Hallo,


    ich bin mir nicht so sicher, ob das als allgemeines Mens-Tassen-Thema hier fungiert?


    Habe kein allgemeineres gefunden und wollte nicht extra einen neuen Faden auf machen.


    Ich habe auch eine Menstasse aber benutze sie nur nachts. Ich weiß nicht wie andere das hinbekommen aber ich muss sie immer dann wechseln, wenn ich im Büro oder unterwegs bin. Beim Auskippen wird sie aber immer dreckig und ich müsste sie waschen bevor ich sie wieder einsetze. das ist natürlich bei Gemeinschaftswaschbecken unangenehm. Wie macht ihr das?

    Nach meiner Erfahrung sitzt sie nicht richtig, wenn Menstruationsflüssigkeit nicht aufgefangen wird. Oder es war einfach noch etwas Blut im Scheidengang (z.B. vom Rausholen der Tasse), das dann mit der Zeit rausläuft.


    Mit der Zeit lernt man den richtigen Kniff :-D


    Wie oft musst du die Tasse denn ausleeren? Evt. könntest du auch ein größeres Modell verwenden?! Ich muss an starken Tagen 2x und sonst 1x in 24 Stunden leeren. Wenn ich weiß, dass ich über Stunden nur iauf Gemeinschaftstoiletten gehen kann, leere ich vorsichtshalber vorher nochmal aus und wasche sie unter fließendem Wasser.