Gebaehrmutterkraempfe?

    Eine etwas komische Frage und sicher kein Scherz...


    jeder hat ja mal feuchte Traeume. Ich hatte mich immer geaergert, dass ich dabei nie zum Orgasmus kam. Irgendwann hat's mal geklappt ohne selber Hand anzulegen. Leider bekam ich gleich nach dem Aufwachen einen furchtbaren Krampf, vermutlich in der Gebaermutter, zumindest hatte ich genau dieselben Schmerzen auch schon immer waerend meiner Periode (vor der Pille). Immer wenn ich jetzt einen feuchten Traum habe, was mit einer gefuellten Blase zusammenzuhaengen scheint - bekomme ich jetzt diese Kraempfe, die wirklich furchtbare Schmerzen verursachen und von 15-90 Minuten anhalten koennen. Manchmal kommen die Kraempfe nachts auch ohne solche Traeume, einfach so oder ganz selten tagsueber. Immer dabei ist auch ein Stuhlgangsgefuehl, aber es kommt nichts. Wenn die Kraempfe zu lange andauern bekomme ich (durch den Stress wohl) Durchfall. War auch immer waerend meiner Periode so. Mein Bauch ist dann nirgends druckempfindlich. Was koennte das sein?