• Ablagerung von Tampons

    Hallo ich wollte fragen ob sich wenn man immer Tampons nimmt auch Ablagerungen bilden könne (im Unterleib z.B. Fasern) und diese dann vom Frauenartzt entfernt werden müssen, denn ich kann ohne Tampons einfach nicht. ":/
  • 16 Antworten
    Zitat

    Ein Offenstall ist für Pferde zwar sehr artgerecht, aber ein gefliestes Bad mit warmwasser gibts da nicht ;-)

    Freut mich für die Pferde, aber für mich wär das nix... ich hab voll den Waschzwang |-o (ich hab's schon geschafft, mir bei einem Toilettengang dreimal die Hände zu waschen, übrigens wegen der Tasse).

    Zitat

    Aber der eine findet dies ekelig, der andere das....Hauptsache, jeder findet seinen Weg

    So isses :)z

    Zitat

    Ich habe leider das Pech, ohne Zuführung von Hormonen zu bluten wie ein Schwein, der größte Tampon reicht in den ersten 2-3 tagen max. 2 Stunden.... aber Hormone mag ich keine mehr nehmen....

    Wir schlingern irgendwie immer weiter off-topic... aber hast Du mal Styptysat oder sowas ausprobiert?

    Zitat

    Ich hatte mich über die Mens-Tasse ausführlich erkundigt, in mein Leben paßt sie einfach nicht.

    Ist ja völlig in Ordnung, aber deswegen gleich anderen abraten?