....da hast du natürlich als stillende Mutter auch wenig Möglichkeiten, mal selber zu schlafen.


    Aber sie ist ja auch gerade erst zwei Monate, wenn ich dies richtig erinnere, noch besteht Hoffnung.:-D


    Ich wünsch dir etwas ungestörten zzzzzzzzz , hebt die Stimmung meist ungemein. :)*

    Simmt :-) Letzte Nacht hab ich sie nach dem Stillen um 22 Uhr an meinen Mann abgeschoben ;-D Sie kam dann erst wieder um 5. Das heißt ich hab 7 Stunden am Stück geschlafen, bin ich gar nicht mehr gewohnt :-D Die Kleine ist um 23 Uhr eingeschlafen :)^

    Ich kann verkünden: heute eine Woche nach der OP nur noch rosa oder brauner Schleim. Heute morgen wars mal ein bisschen rötlicher, aber nicht mehr so richtig Frischblut. Ich hoffe jetzt hört es bis nächste Woche ganz auf, da hab ich nämlich Geburtstag und das wär doch ein tolles Geschenk, wenn ich wieder in die Badewanne dürfte ;-D Am Tag nach meinem Geburtstag hab ich dann erstden Termin bei der Frauenärztin, mir wär lieber gewesen, den hätte ich noch diese WOche gehabt, aber da ist sie ja im Urlaub.


    Ich hab so das Gefühl, dass sobald die Blutung weg ist, ich direkt wieder normalen Zervixschleim habe, weil das jetzt so in hellen Schleim übergeht. In meinem "natürlich und sicher" stand, dass die meisten Frauen erst mal eine Weile furztrocken sind.

    Komm grad von der FÄ. Befund: Plazentazotten und irgendwie regressiv verändert oder so, sie meinte das wär nicht ungewöhnlich, weil das Zeug ja 7,5 Wochen drin war. Sie hat mich noch auf die Verhütung aufmerksam gemacht "falls ich nicht bald wieder schwanger werden möchte". Das fand ich irgendwie sympathisch, dass sie die Möglichkeit in Betracht zieht, dass wir gar nicht verhüten möchten ;-)


    Ich hab auch nochmal gefragt, ob man nach einer Ausschabung watren sollte mit dem schwanger werden, je nachdem wären wir wohl erstmal vorsichtiger.


    Sie: ja man sagt so 2-3 Monate


    Ich: Monate oder Zyklen?


    Sie: Zyklen


    Ist ja wieder typisch Frauenärztin ;-D


    Ultraschall hat sie keinen mehr gemacht, als sie gehört hat, dass ich nur noch hellgelben Ausfluss habe. Badewanne und Sex wäre ihrer Meinung nach wieder erlaubt.


    Das mit der Badewanne geh ich dann mal am Wochenende an :-D

    Hallo Backäpfele,


    Ich werde am Freitag den 13. März auch Ausgescharbt habe auch wahnsinnige Angst davor.


    Ich wünsche Dir viel Glück und das der Eingriff gut verläuft!!


    Ja die Frage stell ich mir auch öfter kann man nach so einem Eingriff überhaupt noch Schwanger werden,ich weiß es leider nicht.....


    Liebe Grüße :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*