also wenns gar nicht mehr geht, dann kannst du ruhig den Notarzt rufen. Die habe teilweise Spritzen die helfen. Halt härtere Sachen! Ich war früher auch so,...immer die schmerzen aushalten und keinem zur Last fallen wollen. Bist du allein zu hause?

    ich wurde vor 7 monaten operiert und war seit dem öfters als Notfall im KH! Hab mich auch geschämt|-o aber was soll man machen? Die haben mich auch wieder mit Schmerzmitteln heimgeschickt. Aber wenigstens wissen die dann das es dir nicht gut geht! Wenn du nicht hingehst denken die alles ist Supi. Ich finde sie sollen schon Bescheid wissen!

    @ Sternenmädchen

    wie Du vielleicht in meinen vorherigen Beiträgen lesen konntest, habe ich u. a. die Endo auch in der Blase und wurde bereits operiert. Mir wurden u. a. ein Stück Blase, Darm und Bauchnabel entfernt. Es wurde erst per BS versucht, dann aber doch noch geschnitten. Nach dem 10. post-OP-Tag wurde der Blasenkatheter gezogen und ich konnte schon fast schmerzfrei auf die Toilette gehen. Es muss also nicht so sein, dass immer noch Schmerzen vorhanden sind nach der OP. Lass das unbedingt nochmal klären von SPEZIALISTEN. Gehe bitte nicht in irgendein Krankenhaus. Die MÜSSEN Erfahrungen mit Endo haben, das ist ganz wichtig. Ich komme aus Hamburg und man sollte ja meinen, dass das hier möglich wäre, aber ich bin extra nach Berlin in die Charité gefahren, weil das hier evtl. nicht einfach so möglich gewesen wäre. Und ich denke mal, dass Du deswegen auch noch Probleme hast, weil die bei Dir eben nicht ausreichend Erfahrungen haben. Ich war in Berlin kein Einzelfall und ich hätte mich auch nirgendwo operieren lassen, wenn ich nicht wüsste, dass die solche "Spezialfälle" nicht schon öfter auf dem Tisch gehabt hätten. Bitte nimm diesen Rat an und such Dir dafür Experten!!! Am Ende hast Du mehrere OP's hinter Dir, einen langen Leidensweg und die Spezialisten hätten das evtl. mit einer OP geschafft. Du musst Dich da einfach durchsetzen und Dich nicht von Deinen Ärzten abwimmeln lassen. Ich habe das auch mehr oder weniger im Alleingang gemacht, aber das war es wert! Ich kann Dir das echt nur ans Herz legen und wünsche Dir gute Besserung! :)_

    @ swasi *:)

    Stehen bei Dir jetzt noch weitere Untersuchungen an? Das muss doch auch mal besser werden!

    Zitat

    Lass das unbedingt nochmal klären von SPEZIALISTEN. Gehe bitte nicht in irgendein Krankenhaus.

    Da muss ich Bridget Recht geben. :)z:)^


    Ich war letztes Jahr nach meiner 7. Endo-OP zur Reha und die Ärztin dort hat dort gesagt, dass niemand, ausser ein Spezialist, etwas an unseren Bauch zu suchen hat.


    Doch leider gehen immer noch viel zu viele Patientinnen in "normale" Krankenhäuser, die dort dann nicht kompetent genug behandelt, operiert und beraten werden. Ich selbst habe 3 OP´s in "normalen" Krankenhäusern machen lassen und habe anschließend die Quittung dafür bekommen.


    Darum kommt nur noch eine Klinik bei Unterleibs-OP´s für mich in Frage.


    Sehr wichtig ist auch, dass in Kliniken die Gynäkologen Hand in Hand mit Urologen und Darmspezialisten zusammenarbeiten. Das ist in "normalen" Krankenhäusern auch sehr selten der Fall. Ein Gyn sagte mal selbst zu mir, er sein nur ein "kleiner" Operateur, wenn es Knall auf Fall kommt und mehr bzw. ausgeprägter operiert werden muss, muss der entsprechende Facharzt dabei sein. Das waren ehrliche und gute Worte, die ich als Patientin sehr beruhigend fand.


    lg

    Hi!


    Also ich hatte auch den bauchkatheder 10 tage drin und kann bis heute nicht schmerzfrei aufs klo,aber ich muß auch dazu sagen das ich es immer zum ende des monats hatte vielleicht hängt es damit zusammen???


    mich ärgert es nur, man liegt fast 2 wochen im KH und nichts ist besser nicht mal ein bißchen besser, dabei hat die op 5std gedauert frage mich was die da gemacht haben>:(


    mal schauen wie es heute wird, gehe heute zum ersten mal wieder arbeiten nach der op und muß 7std stehen und das mit den schmerzen,denn ich habe für heute keinen termin bekommen:°(


    was meint ihr denn was die machen würden wenn ich sage es ist nicht besser???ich bete ja noch das es nächsten monat anders ist wenn ich es bis dahin aushalte{:(


    Lg