Warum muss grade ich das so gut verstehen können? Du tust ja so als wäre ich unfruchtbar infolge einer Chlamydieninfektion!

    Zitat

    Grade vor ein paar Minuten hast du noch das Gegenteil behauptet. Andere sollen sich nicht anstecken, aber es soll wahrscheinlich sein, dass die TE sich dort angesteckt hat? Fällt nur mir auf, dass das jeglicher Logik entbehrt?

    Und nein, das entbehrt nicht jeder Logik, du schnallst es nur nicht!!! %-|


    Ich kann es dir gerne ein drittes und letztes mal erklären:


    Es ist höchst unwahrscheinlich es in der Sauna zu bekommen, aber nicht 100%ig ausgeschlossen.


    Für ihren Freund also eine Möglichkeit, ihm zu sagen es kam von der Sauna.


    Für die anderen Saunagäste aber wahrscheinlich keine Gefahr.


    Davon abgesehen möchte ich nicht wissen mit welchen sämtlichen Krankheiten Leute in der Sauna sind, das sind ja alles ganz schön böse gemeingefährliche Menschen laut Kamikaze oder??


    Und ich bin doch tatsächlich auch schon mit Schnupfen in die Arbeit und andere Kollegen auch. Da hat sich ja shcon der ein oder andere angesteckt und war beim Arzt. Eine Untersuchung beim Arzt kostet die KK ja ca. 50 Euro!


    OH NEIN!!!


    Kamikaze schick mir doch deine Kontonummer dass ich dir dieses Geld überweise, denn du hast ja auch deinen Anteil daran gezahlt an die gesetzliche KV.


    Ich sehe keinen Grund, dass du mich hier dermaßen ankeifst, ich habe dir nichts getan!


    Und auf das Argument mit den Rauchern und Alkoholikern gehst du auch nicht ein. Komisch, hast wohl Angst man könnte dich hier deswegen verurteilen. Aber dein Satz sagt ja nix anderes aus als dass jeder seine Leiden gefälligst selbst bezahlen soll, die sinnlos herbeigeführt wurden (was ja hier noch nicht einmal der Fall ist)!.


    Was für ein unangenehmer Zeitgenosse.


    Ja wenn ich hier gegen die Regeln verstoßen habe, weil ich der TE geholfen habe, dann melde es doch dem Admin. Vielleicht löscht er diesen Beitrag dann, denn so wie du tust war das ja schon eine Anstiftung zum Mord.


    :)= :)= :)=

    Zitat

    Was meinst du, was der Arztbesuch, die Untersuchung, das Blutabnehmen bzw. Urintests, Abstriche, Laboruntersuchung kosten? Da nimmt das AB-Rezeptlein noch den kleinsten Teil ein.

    Und genau das wurde ja eh schon gemacht, wo hat da die TE bitte Schuld dran, gehts dir noch gut???


    Wenn sie das macht was ich gesagt habe mit der Sauna, dann kostet das doch die KK sowieso keinen Cent?


    Ob sie jetzt mit der Behandlung des ABs zusammen mit ihrem Freund anfängt oder in 3 Wochen z.B. kostet die KK nicht einen einzigen Euro mehr. Also was zum Teufel maulst du mich hier ständig so an??


    Zum Arzt muss ihr Freund auch so und so. Ob sie es ihm jetzt sagt oder in 3 Wochen mit der kleinen Notlüge.


    Dann argumentiere mal, ich bin gespannt!


    Gern wird sicher keiner krank! Man kann den meisten einen Vorwurf machen krank zu sein. Schlechte Ernährung, riskante Lebensweise, gefährliche Sportarten, ungeschützter GV etc. Dann tob dich doch bei all denen aus, aber pass auf, dass du nicht selbst irgendwo dazugehörst!! Und ich hoffe, dass du nicht einmal beim Arzt warst, was nicht hätte sein müssen. Aber wahrscheinlich warst du das nicht und trägst den goldenen Krankenkassen-Heiligenschein, sonst könntest du dich hier ja nicht so über die TE aufregen.

    Zitat

    Warum muss grade ich das so gut verstehen können? Du tust ja so als wäre ich unfruchtbar infolge einer Chlamydieninfektion!

    Lese bildet! Ich schrieb in meinem letzten Beitrag:

    Zitat

    Ich habe dich leider verwechselt. Liebe-Frau hat ihr Baby verloren, nicht Du!

    Zitat

    Davon abgesehen möchte ich nicht wissen mit welchen sämtlichen Krankheiten Leute in der Sauna sind, das sind ja alles ganz schön böse gemeingefährliche Menschen laut Kamikaze oder??

    Wer wohlwissend Keime in der Sauna verteilt, seien es nun Chlamydien oder Pilze, ist in meinen Augen ein ausgemachtes Ferkel!

    Zitat

    Kamikaze schick mir doch deine Kontonummer dass ich dir dieses Geld überweise, denn du hast ja auch deinen Anteil daran gezahlt an die gesetzliche KV.

    zzz

    Zitat

    Und auf das Argument mit den Rauchern und Alkoholikern gehst du auch nicht ein. Komisch, hast wohl Angst man könnte dich hier deswegen verurteilen. Aber dein Satz sagt ja nix anderes aus als dass jeder seine Leiden gefälligst selbst bezahlen soll, die sinnlos herbeigeführt wurden (was ja hier noch nicht einmal der Fall ist)!.

    Ich verstehe auch nicht, was Äpfel mit Birnen zu tun haben.


    Raucherbeine, Lungenkrebs bei Rauchern, geschädigte Herz-Kranz-Gefäße etc.pp. ja das seh ich auch als verplemperte Kohle, wenn jmd. sich Zeit seines Lebens mit sehendem Auge in die Krankheit stürzt. Das seh ich so bei lebensgefährlichen (Hochleitungs-)Sportarten, bei Alkoholikern, bei Rauchern, bei stark Übergewichtigen. Und was tut das hier zur Sache? Nüschte!

    Zitat

    Ja wenn ich hier gegen die Regeln verstoßen habe, weil ich der TE geholfen habe, dann melde es doch dem Admin. Vielleicht löscht er diesen Beitrag dann, denn so wie du tust war das ja schon eine Anstiftung zum Mord.

    Es ist schlicht und ergreifend gesundheitsgefährend der TE zu solchen Späßen zu raten, wie sich nochmals infizieren zu lassen, den Freund in die Sauna zu schleifen um dort möglicherweise andere zu infizieren oder sonstige Spirenzchen. Was du daran nicht verstehst, ist mir schleierhaft!

    Zitat
    Zitat

    Was meinst du, was der Arztbesuch, die Untersuchung, das Blutabnehmen bzw. Urintests, Abstriche, Laboruntersuchung kosten? Da nimmt das AB-Rezeptlein noch den kleinsten Teil ein.

    Und genau das wurde ja eh schon gemacht, wo hat da die TE bitte Schuld dran, gehts dir noch gut ???

    Wenn sie so vorgeht, wie hier vorgeschlagen, hockt sie doch in 6 Wochen wieder beim Arzt um sich noch einmal testen zu lassen. Absolut unnötig, denn die Infektion besteht ja zur Zeit bereits. Wenn sie ihren Freund gleich mitbehandeln lässt, wird diese Prozedur hinfällig. Dann sind beide in 6 Wochen nämlich bereits ausgeheilt.

    Zitat

    Ob sie jetzt mit der Behandlung des ABs zusammen mit ihrem Freund anfängt oder in 3 Wochen z.B. kostet die KK nicht einen einzigen Euro mehr. Also was zum Teufel maulst du mich hier ständig so an??

    Wenn man die Möglichkeit einer Übertragung in Saunen etc. annimmt, kann das die KK durchaus etwas kosten. Von Behandlungskosten anderer Saunabesuchern angefangen, bis hin zu anteiligen Kostenübernahme von künstlichen Befruchtungen im Falle von Sterilität.

    Zitat

    Lese bildet! Ich schrieb in meinem letzten Beitrag:

    ??? :-o


    Dann les du mal die Uhrzeiten!!!


    Du hast das mit der Verwechslung um 18.31 aufgeklärt. Ich habe meinen Beitrag um 18.34 abgeschickt und folglich deinen beim Schreiben noch nicht gelesen. Schon mal auf die Idee gekommen, dass sich das überschnitten hat??


    Schau mal in deinem Schrank nach ob dort noch alle Tassen stehen! Oder in deinem Bücherregal alle Bücher, denn "lese bildet"...


    Wieso erneut infizieren lassen?? Sie hat es doch schon!! So hätte sie es eben ein paar Wochen oder nicht einmal länger.


    Und ich hab auch nirgends geschrieben sie soll in die Saune gehen UM andere anzustecken.


    Mir ist es jetzt zu anstrengend, dir alles ständig haarklein erklären zu müssen. Du hast deine Meinung, ich meine.


    Du kannst deine gerne, sehr gerne behalten.


    ENDE

    Zitat

    Dann les du mal die Uhrzeiten!!!__**


    Du hast das mit der Verwechslung um 18.31 aufgeklärt. Ich habe meinen Beitrag um 18.34 abgeschickt und folglich deinen beim Schreiben noch nicht gelesen. Schon mal auf die Idee gekommen, dass sich das überschnitten hat??

    Immer locker durch die Hose atmen. Ich kapier gar nicht, wie man sich hier so aufregen kann.

    Zitat

    Wieso erneut infizieren lassen?? Sie hat es doch schon!! So hätte sie es eben ein paar Wochen oder nicht einmal länger.

    Das ist das, was ihr Arzt ihr vorgeschlagen hat und was Anonymina als glänzende Idee hier vorgetragen hat.

    Zitat

    Und ich hab auch nirgends geschrieben sie soll in die Saune gehen UM andere anzustecken.

    Das Risiko geht man aber ein, wenn man mit ner siffenden Chlamydieninfektion in einer Sauna hockt. Dein Vorschlag war ja, sie sollen doch am besten beide hingehen, ansonsten hat das Ganze doch sowieso keinen Sinn:

    Zitat

    und schleppst ihn dann mal mit in eine Sauna oder so und danach beschwerst du dich dass du Blasenentzündung und Bauchschmerzen hast und führst die Thematik so langsam da hin.

    Zitat

    Mir ist es jetzt zu anstrengend, dir alles ständig haarklein erklären zu müssen.

    Keine Sorge, musst du auch gar nicht. Mein Kopf funktioniert wunderbar, mein Gedächtnis auch.


    *:)

    Nur eins noch

    Zitat

    Immer locker durch die Hose atmen. Ich kapier gar nicht, wie man sich hier so aufregen kann.

    Mich regt es auf, wenn man mich versucht als Deppen hinzustellen, während derjenige selbst der Depp ist!


    Deinen altklugen Kommentar Lesen bildet hättest du dir sparen können wenn DU SELBST richtig gelesen hättest.


    Das weiß doch wirklich jeder dass sich hier Beiträge überschneiden können! Und ich die Frage gestellt hab als ich deine Erklärung dazu noch gar nicht sehen konnte. Mann mann...


    Hast es wahrscheinlich auch noch nie gesehen dass sich hier Fragen und Antworten manchmal überschneiden. Na dann wirst du es ja in Zukunft vielleicht besser prüfen, bevor du wieder jemanden als Analphabet hinstellst.


    {:(:[]

    Zitat

    Hast es wahrscheinlich auch noch nie gesehen dass sich hier Fragen und Antworten manchmal überschneiden. Na dann wirst du es ja in Zukunft vielleicht besser prüfen, bevor du wieder jemanden als Analphabet hinstellst.

    Herrjeh, dann die hochoffizielle Entschuldigung dafür.


    Allerdings hätte man da mit etwas um die Ecke denken auch drauf kommen können, zumal der Beitrag von der lieben Frau direkt nach bzw. vor deinem kam.

    Zitat

    Deinen altklugen Kommentar Lesen bildet hättest du dir sparen können wenn DU SELBST richtig gelesen hättest.

    Und du könntest dir deine persönlichen Anfeindungen sparen. Ich habe relativ sachlich argumentiert, während deine letzten Beiträge zu 50% aus Pöbeleien bestanden haben.

    Hallo Leute,


    zu erst einmal vielen Dank für alle Antworten, beruhen die Vorschläge nun auf legitimen Wege oder nicht.


    Ich hatte wirklich nicht vor, eine solche Diskussion starten zu lassen, sorry Leute ":/


    Ich habe jetzt lange gegrübelt was ich nun mache und auch an eure Antworten gedacht. Also das mit der Sauna wäre natürlich eine Idee, aber ich glaube, das werde ich nicht machen.


    Ich hab mir gedacht, wenn ich es ihm sage und einfach nicht so ein plemm plemm drum mache, wirkt das ganze vielleicht auch gar nicht so dramatisch. Denn es kommt ja nun auch drauf an WIE ich es ihm sage.


    Im Großen und Ganzen habe ich mich aber dazu entschieden, es ihm zu sagen, obwohl ich wahnsinnige Angst davor habe. Aber ich hoffe, dass er es wenigstens zu schätzen weiß, dass ich ehrlich bin und es nicht verheimliche.


    Ich werde ihn morgen sehen und es ihm auch zuhause bei ihm sagen. Mir fallen auch einige Argumente ein, um meine Aussage zu stützen.


    1. Ich könnte meinen Freund auch einen gemeinsamen Termin bei meinem FA vorschlagen, sodass dieser ihm erklärt, dass Chlamydien nicht nur durch GV übertragen werden.


    2. Ich biete ihm an, K. davon zu erzählen, sodass er auch einen Test machen lässt ( natürlich würde ich K. sagen, dass nur ich davon wüsste, damit wir wenigstens nicht zu dritt involviert sein müssen. So erspare ich meinem Freund vielleicht etwas Scham.)


    3. Ich war vor 2 Monaten auf Malta für 2 Wochen und die Umstände im Haus meiner Gastfamilie waren auch nicht so hygienisch, was zb die Toilette betraf. Es könnte also auch daher stammen.


    4. Ich habe den letzten Chlamydientest im August 2008 gemacht, da waren wir schon ein Jahr zusammen und der war negativ( Ich habe sogar ein Krebsvorsorgepass, wo das geschrieben steht). Es kann ja nun also sein, dass dieser falsch negativ war. Ich habe schon oft im Internet gelesen, dass das auch passieren kann. Also dass ich die Chlamydien schon vor unserer Beziehung hatte.


    5. Es kann eben auch von ihm kommen, aus einer vorigen Beziehung. Ob nun GV oder andere Wege ist dahingestellt.


    Mehr Argumente fallen mir wirklich nicht ein. Vielleicht könntet ihr mir diesbezüglich noch helfen. Ich werde morgen um ca. 14 Uhr in die Stadt fahren, mich mit ihm treffen und dann später wahrscheinlich zu ihm.


    Wenn euch noch Argumente einfallen oder Vorgehensweisen, wie ich an diese Sache rangehe ( mit dem Hintergrund des Fremdgehens, dh ich muss mich wirklich etwas rantasten), dann wäre ich wirklich dankbar.


    Mein Freund ist in solchen Hinsichten nämlich eher rationaler, dh, er braucht Argumente, um auf ein für ihn logisches Ergebnis zu kommen :-/ Mit Irrationalitäten, dass ich anfange zu weinen...das sollte ich mir lieber verkneifen, dann sieht es auch so dramatisch aus.


    Ich bedanke mich schon mal für die Zeit , die ihr euch nehmt :)


    Liebe Grüße

    Zitat

    Mehr Argumente fallen mir wirklich nicht ein. Vielleicht könntet ihr mir diesbezüglich noch helfen. Ich werde morgen um ca. 14 Uhr in die Stadt fahren, mich mit ihm treffen und dann später wahrscheinlich zu ihm.

    Die Argumente sind schon alle sehr treffend!


    Du könntest ihm auch sagen, dass du es dir ja wesentlich einfacher hättest machen können, indem du es ihm verschweigst und dass du hoffst, dass er dir grade deshalb vertraut, weil du ihm nun die Wahrheit sagst.


    Ich finde es super, dass du es ihm sagen möchtest. :)*