Ich will ja echt nicht nerven damit, aber ich würde dir raten, die Pille nicht "einfach so" zu nehmen. Versuch es mal mit dem Hirtentäschelkraut, und dann kannst du beim FA vorbeischauen, und klären lassen, ob organisch alles in Ordnung ist.


    Ich finde, die PIlle wird von vielen Frauenärzten viel zu leichtfertig verschrieben, aber die Pille ist und bleibt ein Medikament, und kann auch Nebenwirkungen haben *:)

    @ pasodoble

    das bekommen ist nicht das problem, mein FA wollte sie mir schon letztes mal aufschwatzten, da hatte ich einen pilz und er wollte mir aus sicherheitsgründen die pille verschreiben, obwohl ich keinen freund habe.


    wenn ich meine beschwerden schildere, sagt der: probieren wir mal die pille aus.


    wenn ich die pille heimlich nehme, kann ich sie wirklich verstecken, aber es wäre schon komisch, wenn ich meine regel plötzlich regelmäßig alle 28 tage und viel schwächer bekommen würde. das würden meine eltern, glaube ich merken.

    @ Samira23

    ich weiß, dass die pille nicht so harmlos ist und viele nebenwirkungen hat. aber es ist trotzdem verlockend, wenn die tage total schwach und regelmäßig wären.


    insbesondere in der "jugendliteratur" wird die pille ja als so toll dargestellt.


    ich werde mir morgen den tee holen und vorsorglich einen termin beim FA geben lassen und hoffen, dass ich heute nacht nicht verblute!


    hawkeye

    Ich finde deine Eltern haben da schon recht. "Nur" wegen der Blutung, Pickeln, Haarausfall und was es nicht noch alles gibt die Pille zu nehmen ist Schwachsinn.


    Geh lieber, wenn du eine übermäßig starke Blutung hast, zum Frauenarzt und lass das abklären. Außerdem ist nicht gesagt, dass die Pille gegen die Blutung hilft. Ich hab auch mit Pille ab und zu ne sehr starke Blutung und manchmal eben nicht.


    Wenn man was anderes hat, geht man damit doch auch zum Arzt und nimmt nicht irgendein Medikament, dass evtl. ne Wirkung hat die man sich wünscht. Wenn man z.B. Pickel hat, dann geht man doch zum Hautarzt und holt sich Anti-Akne-Medikamente und nimmt nicht einfach die Pille... die Logik versteh ich nicht. Die Pille ist Verhütungsmittel. Wenn du z.B. noch so jung bist und gar keinen Sex hast, dann brauchst du die nicht nehmen.


    Deine Blutung ist ja wirklich sehr stark, also kann es wirklich sein, dass irgendwas nicht normal ist. Das geht ja durch die Pille nicht weg. Es kann evtl. sogar durch die Hormone noch verschlimmert werden, kommt drauf an was es ist.

    werde ich auch machen, denke ich. ich hoffe, dass es keine nebenwirkungen gibt, dann sollte sie es auch nicht merken.


    ich habe nur etwas angst, was passiert, wenn sie es merkt. dann habe ich ein problem...