Clamydien

    Hab mal eine Frage. Wie lange kann man eigentlich eine Clamydieninfektion feststellen? Wenn die vor ein paar Jahren war, geht das dann immer noch? Bleibt da dann quasi was zurück, was dauerhaft nachweisbar ist?


    Danke und Lg

  • 11 Antworten
    Zitat

    Hab mal eine Frage. Wie lange kann man eigentlich eine Clamydieninfektion feststellen? Wenn die vor ein paar Jahren war, geht das dann immer noch?

    Da die meisten Ärzte Chlamydien falsch behandeln, bleibt oft eine Infektion bestehen. Beispielsweise wird durch 7 Tage Antibiotika beim Mann die Chlamydien in der Harnröhre abgetötet, die Urintests fallen dann negativ aus, aber in den Nebenhoden können sich Chlamydien trotzdem verstecken und später wieder ausbrechen.


    Bei Frauen werden durch zu kurze Antibiotikagabe die Chlamydien im Gebärmutterhals abgetötet, aber es können welche in die Eileiter wandern und dort jahrelang überleben und unbemerkt Schaden anrichten.

    Zitat

    Bleibt da dann quasi was zurück, was dauerhaft nachweisbar ist?

    Nein, wenn du gesund bist, sollte nichts mehr nachweisbar sein. Außer eben die Folgeschäden die eine unerkannte INfektion verursachen kann, wie beispielsweise vernarbte Eileiter.


    Am sinnvollsten zum Nachweis von Chlamydien ist ein Bluttest der auf 2 Antikörper wie auch HSP teste. Die meisten Ärzte machen nur Abstriche oder Urintests und übersehen dadurch "tiefer" sitzende Chlamydieninfektionen.

    Bei mir ist es zB nicht möglich den El per Spiegelung oder Spülung zu befreien. Weiß auch allerdings nicht in wie weit er zu ist. Hat der Dic nix zu gesagt.


    Chlamydien kann man im Blut noch Jahre nachweisen, weil sich durch die Infektion Antikörper bilden.


    Weil der Doc letztens aus der KiwuKlinik mich mal drauf ansprach, als er meine Blutergebnisse sah.


    ??hatte ja vor 8 Jshren auch mal in der SS damit zu kämpfen. Wurden dann auch erfolgreich bei mir und meinem Msnn behandelt. Jeder Abstrich und Blutabnahmen waren bis heute negativ??

    Man kann Clamydien im Blut bis zu 10 Jahre nach der Infektion noch nachweisen. Ich hatte auch Antikörper im Blut und habe nie etwas von der Infektion bemerkt. Zum Glück hat sie bei mir nichts kaputt gemacht.