Es soll ja kein Erfolg für uns sondern für dich werden!! ;-)


    Jep, viele Frauen bekommen durch AB erst richtig Probleme mit dem Intimbereich. Ich wünsch dir jedenfalls das Tannolact und Panthenol helfen...ansonsten ist VEA Olio zusammen mit einem anderen Öl MEIN Geheimtipp bei wunder Haut im Intimbereich. Persönlich erprobt ;-D ;-)

    Hallo,


    mir gehts elend. Ich hatte wirklich gedacht, gestern an dem Tag erledige ich was und dann gehts wieder bergauf. Pustekuchen. Auf dem Weg zum Augenarzt ist meine Mutter gefallen. Gestolbert über die Bordsteinkante, mitten aufs Gesicht und Hand verstaucht. Nun fahr ich gleich wieder zu ihr, sie hat sich für huete vom Unterricht freistellen lassen. Zuvor hatte sie noch einen kleinen Auffahrunfall. Es passieren immer öfters solche Sachen. Ich fürchte sie wird alt und sie ist alleine. Das tut mir sehr Leid und macht mir Angst.


    Ich habe dafür seit vorgestern Abend einen wunden Po. Wahnsinn ich dachte das hätten nur Kinder. Ich hatte auch wirklich harten Stuhl. Gestern und vorgestern Abend sogar mini bisschen Blut. Wie von nem Kratzer. Ich hab direkt Panik bekommen, das es was schlimmes ist. ICh war dann in der Apotheke gestern (Hausarzt hat Urlaub und ich wusste nicht so richtig wohin. Vormittags war es noch nicht so schlimm deshhalb hab ich bei der Gyn nichts gesagt). In der Apotheke wurden mir nun Sitzbäder in Tannolact empfohlen und eincremen mit Phanthenol. Wahnsinn, das ist so unangenehm.

    Du arme!!! :°_ :°_ :)* :)* :)*


    Da AB die Darmflora ziemlich lahmlegen (was dein harter Stuhl zeigt) würd ich mir noch was für die Darmflora besorgen (z.B. Symbiolact comp oder sowas in der Art).


    Und wenns mit den Sitzbädern und dem Panthenol bis Montag nicht besser ist, solltest du nochmal zum Arzt gehen.

    Ja, das werde ich dann auch tun. Ich werde noch zum Arztstammgast. Leider bin ich Montag und Dienstag mit der Uni weg auf einem Seminar. Komme erst Dienstag nachmittag wieder. Deshalb hoffe ich wirklich auf Linderung oder werde Sonntag dann wohl in die Notambulanz müssen.


    In der Apotheke wurde mir geraten viel zu Trinken und Joghurts zu essen. Sie meinte das wäre besser als sämtliche Mittelchen. {:(

    Zitat

    und Joghurts zu essen

    :-/ ":/


    Sorry, aber dass Joghurt auf meine Verdauung irgend eine positive Auswirkung hätte, ist mir noch nie aufgefallen. Wenn du mit der Ernährung was erreichen willst, würde ich eher auf ballaststoffreiche Kost setzen also viel Gemüse (Topinambur ist da echt extrem), Obst, Nüsse, Trockenfrüchte (Pflaumen oder Aprikosen) etc. Flohsamen oder Flohsamenschalen sind auch gut in Verbindung mit viel Wasser (sonst bewirken sie grad das Gegenteil).

    Tjoa keine Ahnung. Ich habe ihr einfach mal geglaubt und das auch nicht weiter hinterfragt. Schadet aber auch nichts, die Joghurts aus dem Kühlschrank müssen eh weg ;-)


    Allerdings werde ich bald verrückt, wenn ich weiterhin immer so no go probleme hab ;-) Oder aber ich werde demnächst wenn andere von ihrer Grippe oder Mandelentzündung berichten auch mal loslegen.

    Zitat

    Oder aber ich werde demnächst wenn andere von ihrer Grippe oder Mandelentzündung berichten auch mal loslegen.

    Vermutlich wirst du dann rausfinden, dass andere auch solche Probleme haben, dass aber darüber kaum jemand redet. Das sind Grippe oder Mandelentzündung praktischere Krankheiten.....da kann man ohne Probleme jammern ;-) und wird allgemein bemitleidet ;-D

    Gestern Abend hatte ich leider wieder einen kleinen Schock auf der Toilette. Blut :( Inzwischen kann ich die Stelle aber ganz gut lokalisieren und ich denke es ist wohl ein kleiner Riss oder Schnitt der immer wieder aufgeht. Vielleicht war es zu früh am Sonntag schon wieder mit Sitzbädern aufzuhören und die Creme nur noch ab und an zu verwenden. Naja. Nun gehts wieder von vorne los. Ich lass meinen Körper nun mal ein bisschen Zeit zum heilen, ansonsten sehe ich da aber schon den nächsten Arzttermin kommen.

    Ich glaube mich macht das einfach ein bisschen kirre, weil ich sowas wirklich noch nie hatte. Ist ein bisschen wie eine kleine Schürfwunde oder als hätte man sich beim Rasieren geschnitten.


    Naja, liegt wohl daran, dass niemand darüber redet, wenn er sowas hat.

    Zitat

    ich denke es ist wohl ein kleiner Riss oder Schnitt der immer wieder aufgeht

    Nach wundem Po hört sich das aber für mich nicht wirklich an...eher nach ner Analfissur oder sowas. In dem Fall müsstest du über die Ernährung was machen (damit der Stuhl weicher wird) und mit Salbe..und wenns nicht besser wird zum Proktologen gehen.

    Ja, leider hört es sich für mich auch eher nach sowas an.


    Ich hab ja eh die Sitzbäder, die sind wohl auch für Fissuren geeignet und Panthenol ist wohl auch schonmal ganz gut.


    Ansonsten viel Trinken, Balaststoffreich ernähren und dem Körper ein bisschen Zeit geben.


    Ich denke mal, falls es nicht schlechter wird (momentan ist es ja eher wieder besser...jedenfalls im Vergleich zu gestern Abend und es war auch kein Blut mehr zu finden), gebe ich dem Körper mal eine Woche.


    Hat eine Frauenärztin von sowas Ahnung? Da bin ich ja eh nächsten Donnerstag wieder.