Hallo Petra,


    ja dank dir, bin ich hier gelandet*:)@:)


    Ich werde mich auf jedenfall zurückhalten und genau das machen, was mein Arzt mir rät, um Spätfolgen auszuschließen.


    Oh Christine,


    das ist ja ein Zufall, du liegst dann auch über Silvester im Krankenhaus. Naja, ich sehe es positiv, dann kann das neue Jahr gut anfangen.@:):)^;-)@:)@:)

    hallo galadril

    *:)*:) herzlich willkommen.


    dann wirst du also auch bald zu gm-losen zählen.;-D


    wenn du fragen hast immer her damit.


    es kann einem viele ängste nehmen.


    einige von uns sind ja mittlerweile schon alte hasen.;-D;-D;-D


    lg claudia

    Haaaaaaaaaaallooooooo

    Ich bin's Ihr Lieben. Habe alles soweit überstanden. Näheres erzähle ich Euch später noch. Wollt mich nur dringend nur mal melden und sagen, dass alles gut ist ;-D;-D;-D;-D;-D;-D


    Ich geh mal duschen (dauert ja alles noch was länger), und während ich dann auf's Frühstück warte, melde ich mich!!!!


    Dicke Umarmung an Alle!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Mari (ohne Schisser davor ;-D;-D;-D)

    Hallo Husselchen und Galadril

    Herzlich Willkommen auf dieser weltbesten Forum-Seite vor GM-Operation. Die sind hier alle sooooooooooo nett, da verliert man/frau echt viel von seiner Angst. Also bei Fragen: Her damit @:)

    Hallo Mädels

    moin moin zusammen, den Neuen auch von mir ein herzliches Willkommen bei uns im Forum.


    gestern nun hatte ich (12 Tage nach der OP) meine Vorsorgeuntersuchung bzw. Nachkontrolle. Es ist alles soweit i.O., die Ärztin warnt trotzdem davor Arbeiten zu erledigen im Haushalt. Aber was bleibt mir übrig, muß ja trotzdem Wäsche waschen und bügeln. Kann aber dafür nicht alles auf einmal machen sondern schön verteilt auf den Tag. Mich plagen meine Mutterbänder sehr aber die Ärztin meint das dies normal sei und von der Wunde herkommt. Das hängt auch mit dem Beckenbodenmuskel zusammen. Als ich fertig war mit der Untersuchung hatte ich doch wieder recht dolle Schmerzen aber das hat sie mir vorher gesagt das dies passieren könnte. Ich also wieder nach Hause um zu couchen. Heute früh geht es mir wieder etwas besser. Die ganze Prozedur mit den Schmerzen kann sich noch 4 Wochen hinziehen und dann darf man ganz langsam wieder was machen aber eben mit Pausen dazwischen. Nach weiteren 4 Wochen darf ich mich wohl wieder belasten. Also ist es dann fast schon März und ich freue mich dann wieder darauf Inliner zu fahren. Fahrrad fahren ist momentan noch nicht möglich da ich noch Beschwerden habe beim sitzen. Aber auch das vergeht und ich freue mich schon auf eine schmerzfreie Zeit:)^


    lg zaubernixe


    Kopf hoch für diejenigen die es jetzt vor Weihnachten noch vor sich haben. Es sieht wirklich alles schlimmer aus als es dann ist, man sollte sich wirklich schonen. dann wird alles wieder wie es sein soll.:)*@:)

    Zaubernixe60

    Guten Morgen :

    Zitat

    Es sieht wirklich alles schlimmer aus als es dann ist, man sollte sich wirklich schonen. dann wird alles wieder wie es sein soll.

    Dann möchte ich Dir gaaaaaaaaaaanz freundlich als "alter Hase" (OP am 14.02.2007 per Bauchschnitt) sagen: Halte Dich bitte selber auch daran. @:)@:)@:)@:)


    Ich wünsche Dir und allen anderen Mädels eine wunderbare Couching-Zeit. Je konsequenter Ihr Euch schon, umso schneller und besser seid Ihr später wieder auf den Beinen.


    Alles Gute für Euch "Frisch-Operierten"


    bzw.


    alles Gute für diejenigen, die die OP jetzt noch vor sich haben.


    Ansonsten Allen ein wundervolles Weihnachtsfest :-D:-D:-D:-D:-D


    LG


    Heike

    Häschen !!!!!!!!

    Hallo Mari,


    ich werd bekloppt ;-D;-D;-D


    Gestern hatte ich schon so ein Gefühl. dass Du Dich bald meldest.


    Mensch ist das guuuuuuuuuut von Dir zu hören:)^:)^:)^


    Siehste - hab ich's doch gesagt, war gar nicht so schlimm, oder ???


    Ich freue mich schon auf Deinen Bericht.


    Ganz dicke Umarmung und viele :)*:)*:)*


    Küsschen


    Coco @:)@:)@:)

    gülsün

    gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz tüchtig *:)*:)*:)*:)*:)


    jaaaaaaaaaaaaaaaaa mir geht es super. Fange dann jetzt endlich ab Januar an zu arbeiten, mein Gewicht steht im Moment, will nix runter - aber egal, jetzt kommt eh die schöne Weihnachtszeit, wenn ich es dann halte, ist es okay und ab Januar dann wieder Vollstart.


    Hoffe, Dir geht es auch gut.


    Sei ganz lieb gegrüßt.


    Heike

    Huhu Heike

    Recht hast Du !! Ruhe braucht Frau nach der OP.


    Ich bin ja selbst so ein ungeduldiges Hippelchen. Aber was mut dat mut, wie der NOrddeutsche so schön sagt ;-);-)


    Dann bleibt hier die Wäsche halt liegen ;-D;-D


    Ich selber merke es sofort, wenn es mal zuviel wird. Und dabei mache ich eigentlich noch nix... na denke ich zumindest.


    Das Ziepen im Bauch sagt dann immer ganz schnell STOPP :(v


    Lieber Gruß


    Ines@:)@:)

    @Christine und Galadril

    ich war auch mal Silvester im Krankenhaus, fand ich aber dann gar nicht so schlimm, denn die Schwestern hatten wohl Mitleid, mit uns Armen , weil wir an so einem Tag in der Klinik waren und man wurde dann extra verwöhnt. Gab sogar für jede einen Teller mit super leckeren Weihnachtsplätzchen;-D


    Und da wenig Patienten zu der Zeit in der Klinik waren, hatte ich auch ein Einzelzimmer, fand ich auch nicht so schlecht.


    Ihr schafft das schon und im neuen Jahr habt ihr es dann schon hinter euch und es wird aufwärts gehen:)*


    LG, Petra

    Petra-lie64

    Guten Morgen Petra,


    alles gut bei Dir ???


    Ich freue mich riesig, dass Mari sich so schnell gemeldet hat. Absolut gutes Zeichen :)^:)^:)^


    Ich würde mal sagen, dass der Kreis der GM losen stetig anwächst.


    Bevor ich ins Forum kam, fühlte ich mich irgendwie so allein mit all meinen Problemen.


    Es ist unglaublich wieviele betroffen sind, oder ???


    Ich bin immer wieder glücklich, den Weg hierher gefunden zu haben.


    Vor der OP wurde ich aufgefangen und jetzt hilft das bei der monotonen Couching-Zeit auch echt toll


    ;-D;-D;-D


    Ich bin ja mal gespannt, wann wir von Dolores hören.


    Ganz lieber Frühstücksgruß


    Ines

    @ :)@:)@:)