Frage zur Gebärmutter...

    Hallo...


    Mein FA hatte mir vor einiger Zeit mal gesagt, dass meine Gebärmutter "nach hinten liegt"...ich glaube, so hat er es ausgedrückt!!! :) Weiter hatten wir dann nicht drüber gesprochen, schien auch nichts dramatisches.


    Nun haben ich eigentlich schon seit langer Zeit das Problem, dass ich ständig zur Toilette muss. Ich kann es zwar immer halten, es ist trotzdem sehr unangenehm. Kann aber wenn ich möchte, abends mit etwas voller blase ins Bett und werde auch nachts nicht wach, um auf die Toilette zu gehen.


    Ich bin 27 Jahre und habe ein Kind.


    Gibt es vielleicht einen Zusammenhang mit meiner Gebärmutter und dem ständigen zur Toilette gehen?


    Kann man vielleicht Übungen machen, damit das besser wird?


    Lg