Terminliste überarbeitet :)^

    Termini

    25.04.

    Ritali : 27.04. alles gut überstanden


    pippilotti : 08.05. alles gut überstanden


    margaritte

    22.05.

    mami99

    23.05.

    petra-lie64

    25.05.

    corona37

    29.05.

    kiraline

    26.06.

    **Falls es weitere Termine oder Änderungen gibt bitte


    mitteilen !!**

    @ Neue - Große GM

    Hallo ich bin jetzt auch schon eine die vor 6 Wochen operiert wurde. Meine GM war 420gr. schwer und doch recht groß. Mein FA hat trotzdem rein vaginal operiert. Ich habe aber jetzt im Nachhinein schon eine hintere Scheidenwandsenkung. Daher würde ich mich echt danach erkundigen, ich glaube schon dass das unterstützt. Mein FA wäre in dieser Hinsicht aber auch echt gut haben mir andere Ärzte bestätigt.


    LG Christine

    petra-lie64

    Hallo und herzlich willkommen zurück!!!!


    Wie ich gelesen habe, ist die Entscheidung bei Dir gefallen :)^ Zu Deinen Fragen, kann ich vielleicht etwas beisteuern.


    GM-Hals stehen lassen oder nicht: Meiner ist raus, dadurch überhaupt keine Blutungen mehr. Mir wurde dazu geraten, weil ich ja wegen der starken Blutungen die OP hatte.


    Sexuelles Empfinden: Bei mir hat sich da nichts geändert. Es ist genauso schön wie vorher, wenn nicht noch schöner|-o Ich meine sogar, dass ich den Höhepunkt intensiver empfinde. "Start" war nach 6 Wochen nach der OP und dann erst ganz vorsichtig. Aber ich denke, man spürt selber, wann der richtige Zeitpunkt wieder ist. Das okay des Arztes natürlich vorausgesetzt.


    Brauchst Du weitere Unterstützung??? Keine Hemmungen - wir sind für Dich da!!!


    LG


    Marion

    Hallo


    Ich bin am 14.08.2007 operiert worden und lese immer mal wieder was hier noch so passiert.


    Meine GM ist vaginal entfernt worden und es gab auch keine gravierenden Komplikationen. Ihr könnt meine Beiträge noch auf den Seiten 382 aufwärts.


    Zum Thema GM-Hals stehen lassen oder nicht; der Arzt der mich operiert hat, empfahl mir diesen gleich mitzuentfernen.


    Da durch die vaginale Entfernung ist es einfacher diesen gleich "mitzunehmen".


    Ansonsten müsste es "umzuopriert werden und das dauert dann doppelt solange. Ausserdem besteht die Gefahr an GM-Halskrebs (der am häufigsten auftritt) zu erkranken dann gar nicht mehr.


    Sexuelles-Empfinden ?


    Da kann ich ZitterZitter nur Recht geben!


    Auch ich empfand es schöner und intensiver und was das Wichtigste war:


    KEINERLEI SCHMERZEN !!! Weder während noch danach!


    PDA bei einer GM-Entfernung ? Ich würde es nicht machen lassen, weil Du noch stunden danach kein Gefühl im Beckenbereich haben wirst, d.h auch mehrere Stunden nicht aufstehen dürfen und zur Toilette selbst gehen ist da nicht drin ! Ausserdem kommt es häufig vor, daß man nach einer PDA häufig starke Kopfschmerzen bekommen kann.


    Ich selbst hatte wahnsinnige Angst vor dieser OP. Ich hatte letztes Jahr im Januar eine Ausschabung und im März eine Thera-Choice-OP (die Schleimhäute werden durch starke Hitze verödet) nur um der GM-Entferneung zu entgehen.


    Ich muß aber noch hinzufügen, daß ich viele JAhre Probleme mit der GM hatte. Zuletzt hatte ich nur noch starke Blutungen, die kaum oder gar nicht aufhörten. Von den starken Schmerzen und Koliken ganz zu schweigen !


    Hätte ich das vorher gewußt wie toll es danach ist, hätte ich es gleich machen lassen.

    Hallo Rennfloh

    habe eben deinen Bericht gelesen was bei dir schon alles los war-da hast du wirklich einiges durch.


    Mit dem Zwerg werden wir das irgendwie hinkriegen, hab meinem Göttergatten gestern mal aufgeklärt was so alles auf ihn zukommt-hat ganz schön geschluckt ;-D


    "Was? vier bis sechs Wochen schonen. Nicht tragen?"


    Fand ich schon sehr amüsant. Schade eigentlich, dass die Oma und der Opa im Haus wohnen, dann müsste er mal richtig ran ;-) Ich hoffe ich bin nicht zu gemein


    Liebe Grüße

    Hallo Zitter Zitter

    Ich wurde gefragt, welche Art der Narkose ich wünsche. Ich sagte gleich, das ich gern eine PDA hätte. Und das wurde dann auch in die Tat umgesetzt. Es war überhaupt nicht schlimm oder so. Im Gegenteil. Man fühlt sich danach doch viel besser und kommt viel schneller wieder hoch. @:)

    Hallo Mädels...

    hab da noch ne Frage zu meiner anstehenden Op.


    GM wird vaginal entfernt,hat man danach schlimme Blutungen?


    Und ich nehme ganz stark an,das ich dann keine Tampons benutzen darf.:(v


    Ich habe noch nie Binden verwendet,das wäre eine echte Premiere.Wie schnallt man die sich denn um???


    War'n Spaß.;-D


    LG mami99