Also ich weiß leider nich wie das mit dem Rauchen zusammen hängt...bei mir wird immer vorher gefragt, bevor ich zur Ärztin rein gehe, ob ich rauche ... ist glaube ich bei jedem verschieden...


    Oder traust du dir zu deiner ma des vorher zu sagen? *:) *:)

    Ja ich weiß nicht, meine Freundin hat mir mal erzählt das meine Tage davon mal ausfallen können. Aber kann es auch sein das es normal in meinem Alter ist das meine Regel mal ausfällt? Nee des trau ich micht nicht, außerdem habe ich ja aufgehört.


    Lg Anila :-)

    hey hätte da auch ma ne frage


    ...also ich hab 1 jahr lang die pille genommen und sie dann abgesetzt...danach hab ich noch einmal meine regel bekommen...das ist jetzt im mai >ein jahr< her!!!


    war natürlich beim frauenartzt der mir agnufemin tropfen empfolen haben von denen ich täglich 20 eingenommen hab...hat aber nix geholfen...


    hab dann von jemanden gehört dass ich einfach wieder die pille nehmen sollte und ich dann meine regel automatisch wieder bekomme...hab ich versucht aber klapt nicht so ganz...sonntag hab ich die letzte eingenommen und sie ist noch immer nicht da!!! :°(


    bin schön langsam echt verzweifelt!!! hätte nie gedacht das ich meine tage mal so vermissen könnte!!!^^


    kann mir iwer helfen??? *liebschau*


    glg wunderwuzzy*

    @ Anikamausi:

    Zitat

    Aber kann es auch sein das es normal in meinem Alter ist das meine Regel mal ausfällt?

    Ja, das ist völlig normal. Und, bitte: Lass dir deswegen nicht die Pille andrehen. Unregelmäßige Zyklen können in deinem ALter immer mal sein, ist ganz normal. der Körper "lernt" in der Pubertät ja erst, mit den ganzen Hormonen umzugehen.

    Zitat

    hab dann von jemanden gehört dass ich einfach wieder die pille nehmen sollte und ich dann meine regel automatisch wieder bekomme...hab ich versucht aber klapt nicht so ganz...sonntag hab ich die letzte eingenommen und sie ist noch immer nicht da!!! :°(

    Ja, das war leider Blödsinn. Die Pille erzeugt eine künstliche Blutung in dem sie hormonell den Ton angibt. Dein Körper stellt die eigene Produktion was Weibliche Hormone angeht fast völlig ein. Das war dann wohl auch dein Problem nach dem Absetzen-dein Körper kam hormonell nicht mehr auf einen grünen Zweig.


    Durch eine erneute Einnahme der Pille hast du deinen Körper wieder stillgelegt (und ganz logisch betrachtet: Nach dem ersten Absetzen blieb deine Regel aus-warum glaubst du, dass es eine erneute Einnahme besser macht). Besser wäre es gewesen, die Ursache für da Ausbleiben herauszufinden.


    Wenn du wissen möchtest, was bei dir hormonell nicht stimmt, musst du diePille erst mal wieder für 6 Monate absetzen. Erst dann hat dein Körper wieder einen stabilen Zustand was deine Hormone angeht. Falls deine Periode dann immernoch nicht da ist, gehe bitte zu einem Facharzt für Hormone.Das ist nicht (!!!) der Frauenarzt. Die Fachärzte dafür heißen Endokrinologen

    ja aber wenn jetzt das ganze eine jahr nicht gereicht hat...wieso soll sie jetzt in 6 monaten kommen? wäre echt schön aber glaub ich ja eher nicht...:(


    und was wäre wenn ich jetzt einfach ganz normal weiter die pille nehme? bin ich dann vor einer schwangerschaft geschützt und kann es nicht doch möglich sein dass ich iwann vl in der nächsten oder übernächste einnahmepause meine tage bekomme???...bin verzweifelt!!!


    lg

    Zitat

    ja aber wenn jetzt das ganze eine jahr nicht gereicht hat...wieso soll sie jetzt in 6 monaten kommen? wäre echt schön aber glaub ich ja eher nicht...:(

    Das bezweifel ich auch, ehrlich gesagt.

    Zitat

    und was wäre wenn ich jetzt einfach ganz normal weiter die pille nehme? bin ich dann vor einer schwangerschaft geschützt und kann es nicht doch möglich sein dass ich iwann vl in der nächsten oder übernächste einnahmepause meine tage bekomme ???...bin verzweifelt!!!

    Vor einer Schwangerschaft geschützt bist du ab der 7. eingenommenen Pille, das ist kein Problem.


    Ob die Pille eine Blutung auslösen wird, kann ich dir nicht sagen.

    Kommt drauf an wie sie fragt und ob du ehrlich antworten willst.


    Mögliche Frage: Hast du geraucht?-dann sollte von dir schon ein Ja kommen.


    Rauchst du? Da kannst du, wenn du definitiv nicht mehr rauchst, nein sagen.


    WIeso gehst du denn zum Frauenarzt, neugierig gefragt?

    @ wunderwuzzy*:

    Zitat

    ja aber wenn jetzt das ganze eine jahr nicht gereicht hat...wieso soll sie jetzt in 6 monaten kommen? wäre echt schön aber glaub ich ja eher nicht...:(

    das hat sie doch gar nicht so gemeint.


    Sie meinte, dass du jetzt wieder 6 Monate Pillenfrei sein müsstest, um deine Hormone untersuchen lassen zu können.

    Zitat

    und was wäre wenn ich jetzt einfach ganz normal weiter die pille nehme? bin ich dann vor einer schwangerschaft geschützt und kann es nicht doch möglich sein dass ich iwann vl in der nächsten oder übernächste einnahmepause meine tage bekomme ???...bin verzweifelt!!!

    Unter der Pille hast du keine normale Periode, sondern nur eine Abbruchblutung (Entzugsblutung), die aufgrund der fehlenden Hormone in der Pause ausgelöst wird.


    Das heißt, wenn du dann das nächste Mal absetzt kann das wieder so sein, da die Pille keine Hormonprobleme beseitigt, sondern nur verschiebt.


    Geschützt bist du trotzdem.

    An MoniM:


    Okei Dankeschön. :-D Ich bin auch ziemlich nervös, meine Mutter macht mir dem nächst einen Termin bei der Frauenärztin. :-/


    Meine Mutter will das ich zur Frauenärztin gehe, weil ich schon seit zwei Monaten meine Regel nicht mehr bekommen habe. Außerdem will sie mir dann gleich die Pille verschreiben lassen.


    Meine Mutter meinte das mich die Frauenärztin vilt. auch gar nicht untersucht, weil sowas in meinem Alter normal ist.

    Genau, es ist in deinem Alter normal. Das ist kein Grund die Pille zu verschreiben.


    Eine regelmäßige Untersuchung ist aber empfehlenswert wenn man die Pille nimmt. Genauso wie eine gründliche Anamnese vor der Verschreibung. Das sind schließlich keine Smarties.

    Also ich hatte den ersten Regeltag am 22.04, dass lief bis 28.04..... naja und nun habe ich jeden Tag das Problem, dass ich noch ein bissl blute :-(


    Kann das eine Zwischenblutung sein ? Ist irgendwie mal nen bissl mehr und mal n bissl weniger :(