@ Kruemi

    Zitat

    Du meinst sicher Endometriose

    Man findet im Netz wohl die Aussage, dass die DMS das Endometrium dauerhaft schädigen könne und somit zur Unfruchtbarkeit führen könne. Deshalb die Aussage, dass der Kinderwunsch bei Anwendung der DMS abgeschlossen sein solle.


    Ob das allerdings der Wahrheit entspricht, weiß ich nicht.


    Man muss ja prinzipiell im Netz vorsichtig sein. Zehnmal etwas via copy and paste verteilt, und schon gilt es als wahr.

    Hey Leute. Also ich hatte die Blutung jetzt 25 tage lang. Und seid 3 tagen ist sie weg. Bin ich froh. Aber mich verdutzt es echt das ihr sagt das man die spritze erst bekomme sollte wenn die kinderplanung abgeschlossen ist. Ich bin 25 und will definitiv noch Kinder haben! Wenn dieser kack arzt mir meine Familien wünsche kaputt gemacht habe war er das letzte mal ein Arzt. Man jetzt hab ich echt schiss. .. ich werde mir jetzt einen anderen fa suchen und da mal nachfragen

    Erstmal Glückwunsch zur überstandenen Dauerblutung, das ist sowas von ätzend. Mach Dir keine zu großen Sorgen, wenn Du die Spritze jetzt absetzt, wird es mit großer Wahrscheinlichkeit schon wieder in Ordnung kommen, aber einen anderen Gyn würde ich mir auch suchen. Die Aufklärung war ja wohl offensichtlich für die Füße und solche Ärzte braucht niemand.