Bräunliche Blutung statt roter,

    Hallo,


    ich nehme die Pille 22 Tage lang,


    habe dann eine 6tägige Pause, wobei ich jetzt festgestellt habe, dass meine Periode:


    1. sehr schwach ist. > ich habe meist nur am 1. Tag ein bißchen Bauchschmerzen.


    2. das Blut was an diesen 6 Tagen in geringer Menge von meinem Körper abgestoßen wird ist zudem, momentan, auch eher bräunlich als rötlich.


    Es liegt nicht daran, das ich mich nicht wasche. < denn das mach ich täglich. Braunes Blut < ist altes Blut. hm..


    was könnte das dann bei mir bedeuten ? *grübel*


    wäre sehr dankbar um eine Antwort.

  • 11 Antworten

    und das ist okay ?


    also liegt das wiederum dann an der Pille oder .. muss ich mir da sorgen machen ???


    weil das extreme Gegenteil:


    ne Freundin mit der ich mal so drüber gesprochen habe meinte, (die auch die Pille nimmt) das sie extrem starke Bauchschmerzen and diesen Tagen hätte, das ihre Tage sehr stark und natürlich rötlich sind.


    liegt das dann also an der Pille oder wie darf ich das verstehen ?

    ich habe nicht GERaDE erst angefangen mit der Pille. Nehme SIE (Neo-Eunomin) schon seit 10Monaten. Anfangs wars schon noch rötlich aber mittlerweile ist es bei mir auch so wie bei @Mc-Koala. bräunlich mit einigen roten Stellen.


    Eine Binde muss ich in jedemfall Tragen. Meine Periode ist zwar äußerst schwach aber manchmal kommt da doch schon ne Menge, vorallem Nachts. < aba wie gesagt immer bräunlich.


    oder ist das sehr extrem starkes dunkles BLUT ?

    hätte vor 3 tagen meine regel bekommen müssen


    heute hab ich ne leichte, bräunliche blutung bekommen


    da ich die pille noch nicht nehme, kommen mir jetzt so einige zweifel


    hab in ein paar tagen nen termin beim FA, aber kann mir jemand von euch schon sagen, was das heißen könnte?