Um die Eingangsfrage zu beantworten:

    Zitat

    Nach Beginn der Einnahme von Domperidon kann es drei bis vier Tage dauern bis ein Effekt auf die Milchbildung festzustellen ist, obwohl manche Frauen innerhalb von 24 Stunden eine Wirkung bemerken. Es scheint zwei bis drei Wochen zu dauern bis der maximale Effekt erreicht ist.


    Zwei bis drei Wochen nach Beginn der Einnahme von Domperidon, ist der gewünscht Effekt entweder erzielt worden oder aber noch nicht. Falls nicht, sollte Domperidon für 2-3 Wochen weiter genommen werden. Wenn nach dieser Zeit weiterhin keine Wirkung festgestellt wird, sollte Domperidon nicht länger eingenommen werden.

    Quelle: http://stillbeziehungen.tk/

    @ muttermilch

    also du möchtest deinen freund stillen, wie ein neugeborenes, richtig???


    erstmal schließe ich mich meinen vorposterinnen an, bezüglich der leichtfertigkeit, medikamente zu nehmen ohne einen arzt zu befragen, weil das doch schon ne krasse nummer ist.


    mit stellt sich wie vielen anderen hier die frage: HÄ ???


    ich meine jedem das seine. ist das ein neuer fetisch vo dem ich noch nichts weiß? also da hätte ich schon gerne ne antwort drauf.


    ansonsten geh mit beiden medikamenten(pille + milchgebpille) zum arzt und frag den... das beste was du machen kannst...

    Ihr mischt euch gerade in die Privatangelegenheiten der TE ein!!!


    Die Frage lautet nicht ob es sinnvoll ist denn Mann zu stillen.. oder welche Nebenwirkungen das Präparat hat, sondern wann die Milch einschiesst.


    Bleibt bitte beim Thema - das hier ist ein medizinisches Forum keine Plauderecke.


    Liebe TE, hast du mal deinen Arzt oder Apotheker gefragt?

    @ Bananenfresser,

    die Frage der TE war bereits eingangs beantwortet.


    Domperidon ist kein Medikament, welches zur Förderung der Milchbildung eingesetzt wird.


    Dies ist lediglich eine Nebenwirkung.


    Das Medikament wird hier also zweckentfremdet, die Nebenwirkung Milchbildung kann, muss aber nicht auftreten.


    Ich bezweifle, dass die TE hier von Arzt oder Apotheker Unterstützung bekommen wird.


    Die Bewertung einer sexuellen Spielart gehört mM nach nicht in die Antwort auf den Beitrag, da stimme ich dir zu.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Danke für eure Meinung!

    So wie ich einige Beiträge gelesen habe, die meinen, mein Beitrag wäre ein Fake, da kann ich nur lachen. Ich danke jeden, die mir Infos sowie ihre Meinungen geschrieben haben. Für die, die nur Negativ eingestellt sind, bitte ich drum, ihre Kommentar zu diesem Beitrag zusparen.


    Lg


    Asya

    Mein Arzt hat mir die Tabletten wegen Magen und Darm probleme gegeben. Er hat mir nichts zur Milchbildung gesagt, ich hatte dies in mehreren Foren gelesen. Wie schon geschrieben, nehme ich Domperidon nur aus einem Zweck, das ich meinen Partner ohne eine Schwangerschaft stillen kann. Bis jetzt hat es noch keine Wirkung gezeigt, könnte aber zwischen 1-3 Wochen dauern, bis sich etwas tut. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, ich möchte meinen Freund verwöhnen und ich denke, das dies nicht nur ihm, sondern auch mir sehr gefallen würde, wenn es klappen könnte.


    Für die Verklempten, die keinen Verständnis haben und mich hier versuchen zu kritisieren, kann ich nur süss zurück grinsen.

    Zitat

    Mein Arzt hat mir die Tabletten wegen Magen und Darm probleme gegeben. Er hat mir nichts zur Milchbildung gesagt, ich hatte dies in mehreren Foren gelesen. Wie schon geschrieben, nehme ich Domperidon nur aus einem Zweck, das ich meinen Partner ohne eine Schwangerschaft stillen kann.

    Dein Arzt gibt dir die Tabletten wegen Magen- Darm- Beschwerden und du nimmst sie ausschließlich zwecks Milchbildung.


    D.h. du hast deinem Arzt von Problemen erzählt die du garnicht hast um das Medikament zu bekommen - oder versteh ich das jetzt falsch?

    Zitat

    Wie schon geschrieben, nehme ich Domperidon nur aus einem Zweck, das ich meinen Partner ohne eine Schwangerschaft stillen kann. Bis jetzt hat es noch keine Wirkung gezeigt, könnte aber zwischen 1-3 Wochen dauern, bis sich etwas tut. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, ich möchte meinen Freund verwöhnen und ich denke, das dies nicht nur ihm, sondern auch mir sehr gefallen würde, wenn es klappen könnte.

    du weißt aber schon das es grob fahrlässig dem eignen Körper gegenüber ist Medikamente zu nehmen die man nicht bracht

    Zitat

    Mein Arzt hat mir die Tabletten wegen Magen und Darm probleme gegeben. Er hat mir nichts zur Milchbildung gesagt, ich hatte dies in mehreren Foren gelesen. Wie schon geschrieben, nehme ich Domperidon nur aus einem Zweck, das ich meinen Partner ohne eine Schwangerschaft stillen kann

    du nimmst also dieses medikament nicht ,weil du magen darm probleme hast...soso..wie hast du das dann bekommen? hast du dem arzt deine magen/darm-probleme vorgelogen?

    Ich habe schon seit längerem Magen probleme und hatte auch einige Tabletten von meinem Hausarzt geschrieben bekommen. Nun habe ich ab und zu immer noch ein leichtes schwankel im Magen, vorallem nach wenn ich längere Zeit Unterwegs bin. Dann bat ich meinen Hausarzt, mit doch mal Domperidon zuverschreiben, um zuschauen, ob dies meinem Magenkrämpfe gut tun. Ich muss sagen, ich habe seit 3 tagen keine Magen beschwerden mehr. Also wirkt Domperidon doch gegen meine Magen beschwerden und somit hoffe ich auch, das der neben effekt von Milchbildung auch noch klappt.