Dunkelbrauner-schwarzer Ausfluss

    Hallo liebe Leute, ich habe ein peinliches Problem.. (Ich 13 jahre)


    Seit ca. 2-3 Wochen juckt es mich furchtbar in der Vagina. Vor 2 Ich hatte sehr starke rötungen und habe Vitamerven (Salbe wie bepanten) daraufgetan, und dir rötungen gingen zurück. Einen Tag später ging ich zum FA. Er hat alles untersucht aber soweit keine Infektion entdeckt. Er hat mir aber zur Vorsorge noch eine Salbe namens Pevisone gegeben, die soll ich regelmässig auftragen. Ausserdem auch noch Vagihex, Pillen zum einführen. Dies habe ich durchgefüht bis vor 1 Woche. Das Jucken hält immernoch an aber gestern ist mir etwas voll komisches passiert.


    Ich habe glaube ich 'Schmierausfluss' oder wie man das nennt. Normalen Ausfluss habe ich seit ca 1.5 Jahren schon. Aber Heute hatte ich sehr Dunkelbrauenen Ausfluss, fast schwarz. Ich hatte noch nie zuvor meine Tage . Es kommen auch kleine braune 'knöllchen' heraus. Der Ausfluss ist auch sehr Stark, ich befürchte ich habe doch eine Pilzinfektion :-( :-( :-( . Ich habe mega Angst was mit mir passiert. Kann mir jemand helfen :°(

  • 5 Antworten

    Ich würde auch sagen dass das deine erste Regel sein könnte, kein Grund zur Sorge.


    Wegen des Juckreizes solltest du vllt nochmal zum FA sobald die Blutung aufgehört hat... BItte ihn dann einen Abstrich zu machen und Kulturen anzulegen – damit kann er dann wirklich feststellen ob da Keime sind die da nicht hingehören. Erst dann sollte er Maßnahmen ergreifen (sofern da wirklich Keime sind die fehl am Platz sind).