So nachdem ich gestern Abend noch einen zweiten und heute morgen einen weiteren urintest gemacht hab, weiß ich ich hab teststäbchen verschwendet. Es wird nix angezeigt. Ich muss wohl einfach abwarten...durch das damalige Brennen an der scheide bin ich einfach geschädigt...furchtbar...es war weg und ich hab fest damit gerechnet es wird nie wieder sowas kommen. Das ist psychisch auch ganz schön doof und die Beziehung leidet natürlich auch.

    Ich weiß wirklich so gut wie es dir geht :°_


    Man hat natürlich auch Angst dass die Beziehune daran zugrunde geht. Sex ist zwar schon auch wichtig, aber Nähe ist viel wichtiger finde ich. Man muss ja auch nicht täglich Sex haben. Aber natürlich gibt es Männer die das möchten.


    Ich hab jetzt einen Termin beim Orthopäden. Bin gespannt was dabei raus kommt. Will auf jeden Fall ein MR. Nur ob ich das bekommen werde, ist eine andere Frage. ":/


    Sorrow, wir alt bist du eigentlich wenn ich fragen darf?

    Hallo Mädels, ich bin jetzt mehr als 2 Wochen Thyrox Frei. Hatte keinen Tag brennen *juhuuu* . Gestern war mein Ovulationtest positiv und Zack heute morgen Brennen. Immer wenn ich Eisprung habe brennt alles :( meine Blase lässt mich ja sowieso nie in Ruhe. Darf ich mal fragen wo es bei euch brennt ? Bei mir brennt es um den Harnröhrenausgang. So fühlt es sich zumindest an. Morgen habe ich Kontrolle fuer meine Schilddrüse, ich bin gespannt wie weit ich mit pflanzlichen Mitteln etwas bewirken konnte.

    Zitat

    Bei mir brennt es um den Harnröhrenausgang. So fühlt es sich zumindest an.

    So hat es sich bei mir auch angefühlt. Allerdings konnte ich das schwer zuordnen, weil die Blase und die Harnröhre auch weh getan haben.

    Ja ich kann es auch gar nicht orten. Es fühlt sich so an als ob es außen ist aber wenn ich Betäubungsgel drauf schmiere geht das brennen nicht weg. Daher der Verdacht das es doch innen ist. Stella ab wann wurde das bei dir mit Progesteron besser ? Ich habe am Dienstag nochmal einen Hormontest, bis dahin darf ich kein Progesteron nehmen :(

    Huhn *:)


    Bei mir ist es auch so ähnlich. Hab gestern gemerkt dass ich meine Tage bekomme. Und immer wenn es soweit ist spinnt meine Blase. Es zieht und zwickt und ich muss auch öfter als sonst auf die Toilette. Das ist eigentlich die schlimmste Zeit des Monats. :-( jetzt fahren wir auch noch gerade ab morgen bis Dienstag fort und ich hab gar keine Lust drauf wenn da alles so spinnt ...

    Habt ihr das auch schon gehabt das es am Harnröhrenausgang dumpf sticht ? Also es zieht nicht bis hoch in die Blase wie bei einer Entzündung und es ist auch nicht beim wasserlassen. Es sticht immer so über den Tag verteilt.

    Zitat

    Kennt eigentlich jemand von euch Canephron N? :)

    Nein, ich nicht. Mein Doc hat eher Apis Belladonna und andere homöopathische oder anthroposophische Mittel verordnet.

    @ sorrow

    Das braucht alles seine Zeit, um sich zu erholen. Lass den Kopf nicht hängen. Das wird wieder!! :)* :)*