Wir haben aktuell Probleme mit unsern Servern.
In ein paar Minuten wird ein neues Update eingespielt, welches die Probleme lösen wird.
Wir bitten um Entschuldigung!

    Blutungen/Schmieblutung nach Geschlechtsverkehr

    Hallo ihr lieben,


    ich habe folgendes problem,hoffe ihr könnt mir helfen oder eure erfahrungen mit mir tauschen:


    nach dem geschlechtsverkehr mit meinem ehemann ist der ausfluss (also das sperma was dann natürlich aus der scheide wieder raussfließt) braun/rot,so eine art schmierblutung und das geschlechtsteil von meinem mann ist dann auch mit blut beschmiert. früher hatte ich dieses problem kurz vor meiner periode,da wusste ich,in den nächsten tagen bekomme ich meine periode,da hat es mich nicht gestört,weil ja kurz danach immer meine regel einsetzte. aber jetzt passiert es (nicht zwar nach jedem geschlechtsverkehr) nach jedem 3. geschlechtsverkehr. habe mitte letzten jahres alles untersuchen lassen (krebsvorsorge mit abstrich,ultraschall)war alles in ordnung. Habe im Oktober nach fünfjähriger einnahme der pille diese abgesetzt,wegen kinderwunsch dann bekam ich keine periode mehr.erst am 24.3 bekam ich sie endlich. was mir halt sorgen macht ist,diese blutungen nach dem geschlechtsverkehr. ich hoffe auf eure antworten :-(

  • 17 Antworten

    Hast du seit dem du deine Periode hattest denna uch noch diese Schmierblutungen gehabt?


    Als ich die Pille abgesetzt hatte, hatte ich nen megazyklus – da sind schmierblutungen schon normal.


    Generell ist nach absetzen der Pille erstmal alles möglich weil hormoneller ausnahmezustand m Körper ;-)

    hallo colchicin,


    erstmal vielen dank für deine antwort @:)


    ja,die schmierblutung hab ich auch nach der periode. wie gesagt,kommt nur während des geschlechtsverkehrs,dann hört es nach dem akt sofort auf. ich merke ja währenddessen nichts,nur wenns halt vorbei ist und ich mich sauber machen gehe,seh ich diese blutung an meinem mann und an mir halt. hab halt schiss,dass es was ernsthaftes sein kann,gebärmutterhalskrebs oder so :-(

    Wenn du Angst vor Krebs hast, dann gej einfach zum FA und lass dich durchchecken, dein letzter Termin ist ja schon was her.


    Allerdings glaube ich kaum dass du Krebs hast.


    Ich sag ja – hormoneller Ausnahmezustand.


    Ich hab auch ständig schmierereien.. Das geht auch wieder vorbei ;-)

    Hallo


    war gerade gestern wegen demselben problem wie du bei FA!bei mir war die diagnose gebärmutterhalsentzündung!das was du schreibst von wegen bluten nach dem verkehr nennt man eine kontaktblutung!das bedeutet wenn die gebärmutter mit etwas kontaktiert wird fängt man an zu bluten,was meistens auf eine entzündung zurück zu führen ist!Allerdings solltest du das unbedingt ansehen lassen da dies immer schlimmer wird ohne behandlung und es nicht nur beim bluten bleibt!bei mir sind seit heute auch schmerzen wie bauchkrämpfe und ein schwächegefühl dazu gekommen!


    gute besserung


    ps:vielleicht handelt sich es ja auch wirklich nur um eine schmierblutung

    hallo candy,


    vielen dank für deine antwort,bin etwas beruhigt,weil ich mit diesem problem nicht alleine bin...


    ich tippe eher auf kontaktblutung,weil es passiert wirklich nur während des GV's und danach habe ich auch keine blutungen,nur während dessen halt...


    werde mal so schnell wie möglich zum FA gehen,weil so ein komisches ziehen,wie als ob ich meine regel bekommen würde,hatte ich auch,was schnell wieder weg ging

    au weh so hat es bei mir auch angefangen!nur heute ging dieses ziehen schon in ewtas heftigere krämpfe über!bitte geh schnell denn solche sachen breiten sich gerne schnell aus und wandern weiter hinein in die gebärmutter!ich hasse die FA untersuchungen auch :-(


    ich wünsche dir ganz viel glück


    :)*

    @ candy:

    Du hast keine ordentliche Diagnose bekommen, darum würd ich mich an Deiner Stelle wirklich mal kümmern, und zwar bei einem anderen Frauenarzt! Ich finde es ehrlich gesagt nicht okay von Dir, dass Du ohne wirkliche Grundlage in anderen Fäden Panik und Hysterie verbreitest. :|N

    @ madame:

    Bei meiner (tatsächlich ordentlich diagnostizierten) Gebärmutterhalsentzündung kam immer sehr viel frisches, rotes Blut während des GVs, als hätte ich mich in den Finger geschnitten. Deine Blutung klingt doch eher nach einer Schmierblutung, also lass Dich mal nicht verrückt machen. Abgeklärt werden sollte es natürlich trotzdem, nur um sicher zu gehen aber an eine Entzündung oder Krebs etc. glaube ich persönlich nicht.

    hallo springchild,


    ich danke dir für deine antwort. ich weiß nicht wirklich ob es schmierblut war.beim letzten GV's klebte das ganze blut am genitalbereich meines mannes und bei mir kam nix.das blut war rot,keine spur von brauntönen,sah frisch aus,aber bei mir floss halt nix,also kein blut,nur das sperma gemischt mit dem blut halt. ist schon irgendwie komisch ":/

    @ springchild

    naja ich war immehin beim frauenarzt und der hat es mir diagnostiziert!!!ich kann nicht wirklich beurteilen wie gut er ist oder nicht denn ich habe leider nicht medizin studiert er aber schon und er hat eine praxis die sehr gut läuft und unter der woche operiert er im krankenhaus!hmmmm irgendwie sollte man so einem arzt schon vertrauen können

    Ach madame ....ich denke es ist echt am besten du gehst zum doc!Ich weiss du hast schiss davor wie ich auch....ich hasse arzt und bin auch voll der schisser ;-)


    aber ich denke das du dann sicher beruhigt bist!es ist sicher nichts schlimmes und ich werde dir auch ganz fest die daumen drücken!fass einfach all deinen mut zusammen und rufe an und mach einen termin!ich weiss wie es dir geht kann es dir ehrlich nachempfinden :°( :[]