zitterzitter

    Iris wohnt ja ganz in meiner Nähe. Habe ihr meineTel.-Nr. gemailt. Aber vielleicht meldet sie sich noch. Auch mireile taucht vielleicht wieder auf. Ist natürlich jedem selbst überlassen, ob er nach der OP "wiederkommt", aber wenigstens eine kurze Rückmeldung, daß alles gutgegangen ist, wäre schon schön. Aber es gab hier ja auch schon Frauen, die nach einer Woche ihren Rasen gemäht haben und für uns lahme Gesundwerdenten keine Zeit mehr hatten.:-o


    LG*:) Sabine

    Ja, ja Sabine!!!

    So ist es eben im Leben. Manches wird ungerecht verteilt;-D


    Warten wir und hoffen wir mal, dass sie sich noch mal melden. Wir können ja mal singen, vielleicht nutzt das etwas.


    Aber jetzt werde ich erst mal Abendbrot zubereiten und dann mit meinem Brummschädel das Sofa aufsuchen.


    Mach *:)*:) und bis bald!!!


    LG


    Marion

    Sylvia"

    ich glaub, deine Entscheidung ist die richtige....Wer weiß warum du dich aus dem Bauch gerade so entschieden hast.


    Ich hatte ein riesiges Myom und auch mir wurde angeboten auf die Wechseljahre zu warten, dann würde es sich von selbst zurückbilden( da ja hormonabhängig. Ich wollte aber nicht länger leiden. Min Bauchgefühl sagte mir "weg mit Schaden"


    Als sie dann eine weitere Ausschabung machten waren da auf einmal entartete Zellen und das doofe Myom entpuppte sich als bösartig.


    Also hat mein Bauchgefühl mich nicht getrogen und mein Egoismus


    (enlich nicht mehr zu leiden) wurde belohnt...

    hallo arbeitsbiene *:)

    und an alle,die die op noch vor sich haben: kopf hoch!!!!

    Zitat

    habe zu meiner GM gesagt."Tja, zu spät, meine Liebe. Du kannst jetzt angekrochen kommen und die weiße Fahne hissen, das nutzt dir gar nichts mehr. Du hast mir so viel Ärger gemacht, ich trau dir nicht mehr. Du kommst auf den Müll."

    ...wie wahr wie wahr:)^:)^bei mir jährt sich die op nun am 11.11 schon zum 2x und ich bereue keine minute!!!


    kopf hoch :)*:)*:)*:)*:)*


    musste mich hier doch nochmal melden....;-)

    Ulsilein

    Wir hatten hier wirklich mal eine Frau, die unmittelbar nachdem sie aus dem KH kam, Fahrrad fuhr und den Rasen mähte. Wir haben ihr das alle nicht so recht geglaubt und sie ist verärgert wieder verschwunden. Es ist damals eine ziemlich heftige Diskussion entstanden. Vielleicht wollte siesich selbst etwas beweisen, vielleicht uns, weil wir alle so langsam herumkrebsten, oder aber , es gibt solche Fälle wirklich. Wahrscheinlich ist sietatsächlich so schnell wieder fit gewesen. Nur kamen wir uns alle plötzlich irgendwie vor wie Jammerliesen.:°_


    LG *:) Sabine

    Sabine

    Unfaßbar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    War auch nach dem KH relativ schnell wieder so fit, dass ich auch längere Strecken laufen konnte. Am Tag als ich aus dem KH kam hab ich sogar gebügelt(Jos Hemden und im Sitzen). Aber Fahrrad fahren und Rasen mähen wurde mir wie Staub saugen explizit verboten.

    chiara

    um Himmels Willen wer hat dir denn das erzählt


    Du bekommst nach der OP im KH Schmerzmittel so viel du brauchst. Aber in der Regel sind nur geringe Mengen nötig, lies dich hier mal ausfürlicher ein.


    Vielleich ist ja jemand aus deiner Nähe dabei und du kannst vorher Infos über das KH erhalten.


    Du schaffst das schon, wenn du nur Angst vor den Schmerzen hast.Aber so eine OP wilöl gut überlegt sein @:) @:) @:)


    LG

    Herzlich willkommen chiaraitalia!

    Wer hat Dir denn so etwas erzählt??? Sicher hat man Schmerzen - ist ja auch eine OP. Aber man bekommt postwendend, wenn man sich meldet auch etwas dagegen. Und so lange dauern die Schmerzen, für die Schmerzmittel notwendig sind, auch nicht an. Ich hatte meine OP an einem Mittwoch vormittag und am Donnerstag abend hab ich gar nichts mehr an Schmerzmittel gebraucht. Ich hab leider nicht alles an Medis vertragen und man konnte mir deshalb nicht die sträksten Mittel geben. Aber .... wie man lesen kann - ich habs überlebt und gut überstanden. Also, Kopf hoch. Das schaffst Du auch!!!


    Und wenn noch mehr Fragen bei Dir auftauchen - her damit!!! Wir sind gerne für Dich da.


    LG


    Marion