Hallo Marion!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    *:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)


    Hab mich schon gefragt, wie lang Du bleibst!


    Soso,es war also super toll


    Freut mich!;-D Wußte ich doch vorher!!!!


    Hier hat sich schon einiges geändert. Zusammenfassung


    Ne, damit bin ich überfordert ............


    :=o:=o:=o:=o:=o


    Vielleicht findet sich jemand!


    Fein, daß Du wieder da bist!!


    Geh es zu Hause langsam an!! Ich bin seit letztem Die aus dem KH raus.


    LG *:)*:)*:)

    @ rennfloh

    Hallo ,


    muß ich einfach mal sagen


    Du machst Deinem Namen alle Ehre ,


    wuselst hier immer als erste rum


    sagst anderen sie sollen sich schonen und machst den Eindruck das Du ständig unter Strom stehst und nicht wirklich zur Ruhe kommst !!!


    Sei mir nicht böse, ich hoffe es ist nicht aufdringlich ,aber schalt lieber mal 'nen Gang runter und versuch zur Ruhe zu kommen !


    Das Du so schlecht schläfst ist ja auch nicht so toll .


    Darf ich fragen wie alt Du bist ?


    ;-)


    Es ist immer erfrischend wenn Du hier im Forum " wuselst ",aber ich denke mal abschalten ,ein gutes Buch ,schöne Musik täten auch Dir mal richtig gut !


    Ich hoffe ich trette Dir nicht zu nahe !


    alles Liebe


    Margaritte

    Rennfloh...

    eigentlich habe ich mich schon damit abgefunden.Mein "Brutkasten"hat seinen Dienst getan.Wenn nicht die ständigen Beschwerden wären,wäre alles lieblich.Jetzt ist gerade die Zeit,wo mir ständig übel ist.ich will mich nicht länger mit Tabletten vollstopfen,nur das ich den Tag rumkriege.Ich mache mir keine Sorgen über das Danach,sondern über das Davor der OP.1 Tag vorher rein,nicht einschlafen können,nächsten Tag Stunden warten bevor man dran ist,nach der OP über dem Klo hängen...oh Gott,da darf ich gar nicht dran denken.Aber am Donnerstag weiß ich ja mehr.


    Schönen Tag noch


    Liebe Grüße mami99

    Hallo margaritte!!!

    Du hast mich erwischt, in jeder Hinsicht! ;-D


    Nun war ich mal ne Weile weg und gleich kommt meine Serie im Fernsehen. ;-)


    Ich bin vor meiner OP hier hereingeraten und dann "süchtig" geworden. ;-D


    Du bist kein bischen aufdringlich! ;-D


    Ich bin ein relativ offener Typ und immer für eine klare Ansage zu haben! :)^ So halte ich das schon immer, aber es macht nicht jeden glücklich und das kann schon mal problematisch werden.


    Also keine Skrupel. ;-D


    Ich darf ja nicht viel tun:°( und so vertreibe ich mir die Zeit auf dem Sofa, mit dem Läppi auf dem Schoß .....oder im Garten auf der Liege.;-) Also, so unartig bin ich doch garnicht ;-D oder doch



    Eigentlich mach ich den lieben langen Tag garnichts. Das I-Net ist meine einzige Abwechslung. Nebenbei läuft Musik!


    Zum Lesen hatte ich schon im KH keinen Nerv, dabei bin ich eigentlich eine Leseratte. Hab drei gute Bücher angefangen..., aber leider.....


    Bei Dir bin ich mir jetzt garnicht im Klaren: Hattest Du Deine OP schon, oder lag sie noch vor Dir?


    Lieben Gruß

    Hallo mami 99!

    *:)


    Das Davor hat mich garnicht wirklich berührt.


    Sieh es doch mal so: Du kannst Dich gemütlich in Deinem Zimmer einrichten und die Gegebenheiten abklären. Vor der OP nochmal alle Deine Fragen loswerden und Du wirst nochmal gründlich untersucht. Zum Shlafen bekommst Du etwas und so ist das eigentlich garnicht schlimm. Bis aufs Essen, das läßt echt vor der OP zu wünschen übrig, aber sonst.


    Kannst mich gern fragen, wenn Du noch etwas wissen möchtest.


    LG

    Rennfloh...

    habe mal en bißchen im Forum gelesen,muß man dieses Medikament Arnica immernoch nehmen,wenn ja,wie lange muß man damit vorher anfangen?


    Das war 2005, auf einer der ersten Seiten.Da hat mir mein FA nichts davon erzählt.


    Danke @:) mami99

    mami99

    Ich hab es auch nur hier im Forum gelesen. Soll gut für die innere Heilung sein. Wollte mich zwar darum kümmern...., aber hatte auf Arbeit so viel Streß, daß ich es einfach vergessen habe.


    Aber eine der anderen Frauen weiß garantiert besser Bescheid und kann darüber berichten.


    Sorry! LG

    Mami99

    Hallo, Arnica ist ein homöopathisches Mittel, dass in der Regel auch kein Arzt verschreibt. Es ist immer gut im Zusammenhang mit OP´s, da da ja meist viel Blut fließt. Hilft den Heilungsprozess zu unterstürzen. Gut ist, eine Woche vorher anzufangen mit dem Einnehmen und dann noch 2Wochen danach. So habe ich es gemacht. Es geht aber sicherlich auch ohne, wie ja die anderen Frauen belegen. Das sollte man für sich selbst entscheiden. Ich bin immer für solche Naturmittel zu haben.


    LG Christine

    Rennfloh

    na ,da bin ich aber froh das Du es genau so verstanden hast ,wie ich es gemeint habe !


    Ich sollte meine OP schon am 18.4. gehabt haben ,lag schon total "verkabelt " im Vorbereitungsraum ,Maske auf dem Mund ,als es plötzlich hieß ,SOFORT ABBRECHEN !!!


    Meine Schilddrüsenwerte waren total erhöht ,habe Morbus Basewow,Op wäre Lebensgefahr gewesen !


    Jetzt werden meine Werte eingestellt und ich hoffe das das bis zum 21.5. klappt ,denn dann check ich wieder in der Klinik ein ,am 22. ist dann die OP geplant .


    Das mit dem Lappi klappt trotz Bauchschnitt ?


    Bei mir soll namlich auch einer gemacht werden .


    Welche Sendung schaust Du ,Julia ?


    Lg


    Margaritte

    Margaritte,

    *:)


    Ja, es dämmert mir wieder!


    Das war ja diese verrückte Sache! Eigentlich skandalös, oder auch genial glücklich gelaufen!!! Das kann man sehen, wie man möchte!


    Auf jeden Fall scheinst Du einen recht perfekten Schutzengel zu haben! :)^:)^ Glückwunsch dazu! @:)


    Der wird auch weiter gut auf Dich aufpassen!!!!!!


    Ich schau immer Sturm der Liebe, heute die Aufzeichnung, weil ich keine Lust hatte, aus der Sonne zu gehen. War tatsächlich drei Stunden draußen auf der Gartenliege. Unterm Hintern einen fetten Auflieger, ganz dicke Bettschuhe, dicke Strickjacke und eine Decke. So konnte man es ganz gut aushalten. Denn eigentlich war es nicht sehr warm. Aber ab und zu braucht man halt auch mal frische Luft. Das muß übrigens ein tolles Bild gewesen sein! ;-D;-D


    Mit dem BS hatte ich die ersten Tage Trick 17! Tablett mit Füßen, Läppi obendrauf! Funktioniert super!!;-D


    Das Du auch einen bekommst, tut mir leid. Ich finde ihn nach wie vor Schei....! Aber ging leider nicht anders!


    LG

    mami99

    hallo,


    ich habe vor und nach der OP Apis, Arnica und Staphisagria in der Potenz (Verdünnung) C30 genommen.


    Ich denke schon, dass es mir geholfen hat.


    Arnica ist übrigens auch sehr empfehlenswert, wenn man Kinder im Haus hat, es hilft bei Blutergüssen, blauen Flecken, Beulen und Quetschungen fast jeder Art.


    Wünsche euch noch einen schönen Tag,


    Micha

    Rennfloh

    Stimmt ,mein Schutzengel ist ein Schatz :)^


    Aber in der letzten Zeit bin ich oft sauer ,der Gedanke das ich jetzt alles hinter mir hätte ,macht mich manchmal gaaaanz traurig


    Schön wie gemütlich Du es Dir machst ,genauso hab'ich's mir für mich nach der OP auch vorgestellt ,habe mir fast alle Bücher von Charlotte Link bei Ebay ersteigert .


    Bin 'ne totale Leseratte ,ja aber wenn man dann wirklich Zeit dazu hat macht man dann doch was anderes .


    Obwohl im Urlaub ,Dänemark u Italien ,lese ich dann doch sehr viel.


    Wollen ja 26 Tage nach der OP nach Dänemark ,bin mal gespannt ob ich das schaff .


    wieviel Tage ist Deine OP jetzt her ?


    Lg


    Margaritte

    Hallo

    Herzlich willkommen zurück, Marion, na da hast du dir ja eine richtig schöne Woche ausgesucht :-D:-D:-D:-D freut mich das du dich gut erholt hast


    Rennfloh: da ist mir doch gestern abend noch das gleiche wie dir passiert :=o:=o:=o ich fall in so ein blödes schwarzes Loch, so einfach aus heiterem Himmel :-/:-/:-/


    Heute ging es wieder einigermaßen, naja.


    LG Sternbote