@ vivi-vivi

    danke für diie vielen informationen :) hast mir sehr weitergeholen und auch wie du so locke darüber spricht , nimmt einem schon die angst :) :P


    ja am dienstag hab ich erstmal einen termin mit nem professor , der sich das ganze noch mal anschaut und der dann auch n termin für die op macht...


    also ich hatte noch nie eine op / narkose , somit weiß ich auch nich so ganz wie ichs vertragen werde , aber das werden wir dann sehen ;-)


    das warten is mittlerweile am schlimmsten , es dauert alles sooo lange und ich möchte es einfach nur so schnell wie möglich raus haben , damit ich ruhe hab :)


    danke nochmal für die info´s , super lieb von dir :)^ :)^ :-x

    So, ich wollt ja noch einen kurzen Bericht geben, wie das Ganze paar Monate später aussieht :-)


    War gestern beim Frauenarzt. Er mit der Narbe super zufrieden, man sieht sie auch echt kaum noch, sie ist nur noch teilweise taub, aber wenn man nicht direkt drüber fährt, macht das auch nix aus .


    Auch die Operatiosstelle sieht super aus.Im Ultraschall sieht man auch keinerlei Abgrenzung mehr, das da mal iwas war, das Loch ist echt komplett aufgefüllt mit neuem Brutsgewebe und es sieht aus, als wäre nie was gewesen :-)


    Ich bin sehr zufrieden mit allem und fühl mich gut, meine Brust sieht gut aus, fühlt sich gut an und es passt wieder alles :-)


    :)^ :)=


    Glg Vivi