naja sie war 13 und wollte sich die Pille danach verschreiben lassen, Da sollte der Freund nicht mit ins Untersuchungszimmer, sie war (logischerweise) etwas aufgelöst, vllt dachte der Arzt das ihr da snicht so Recht wäre, aber im Normalfall, auch wenn sie das sagt denk ich mal nicht das da einer was gegen hat.


    (ich selbst hatte auch noch nie Probleme wenn mein Freund mitwollte)

    Hallo KM 1990,


    sei ganz beruhigt - es gibt kaum etwas unerotischeres als eine Untersuchung beim Frauenarzt!


    Mal abgesehen davon gibt es wohl auch fast nichts unerotischeres als die meisten Frauenärzte/innen! :=o

    aber ob ich mitkomme kann meine freundin doch selber entscheinden oder? sie ist doch alt und reif genug oder?


    ...ich möchte mit, da ich wissen möchte wie sowas da abläuft und ich sehen möchte wer da eigendlich meine freundin untersucht!

    Zitat

    Mal abgesehen davon gibt es wohl auch fast nichts unerotischeres als die meisten Frauenärzte/innen!

    Dacht ich auch immer und meine neue Frauenarztpraxis ist voller hübscher Frauen, die Ärztin die Hebammen...Will meinen Freund schon garnicht mehr mitnehmen ;-D Aber es stimtm schon es gibt nichts unerotischeres als F-Arzt besuche ^^

    Zitat

    ...ich möchte mit, da ich wissen möchte wie sowas da abläuft und ich sehen möchte wer da eigendlich meine freundin untersucht!

    Das lohnt sich echt gar nicht, ist nämlich sowas von unspektakulär und unerotisch.


    Man kommt rein, Frage: Gabs Probleme? Wenn nein, freimachen im Nebenraum, auf den Stuhl, Spekulum(kalt!) und/oder Ultraschallgerät rein, Abstrich machen, Shirt hoch, Brusttasten wg Krebs, anziehen, fertig.

    Zitat

    aber Kamikazi hat schon Recht, ob das so toll wäre ? ^^

    Naja, also wenn ich so drüber nachdenke, würde ich mich bei einem attraktiven (und infolgedessen wahrscheinlich auch erotischen ;-D) Frauenarzt wohl nicht so wohl fühlen. Denn diese Untersuchungen sind ja wirklich nicht so prickelnd - dann lieber einen in die Jahre gekommenen Greis der keinen Sexualtrieb mehr verspürt ;-D


    Eine erotische Frauenärztin hingegen wäre mir ziemlich egal.


    Aber das ist ja nun eigentlich gar nicht das Thema hier o:)