Bonasanit, seitdem jede Nacht auf die Toilette. Wer kennt das?

    Hallo zusammen,


    wegen elender Brustschmerzen ab Zyklusmitte und Mittelschmerz hat mir meine FA die Einnahme von Bonasanit plus empfohlen.


    Ich vertrage es soweit gut, allerdings fällt mir leider auf (und ich sehe definitiv einen Zusammenhang - wäre ein seltsamer Zufall, wenn nicht), dass ich seit der Einnahme (etwa 2,5 Monate) jedeNacht zur Toilette muss. Bin normalerweise eine gute Durchschläferin, insofern treibt mich das langsam aber sicher in den Wahnsinn. Habe den Leuten von Bonasanit mal geschrieben, die kennen diese Nebenwirkung aber nicht… Dabei kann ich mir das eigentlich so erklären, dass man das Wasser, was man nicht einlagert (zB Brust), loswerden muss. Ist aber nur so ne Theorie…


    Jetzt die Frage an euch: Kennt ihr das? Und wenn ja - muss man sich damit abfinden? Auf Dauer möchte ich eh wieder davon abkommen, es wird aber eine Einnahme für 4 Monate empfohlen, heißt noch 1,5 Monate nächtliches Rennen…


    Müde Grüße zzz


    Tinka