Brauner Ausfluss! Bitte dringend um Hilfe!

    Hey!


    Ich bin echt verzweifelt und schon kurz vorm heulen.


    Also,ich schilder mal mein Problem:


    Vor ca. 2 Wochen hatte ich Sex mit meinem Freund,leider gottes und so blöd wie ich bin ungeschützt. Hatte 3 Tage danach jedoch meine Regel bekommen. Hatte dann mit meiner Pille wieder angefangen (musste sie vorher aussetzen lassen wegen Medikamenten). Hatte danach wieder mit meinem Freund geschlafen,diesmal jedoch geschützt durch die Pille.


    Dann vor ca. 6 Tagen hatte ich plötzlich ein starkes Jucken in der Scheide,und hatte so leicht klumpigen Rosa ausfluss. Dieser ist nun seit 2 Tagen zu einem Braunen,flüssigen Ausfluss geworden und das Jucken sit verschwunden. Habe ein leichtes ziehen im Unterleib seit heute und übelkeit seit 1 Woche. Was kann das sein? Ich hab solche Angst. Schwanger sein kann ich doch nicht,da ich ja bevor ich meine Pille angefangen hab zu nehmen meine Regel ganz normal bekommen hab!? Bitte helft mir!!

  • 9 Antworten

    Mach 18 Tage nach dem Verkehr einen Test mit Morgenurin, um ganz sicher zu sein.


    Das Jucken und der krümelige Ausfluss können auf eine Pilzinfektion hinweisen, behalte das im Auge. Wenns wieder kommt, ab zum Arzt.


    Übelkeit und Ziehen im Unterleib können Nebenwirkungen der Pille sein (ja, auch nach jahrelanger problemloser Einnahme).

    Zitat

    Als hätte ich meine Regel,dabei nehm ich ja die Pille.

    Zwischenblutungen sind eine mögliche Nebenwirkung der Pille. Hast du dir mal die PB gründlich durchgelesen?

    Zitat

    Schwangerschaft ist ausgeschlossen,oder?

    Unwahrscheinlich, aber nicht zur Gänze auszuschließen