Bei pillen auf desogestrel ist es noch wichtiger sie immer zur gleichen zeit zu nehmen.


    Wenn ich meine un 4 stunden verschiebe, hab ich am nächsten tag eine schmierblutung.


    Am anfang hatte ich auch so echt häufig probleme mit schmierblutungen... jetzt nurnoch so 1-2mal im jahr.


    Meine frauenärztin meinte damals ich könne zwar einen monat aussetzen probieren, aber das würde mich eher durcheinander bringen von den hormonen her...


    Sie empfahl deshalb auch die doppelte dosis. Ich habe beides schon gemacht...


    Schwindel hatte ich aber nicht. Wäre es vielleicht möglich wieder auf eine 21 +7 pause umzustellen und diese pille dann einfach durchzunehmen?


    Hattest du schon mal eine Pille, die du gut vertragen hast? Dann würde ich darum bitten wieder auf diese eingestellt zu werden.