1. Mens nach Schwangerschaft & Geburt - wann?

    Hallo,


    Ich habe vor neun Monaten entbunden und bisher noch keine Periode gehabt. Tendenziell neige ich zu längeren Zyklen und hatte ein paar Mal eine Art PMS, aber schließlich ist dann doch keine Blutung eingetreten.


    Seit der Geburt war ich zweimal bei meinem Gynäkologen und er sah bisher keinen Grund zur Sorge.


    Aber wie lange ist es in Ordnung zu warten bzw. wNn sollte die Mens kommen? Eine Freundin von mir hat auch nach einem Jahr postpartum noch keine Periode gehabt...

  • 37 Antworten

    Doch doch....nur verlassen sollte man sich nicht drauf, gibt ja genug die denken solange sie stillen könnten sie nicht schwanger werden.... :=o


    Bei mir kam nichts solange ich auch nur noch einmal am Tag gestillt habe.....ich hab aber relativ früh aufgehört (so bei dreieinhalb Monaten) weil ich einfach zu wenig Milch hatte....


    Etwa sechs Wochen später hab ich dann die erste Regel wieder gekriegt....

    22.9.13 entbunden, am 25.1.16 kam meine Periode wieder und auch gleich regelmäßig.


    Trotz dass ich zu diesem Zeitpunkt noch voll gestillt habe. :=o hätte länger drauf verzichten können.

    Solange Du noch stillst, kann es schon sein. Da dauert es etwas länger, bis die Periode wieder einsetzt.


    Aber Dein Körper Funktion in der Hinsicht einwandfrei- keine Sorge.


    Ich habe Anfang August entbunden und nach dem ich im Dezember mit dem stillen aufgehört habe, hatte ich dann pünktlich zu Weihnachten wieder meine Periode...


    Aber ich hatte auch nicht soviel Milch u habe noch zugefüttert. Vielleicht liegt es auch daran, wieviel Milch produziert wird?

    Bei Kind 1 (ohne Stillen) kam die Mens nach 8 Wochen wieder (bestätigt von FÄ bei der Nach-Geburtsuntersuchung). Bei Kind 2 (mit Dauerstillen, noch heute) kam die Mens bereits nach 6 Wochen wieder. Ohne Stillen fand ich das ja noch okay, aber mit spätestens alle 2 Stunden Stillen fand ich das echt fies von meinem Körper.

    ich weiß nicht,wie das geht, aber es geht :-/


    Ich hatte aber auch keine 10 Wochen WF,sondern nur 14 Tage oder so.Ich hatte 2 Kaiserschnitte, vielleicht liegt es daran. Ich hatte max 1 Woche richtig Wochenfluss, danach nur noch so gelblichen Ausfluss und nach exakt 27/28 Tagen meine 1 Mens. Ich bin beide Male zumFA gegangen,weil ich dachte,irgendwas stimmt nicht und beide Male wurde mir versichert,dass es die Mens ist. ;-)

    Hi,


    bei mir war es immer erst wenn ich komplett abgestillt hatte. Beim ersten Kind nach knapp 15, beim zweiten Kind nach knapp 18 Monaten.


    Bei vielen kommt sie aber schon früher, wenn sie nur noch selten am Tag stillen. Bei mir hat einmal täglich stillen gereicht um es zu unterdrücken. Danach kam der Zyklus aber sofort wieder normal und regelmäßig.