    Zitat

    Wann gibt es denn hier Frühstück?

    Ich will auch 'nen Kaffee! :)D