Blutung nach Gynefix Entfernung

    Hallo,


    ich habe mir am Mittwoch die Gynefix nach 7 Jahren ziehen lassen. Während dieser Zeit hatte ich nie irgendwelche Probleme oder Nebenwirkungen dadurch :)^


    Nun ist es aber so dass ich seit Mittwoch leichte Schmierblutungen habe die aber eher bräunlich sind. Es ist eigentlich sehr wenig, d.h. "einfach so" kommt nix, jedoch beim GV und auch noch kurz danach kam dieses braune Blut :-/ zudem fühlt es sich seit Mittwoch so an als hätte ich ganz leichte Regelschmerzen, jedoch dürfte diese erst in ca. 10 Tagen kommen :=o


    Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen nach dem Ziehen der Gynefix gemacht? Ich weiß nicht ob das jetzt normal ist oder ich mir Sorgen machen sollte ??? Irgendwie findet man zu dem Thema auch nix Konkretes im Netz, dort geht es je eigentlich immer nur um die Einlage :-/

  • 3 Antworten

    Mhh bei mir gar nicht, ich hab einmal gehustet, der FA hat gezogen und mit einem Ruck war sie draussen :)^ wäre es so ein schwieriges Unterfangen wie bei dir gewesen würde ich mir übr Blutungen natürlich keine Gedanken machen, dann wäre dies ja logisch... aber da bei mir alles so problemos und schmerzfrei verlief kann ich mir sie eben nicht erklären, genauso wenig wie meine "Regelschmerzen" :-|