Depressionen

    Hallo ihr Lieben,


    Es geht um folgendes. Generell bin ich ein Mensch der leicht zu depressiven verstimmungen neigt. Durch die Mayra hat sich das ganze zu einer richtigen Depressionen entwickelt. Nun nehme ich den Nuvaring, bekomme aber jedes mal sehr starke Bauchschmerzen wenn ich den Ring neu einsetze. Zur Zeit bekomme ich auch Pickel und habe extreme Stimmungsschwankungen, bin eben wieder häufig niedergeschlagen und schlafe sehr viel, im nächsten Moment bin ich dann sauer oder auch total gut gelaunt. Alles ziemlich sprunghaft wechselnd. Auf jeden Fall möchte ich wieder zur Pille wechseln allein schon wegen den extremen Bauchschmerzen. Habe aber große Angst das ich erneut heftigere Depressionen bekomme. Könnt ihr eine Pille empfehlen oder generell Dinge die euch bei depressiven verstimmungen geholfen haben? Damit ich diese einfach vorbeugen kann. Wollte es jetzt mal mit Schüsslersalzen versuchen.


    Danke schonmal!

  • 1 Antwort