Bräunlicher Ausfluss, was ist da los?

    Hallo liebe Leute. Irgendwie bin ich grad verwirrt und werd zunehmen panisch.


    Ich habe eben aus heiterm Himmel plötzlich "braunen Ausfluss" bekommen. Sowas kenn ich eigentlich nur vom Ende meiner Periode (und manchmal am Anfang), aber so ist es irgendwie komisch. Ich hatte auf einmal wie einen Schwall, der kam, einen feuchten Slip und stelllte auf Toilette dann fest, dass alles braun war.


    In der Annahme, meine Periode zu bekommen, benutze ich einen Tampon, der dann auch so ausah, wie mein Tampon üblicherweise am Ende der Periode (bräunlicher Schleim?) aussah später.


    Soweit sogut... aber: Meine Periode ist 2 Wochen her, meine nächste also etwa noch 2 Wochen hin. Typische Mens-Anzeichen habe ich eigentlich nie (auch jetzt gerade nicht), aber irgendwie werd ich grad panisch. Ok, ich kenn es, dass meine Periode teilweise zu spät kommt. So auch meine letzte, die ist knapp 8 Tage später gekommen. Auch im Monat davor war ich 4 Tage "überfällig". Meine letzte Mens war im Vergleich wirklich sehr leicht und sehr kurz (eigentlich nur 1 Tag bisschen braun, 1 Tag dunkles Blut, Gebärmutterfetzen und dann 1 Tag brauner "Ausklang"). Am Tag nach meiner letzten Mens (also heute vor 2 Wochen) hatte ich GV, verhütet mit Kondom (soweit bekannt heil), 1 Tag vor meiner letzten Mens war der vorletzte GV (ebenfalls Kondom).


    Was ist da los? Leider fang ich immer total an mir Sorgen zu machen, dass was schief gelaufen sein kann und das Anzeichen für eine SS sind.

  • 7 Antworten