Binden und tampons

    Binden und Tampons gehören nicht ins Klo


    auf jeder Damentoilette ist ein behälter


    da gehoren die Binden Und Tampons rein


    was ist den dabei wenn man die benützten Binden und


    Tampons in Toilettenpapier einwickelt und in den behällter


    schmeist


    meine freundin schmeist immer noch die Binden und Tampons


    ins Klo sie schmeist sogar ihre Strumpfhose ins Klo


    wenn eine laufmasche drin ist


    das ärgert mich dermassen habe sie mehrmals darauf angesprochen aber die ist stur


    und wenn ich meine tage habe und es ist mal kein behälter


    auf dem Damenklo wickle ich den Tampon ein


    und nehme in in der Handtasche mit heim und werfe in in den normalen müll

    hallo ObSeSsIoN


    wie ich gerade lese habt ihr in der schule auf der Toilette


    keinen behälter für eure Binden und Tampons


    das sind echt Toiletten wie in der steinzeit


    bin zwar schon einige zeit aus der Schule raus


    hatten am anfang auch keinen Menstruations behälter


    auf der Toilette ich weis jetzt nicht ob unser Toiletten wegen Tampons und Binden vertopft waren


    aber es hat gedauert wir waren 7 Mädchen in der Klasse


    und eine jede hatte schon ihre Periode mir Mädchen sind damals


    sogar zu einer Lehrerrien gegangen das auf den Mädchentoiletten


    so behälter hinkommen aber es hat nichts gebracht


    unser Männlicher Leherer zu den mir Mädchen ein großes


    vertrauen hatte den haben mir unser Prob gesagt


    und er hat es geschaft das in den Mächentoiletten


    in den Toilettenkabinen so behälter aufgestellt


    wurden


    Würde ich auch die empfehlen und zur Schulleitung gehn


    und würde so lange trängen bis ihr Mädchen


    eure Behälter bekommt

    Das kenn ich. Ich bin auf eine Mädchenschule gegangen, da sollte man meinen es wäre selbstverständlich, dass diese Behälter rumstehen... aber von 7 Toiletten waren vtl. 1-2 mit Behälter ausgestattet.... War auch immer sehr toll...


    Aber ich find es auch selbstverständlich, dass ich Binden und Tampons, in Toilettenpapier eingerollt, in den Müll werfe. Hab aber auch immer einen kleinen Beutel dabei wenn wir irgendwo sind, weil wirklich nicht jeder einen Müll im Bad hat und ich ja schlecht damit durch die Wohnung meiner Freunde tigern kann auf der Suche nach einem Müll ;-)

    Tampon und Binde entsorgen

    Hallo


    Ich entsorge meine Binden und Tampon immer im Mülleimer. Hab immer kleine einfrierbeutel dabei. Vorher wickel ich sie in Klopapier ein, dann in den beutel und entweder nehme ich es mit nach Hause oder ich werfe sie auf der Toilette in den Mülleimer.


    Mfg Silke

    Ich werfe alle Hygeneartikel in den Mülleimer. Meine Schwester und ich bekamen das so von unseren Eltern (Mutter und auch Vater) gelernt, dass gewisse Dinge einfach nicht ins Klo gehören - egal ob jetzt gesagt wird, das kann man reinschmeißen usw.


    Vor Freunden wird es einem doch ab einem gewissen Alter nicht mehr so peinlich sein um nachzufragen wo der Mülleimer steht.


    Bei meinen Großeltern gibts auch keinen Mülleimer in den Badezimmern. Als meine Cousine und ich unsere Tage hatten, haben wirs ihr gesagt, dass ein Mülleimer ins Bad soll und seitdem ist dann, wenn wir auf Besuch (1-2 Wochen) waren, bei Bedarf, ein Mülleimer vorhanden gewesen.


    Finde es auch bei Freunden nicht peinlich, nach einem Mülleimer zu fragen, weil ich etwas zu entsorgen habe...


    naja - jedem das Seine


    PS.: Wer meint, dass sich der Tampon komplett im Wasser auflöst, solls mal testen, was passiert, wenn der mal ein paar Tage im Wasser ist. Auch Tampons die auf der Straße (jaja Schweine gibts) liegen, zersetzen sich nicht...

    Bei uns in der Firma mussten mal sämtliche Frauen auf dem Parkplatz antreten, wo die Abwasserschächte zusammen laufen. Da hatte es eine ziemlich große Verstopfung gegeben und ratet mal wodurch... Der ganze Kanal war voller Binden und Tampons und jede Frau durfte mal reinschauen! Ob das wohl eklig und peinlich war... ;-D So kleine Behälter stehen bei uns auch auf jeder Toilette, selbst im Herrenklo (fragt mich nicht warum, bin selbst am rätzeln), aber manche lernens halt nicht.


    Den anblick von nem benutzen Tampon habe ich jetzt im Feld auch genossen, wo ich mit meinem Pferd unterwegs war. War ganz lecker, vorallem die vielen Fliegen drum herum, also konnte die Tat noch nicht lang zurück liegen.... Tja, Männer sind Schweine, Frauen aber auch...