Zum Thema Dorilein!

    Allen anderen möchte ich noch sagen - ich hab bei Dorilein die Geschichte immer in Bezug auf Alter und Diagnose gesehen. Bei Krebsbefund ist auch in diesem Alter klar was zu tun ist.


    Allen, die gerade genesen - gute Besserung und schön ruhig bleiben!


    Allen, die es bald vor sich haben - Ihr schafft das!!


    LG


    Marion

    Hallo Doris!

    Wie geht es dir ?Habe schon lange nichts mehr von dir gehört!


    Denke gerade oft an dich!Die schencke ich dir!@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)und viel:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Grüßle Mireille

    Mireile

    *:)*:)*:)*:)


    Hallo Mireile! Bin wieder da!


    Hab die versäumten Tage einmal durchlesen müssen, ist ja eine Menge passiert. Ich war heute nordic-walken mit meiner Gruppe, deren ich schon 4 Jahre angehöre. Das Wetter war zwar nicht sehr wunderbar, aber die frische Luft hat mir gut getan. Mir geht es wie sagt man so schön "so lala". Bin schon etwas nervös und heute bei der Verabschiedung meiner Walker - Freundinnen hats mich schon irgendwie "gedrückt":°(


    Alle haben mir Mut zugesprochen. Doris du schaffst das schon etc. snief!!!!!!! Wie gehts denn Dir so??? Denke auch sehr viel an Dich und bin froh, dass Du alles so gut hinter Dich gebracht hast. Ich werde es auch schaffen, aber manchmal überkommt mich die Angst schon ganz fürchterlich. Apropo heut habe ich zum letzten Mal die "Gschicht" (so nennt man bei uns die Regel) bekommen. Gott sei Dank eine Woche zu früh, denn wenn ich diese nächste Woche bekommen hätte, hätt ich glaube die Krise gekriegt. Ich glaub die GM hat auch schon ein wenig Bammel vor der OP.


    Liebe Grüße sendet Dir


    Doris


    @:)@:)@:)@:)@:)@:)@:):)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    An meine OP-Termin -Kolleginnen Sylvia u. Juliet

    *:)*:)*:)*:)*:)


    Hallo Ihr zwei! Der 14. November ist glaube ich ein ganz toller OP-Termin-Tag.


    Seid Ihr auch schon ein wenig nervös???


    Nach außen bin bin ich eher der "KANN MIR GAR NICHTS PASSIEREN -Typ, aber innen drinnen! Na, ja!!!!


    Aber wir schaffen es!!!!!


    Liebe Grüße sendet Euch


    Doris*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:):)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:°(:°(:°(:°(:°(:°(

    Hallo Doris!

    Kann deine Angst gut verstehen, aber es ist wirklich nicht so schlimm! Habe ja wahnsinnige Angst gehabt! Und jetzt ist es Gott sei dank schon um! Und ich wollte schon 1/2 Jahr älter werden! Jetzt bin ich froh wie es ist!


    Ich werde immer an dich denken, Fühle dich gedrückt Mireille


    *:):)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^:)^

    Mulmig

    Liebe Frauen,


    liebe OP-Schwestern ;-)


    ja Doris und Sylvia, wir drei sind wohl alle zugleich dran. Nur, bei mir ist die OP erst am Donnerstag den 15., also heute *schlotter* in einer Woche. Am 14. hab ich die Untersuchungen, für die ich ein Fragenblatt vorbereitet habe.


    Viele Fragen an den Operateur stehen dort, und auch an den Narkosedoc. Meine Güte ich befinde mich in einem emotionalen, psychischen und körperlichen Ausnahmezustand. Dauernd diese Adrenalinstösse wenn ich nur dran denke. Gestern war ich mit meiner Tochter im Kino um mich abzulenken. Das war ganz gut so.


    Am liebsten wäre mir, wenn ich nur kurz in Narkose wäre und nicht so lange da rum dämmere. Vielleicht kann ich das auch mit dem Doc erörtern.


    Ich bin zunehmend nervös und ehrlich gesagt froh, mich hier auslassen zu können. Äusserlich tue ich natürlich auch so ziemlich cool, rede es mir ein dass eine starke Frau wie ich das mit links schafft.


    Nur, mein Bauch sagt mir was anderes und ich könnte heulen.


    Vielen Dank für den Beistand,


    Juliet

    juliet

    hallo!


    ich kann die ängste und bedenken,so wie wir alle,die hier sind,im forum,mehr als gut verstehen.....


    heute vor einer woche bin ich abends rein in die klinik und morgen vor einer woche war meine op.....


    dadurch das ich den ganzen fr verschlafen habe,und mir ein kompletter tag meines lebens fehlt;-D, muß ich sagen das ich da recht gut durchmaschiert bin.... man bekommt wirklich gute schmerzmittel. wie gesagt am nächsten morgen tigerte ich schon durch die gegend. und heute sitze und frage ich mich warum ich eigentlich solche angst hatte.....


    durch dieses forum,wo ich echt sämtliche fragen,die mir auf dem herzen lagen, gut beantwortet bekommen habe, kann ich heut sagen das mir die mädels echt viel geholfen haben.....


    VIELEN LIEBEN DANK MÄDLS@:)@:)@:)@:)@:)


    ich bin mir sicher, juliet,doris und sylvia das ihr das auch sehr gut meistern werdet...und falls fragen sind? einfach drauf los schreiben. hier werden alle fragen immer gerne beantwortet:-D:-D:-D:-D:-D


    LG alegra

    Juliet

    Hatte vom Heilpraktiker Kügelchen, dass man nach der OP nicht so friert und welche, dass man schnell wieder wach ist und sich nicht so mit dem Wachwerden quält. Haben super gewirkt.


    Hatte einen Bauchschnitt und überhaupt keine Schmerzen . Hab auch nur am OP selbst Schmerzmittel gebraucht, danach überhaupt nicht mehr. Hätte ich mir nie so träumen lassen....., denn meine GM war riesengroß und die haben Verwachsungen gelöst und nicht mehr nähbare Bauchdecke weggeschntten und und und.....


    Ich hoff, du kannst unsnachher ähnliches berichten.


    WErde nachher mal schen, wie die Sachen heißen (habs in diesem Forum vor kurzem schon mal geschrieben, finds aber nicht mehr.)


    Melde mich dann noch mal....


    LG Uli

    Guten Morgen

    Danke für Eure Meldungen, alegra und uli.


    Jetzt zähl ich wirklich die Tage. Hab letztere auch bald, wahrscheinlich am OP Tag! Wenn alles vorbei ist, kommt das Tampon- gegen- Binden Ritual mit meiner Freudin. Ehrlich gesagt, darauf kann ich in Zukunft verzichten. Aber schon ein komisches Gefühl: jetzt kündigt sich das letzte Mal in meinem Leben die Regel mit dem Ziehen im Bauch an.


    Uli, die Kügelchen, bekomm ich die in der Apotheke? Habe keine Heilpraktikerin zur Hand.


    Ich wünsche eine gute Besserung denen die es hinter sich, und Zuversicht denen, die es vor sich haben.


    Liebe Grüsse


    Juliet

    Juliet

    hab gerade mal den Zettel gesucht...


    Strontium D 30 5 Kügelchen direkt nach der Narkose noch im OP


    erwärmt den Körper und hilft dir somit schneller wach


    zu werden.


    Hypericum D 30 5 Kügelchen gegen Schmerzen


    beides direkt nach der OP (bei mir hats der Arzt gemacht)....nicht erst im Zimmer.... sprich mit ihm ab, dass er sie dir unter die Zunge legt.


    Hat mir super geholfen.


    ich hab dann selbst noch mehrmals am ersten Tag Nux vomica genommen (gegen Übelkeit durch die Narkose)....


    Alles bekommst du in jeder halbwegs sortierten Apotheke, die auch homöopathische Sachen vertreiben...ansonsten bestellen die das für den nächsten Tag.


    Hab schon viele OPs hinter mir, aber das war die erste, wo ich keinerlei Narkoseprobleme hatte.


    LG und alles Gute


    Uli

    An alle,die OP noch vor sich haben

    also liebe Frauen,die OP übersteht man auch ohne Extra-Mittel vor- und nach der OP. Im KH wird einem schon geholfen,wenn es notwendig ist, es sei denn , ihr seid Medikamentenabhängig.Sehr wichtig ist Phase danach (zu Hause)!


    Ich wünsche euch trotzdem gute Besserung nach der OP...


    Viele Grüsse...

    Hab mir auch keine zusätzlichen Mittel besorgt und habs gut überstanden. Hab nur am ersten Tag nach der Op ein leichtes Schmerzmittel gebraucht, ansonsten nichts mehr. Das Einzige, das ich mir mitgenommen habe, war der Anis-Fenchel-Kümmel-Tee, aber auch das hätte ich nicht gebraucht, den hatten die nämlich auch im Krankenhaus, da war so eine richtige Tee-Bar, mit ganz vielen Sorten Tee, also man wird schon gut versorgt in der Klinik ( jedenfalls in der, in der ich war)


    Wünsche allen, die die Op jetzt bald haben, alles Gute. Ihr schafft das schon:)*:)*:)*

    Hallöchen!

    *:)*:)*:)*:)*:)


    Das letzte Wochenende mit der GM, ganz schön komisch!!! Jetzt ist es bald so weit und ich werde immer zittriger!!


    Habe mir schon alle Kügelchen besorgt. Heute gehe ich nochmal die Sau rauslassen, wir sind nämlich auf einer 50iger Feier von einer guten Freundin eingeladen. Gestern bekam ich von meiner Freundin einen Schutzengel-Schlüsselanhänger geschenkt. Ich war so gerührt, dass ich fast zum heulen angefangen hätte.:°(:°(:°(


    Sylvia und Juliet, wie geht es Euch?


    Bis bald


    Eure Doris


    *:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)