Hallo Nachtwesen, gekühlt habe ich heute noch nicht. Mir tut schon der Popo und der Rücken vom vielen Rumliegen weh. Och wie gern würd ich heute im Biergarten sitzen und mir die Sonne auf die Nase scheinen lassen!!!


    Die Beschwerden sind schon viel besser als Mittwoch aber halt immer noch da. Wie gesagt wenn ich sitze oder das linke Bein im Stehen gebeugt hochziehe habe ich das Gefühl ich quetsche was ein, bzw. irgendwas ist im Weg.Muß mich gleich ein bischen bewegen und vorsichtig das Bett beziehen weil ich die letzten Nächte sooooo geschwitzt habe.


    Ich wünsch Dir einen sonnigen Sonntag Abend *:)

    Hallo Fröschken,


    na dann hol das Kühlen am besten noch nach, schaden kann und wird es auf jeden Fall nicht :-) . Mir taten damals vom Liegen auch sämtliche Gräten weh, am Ende war ich so genervt dass ich zu allen unausstehlich war ]:D . Das Bein tat mir damals übrigens auch weh und ich hatte ein irrsinniges Druckgefühl in der Unterbauchregion. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und ganz doll gute Besserung! @:)

    Guten Morgen, so ein Schei.........! Heut Morgen nach dem Aufstehen sind die Krämpfe ein klein bischen mehr :°( Ist das normal ??? Lassen jetzt aber nach. Heut ist der 7. Tag der Entzündung.


    Lang nicht mehr so heftig wie am Anfang aber noch deutlich morgens spürbar.


    Einen schönen Tag *:)

    Huhu Fröschken,


    hast Du dich gestern vielleicht mehr angestreng als die Tage davor? Bei mir wurde es damals schlimmer nachdem ich mich mehr bewegt hatte. Aber nach dem Kühlen wurde es dann wieder besser. Und ich habe schon von vielen gehört dass die Schmerzen mal mehr, mal weniger stark waren :)z . Antibiotika nimmst Du noch? Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und ruh Dich aus! @:)

    Bin heut Mittag mit den Antib. fertig. Habe mittlerweile auch schon wieder weniger Schmerzen. Meine Fä meinte der Körper muß sich noch erholen, das wird besser. Bin mal gespannt. Beim letzten mal hat sie einen Abstrich genommen. Hoffentlich ist der in Ordnung. Hatte bei den letzten paar malen einen nicht so guten PAP wert. Hab immer Angst vor dem Ergebnis und bin dann so hibbelig.


    Ganz liebe Grüße

    Dass sich der Körper erst wieder erholen muss leuchtet mir ein. Und dass Du Dir wegen dem PAP Wert sorgen machst kann ich nur zu gut versehen, ich werde bei sowas auch immer ganz hibbelig und kann kaum an etwas anderes denken. Versuche dann immer mir einzureden dass es nichts bringt, sich Sorgen zu machen, aber irgendwie klappt das fast nie :(v . Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen dass alles gut geht! @:)


    Liebe Grüsse vom Nachtwesen

    Will hoffen das alles gut geht,glaub ich aber nich so recht, weil der Wert schon so oft schlecht war :-( Naja, bin im Moment auch ziemlich "schief" drauf wegen der Unterleibsgeschichte. Danke für Deine netten Worte @:) Werd mich jetzt mit lesen ablenken und hoffentlich bald müde werden, weil........ neuer Tag neues Glück ;-D


    Einen schönen Abend von Fröschken

    Die Hoffnung stirbt zuletzt ;-) . Dass Du nicht so gut drauf bist ist verständlich, wenn man sich tagelang mit Schmerzen rumschlagen muss kann man fast gar nicht gut drauf sein.... :|N . Dann wünsch ich Dir viel Spass beim Lesen, einen schönen Abend und gute Besserung! @:)

    fröschken, so ne eierstockentzündung dauert seine zeit. du kannst wirklich nur deine medis nehmen und ganz viel ruhe.


    ich hab damals immer den fehler gemacht mit wärme und irgendwann einen vereiterten bauch und not op.


    der rechte eierstock hatte auch eine starke entzündung. das hab ich echt noch wochen gemerkt.


    wünsche dir gute besserung und schon dich @:)

    Danke für den Zuspruch, das hilft echt wenn man niedergeschlagen ist :-( Heut morgen nach dem Aufstehen wieder Krämpfe aber jetzt wirds langsam wieder besser. Warum ist das so, morgens am schlimmsten? Kapier ich nicht. Ach ja, einen guten Morgen wünsch ich Euch noch! *:)

    Guten Morgen, ich schon wieder. Heut ist der 10. Tag und die Medis seit vorgestern alle. Die Fä meint ausheilen lassen und bei Krämpfen Buscopan. Heut Morgen hatte ich nach dem Aufstehen wieder sehr heftige Krämpfe, glaube aber die lassen jetzt nach. Gestern ging es mir prima, gegen Abend leichte Beschwerden. Ist das immer noch normal? :-(

    Huhu Fröschken,


    also das mit dem Krämpfen "danach" hatte ich auch, genau wie eine Freundin von mir. Von daher denke ich dass das normal ist. Mir hat in dem Fall wieder der gute, alte Eisbeutel geholfen - ich wollte mich nicht unbedingt mit Medikamenten vollstopfen. Aber wenn die Krämpfe echt so schlimm sind dann nimm ruhig Buscopan, zumal deine Frauenärztin Dir ja auch dazu geraten hat! :-) . Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und erhol Dich gut, das wird schon wieder! @:) :)_

    Hallo Fröschken,


    die Probleme mit den Schmerzen hatte ich auch als ich letztes Jahr im Okober so ne Entzündung hatte.Bis die Schmerzen so gut wie weg waren hat es bei mir bis Weihnachten gedauert.Was ich seitdem aber immer stark merke ist mein Eisprung und meine Schmerzen während er periode sind schlimmer als früher.Dazu meinte mein FA das die Entzündung verwachsungen verursacht haben könnte.

    Hallo Janeti, wars bei Dir auch, das die Krämpfe morgens am schlimmsten waren? Gestern war es schon so gut und heute wieder schlimmer. Hab Angst das es was schlimmeres ist |-o Brauchtest Du auch noch länger Schmerzmedis?


    Eine gute Nacht und liebe Grüße zzz

    Hallo Ihr Lieben und guten Abend, war heut den ersten Tag wieder arbeiten und habe mich sehr gefreut darauf. Beschwerden habe ich zwischenzeitlich immer noch, so'n ziehen und leichte Krämpfe. Das blödeste aber auch ist, durch das lange Liegen hab ich mir wohl nen Nerv ganz weit unten im Rücken eingeklemmt. Kann nur noch laufen als hätt ich nen Stock im Ars.. |-o


    Menno, kann doch nicht wieder zum Doc, hoffentlich regelt sich das von allein. Nebenbei gesagt, macht ganz schön Aua!!!


    Liebe Grüße

    Hallo liebes nachtwesen, du hast mich begleitet und sehr sehr geholfen!!! Mir geht es sehr viel besser, ist immer noch nicht O.k. aber es wird wie du schon sagtest. Das beste überhaupt ist, ich habe heute erfahren, das mein PAP, der seit 2006 immer schlecht war (3d) schon das zweite mal bei 2 ist! hurra, das werd ich am wochenende feiern.


    Gaaaanz liebe Grüße :-x

    Schönen guten Abend liebe Fröschken,


    super dass es Dir schon wieder so gut geht, das freut mich wirklich total! Und dass Dein PAP Test wieder bei 2 ist ist wirklich ein Grund zu feiern! Mensch, das freut mich echt für Dich. Ich drücke Dir natürlich die Daumen dass es weiterhin so gut bleibt und dass Du bald wieder ganz fit bist! Feier am Wochenende schön und übertreib es nicht vor lauter Freude ;-D


    Ganz ganz viele liebe Grüsse vom Nachtwesen @:) @:)