• Bauchspiegelung Endometriose

    Hallo Mädls! Mein FA vermutet, dass ich Endometriose habe.. Nun habe ich mich entschlossen eine Bauchspiegelung zu machen. Könnt ihr mir sagen, wie eure erfahrungen damit waren? Wie lange im KH? wie lange krankenstand? seid ihr danach gleich schwanger geworden? lg martina
  • 22 Antworten

    @ puppe

    Ja, habe Beckenendometriose. Das Problem beim Schwangerwerden war bei mir eher der Kopf und weniger die Endo ;-) Schatzi hatte auch sehr schlechte Spermiogramme, somit haben wir es trotz doppelt schlechter Karten ganz von alleine geschafft :)* :)z :)^ Gott sei Dank, KB würde ich nervlich nicht verkraften :=o

    Hi,


    ja die Endometriose war auch in der Gebärmutter, daduch hatte sie sich verändert und unheimlich Probleme gemacht. Ist aber natürlich nicht bei jeder automatisch so wie bei mir.


    Liebe Grüße

    knusperflocke, das hört sich ja sehr vielversprechend an :) wie lange habt ihr "geübt" bis es funktioniert hat?


    schneiderin..... is klar,ist bei jeder frau anders...


    ich wart mal was bei der BS rauskommt und versuche mir noch keine sorgen zu machen.


    lg

    Hallo Mädls :)


    Nächste woche werde ich eine BS wegen Endemetriose machen..


    würde gerne wissen, wie lange ihr danach gebraucht habt um schwanger zu werden??


    wie war eure erfahrung mit der BS?


    Freu mich über erfahrungen..


    lg martina