@ all

    es läßt mir nun doch keine Ruhe .... ist es eine Ausnahme, daß Kullerkeks die Nacht vor der OP nochmal heim ging ? Oder ist das von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich ? Ach ja, die gute Gesundheitsreform, wie Gülsün schon sagt .....


    Grüße und ich freu mich auf die LMAA-Spritze ;-D ;-Dzzz zzz zzz

    Also ich musste 1 Tag vor der Op mittags einrücken!


    Ich hab ne LMAA Tablette bekommen und mir wurde kurz darauf schwummrig und richtig leicht,plötzlich kein Bammel mehr und dann muss ich 2 Stunden erstmal geratzt haben( meine beiden Bettnachbarinnen gneauso,die auch am gleichen Tag noch operiert wurden hihi),als die mich abgeholt haben bin ich etwas wach geworden,aber alles war easy und gut,hab wohl Witzchen gerissen,dann weiss ich noch,dass ich mit dem Narkosearzt wohl unbedingt noch diskutieren musste,dass er den Zugang in die rechte Hand legt(bin LInkshänder...) und das nächste was ich weiss ist,dass ich am fluchen war,weil ich Bauchschmerzen hatte,obwohl ich noch garnicht im Op war- hihi aber da war die Op schon längst vorbei...


    Also alles halb so wild

    Madina

    Nochmal zur LMAA-Spritze.Mir wurde gesagt ,dass die Spritze nur zur Beruhigung ist.Schlafen sollte man davon nicht,denn-bei mir in der Klinik wurden alle gefragt ,ob die Position auf dem OP-Tisch "angenehm"ist.Die wolln dir ja deine Beine nicht verrenken.Alles halb so schlimm.Frau wächst immer über sich selbst hinaus.Schaffst du schon.:)^ :)^ :)^ :)^ :)^


    Liebe Grüße

    wir sind nicht alleine ......

    Hallo, Ihr Lieben alle ! Es ist wohltuend, zu wissen, da sind so viele Frauen, die das schon hinter sich haben und von ihren Erfahrungen berichten können, oder auch die, die es (wie ich) noch vor sich haben. Ich wüßte nicht, mit wem ich in meinem Bekanntenkreis darüber reden sollte, bin wohl die erste in meiner "Liga". Schön, daß es EUCH gibt ..... :-) dieMadina

    dieMadina

    ging mir ähnlich...mit wem will frau schon darüber reden?


    Die einen sagen: kein Problem so was macht heutzutage der Pförtner..


    die anderen: oh, Gott damit beschneidest du deine Weiblichkeit...


    oder auch: stell dich nicht so an...


    ich war damals heilfroh, dass ich das Forum hatte!!!!

    Hallo christamarie

    es ist hier wie im wirklichen Leben... ich kann meinen Schnabel nicht halten.;-D Leider habe ich vergessen ob du berfustätig bist. Wenn ja, wie lange bist du krank geschrieben? Was macht dein Hämatom? Meins scheint ganz laaaaaaangsam zu schrumpfen.;-)


    Gruß Annelie

    Hey meien Lieben,hier bin ich Remmi


    und ich am Donnerstag meinen Termin beim Nakosearzt- ich hatte heute schon Herzrythmusstörungen auf meinem EKG. Mensch Leute ich hab sone Schieß Angst, obwohl habe gerade mal wieder meine Roten Tage und denke bei diesen vielen Blut und Schmerzen, es ist das lezte Mal.


    Es ist schön aber zu hören, dass es Gogo Jane schon super geht.


    Ich wünsche allen die es in den nächsten Tagen vor sich haben alles glück der Welt und drücke die Daumen.


    Liebe Grüße Claudi@:)*:)

    Hey Remmi

    bei mir hatten sie vor der OP überhaupt kein EKG gemacht, in meiner Angst kurz vor der OP, hatte ich schon die Wahnvorstellung hezkrank zu sein, keiner würde es merken und hab mir die düstersten Sachen ausgemalt. 8-)


    Am OP-Tag selbst haben die LMAA-Tropfen dafür gesorgt, dass ich ziemlich ruhig war und wirklich gar keine Angst mehr hatte.:-)


    Ich schicke dir ein Aufmunterstern :)*


    Alles Liebe für dich Annelie*:)

    @Kullerkeks

    Ich muß Donnerstag hin, operiert wird dann wohl Freitag. Ich bin auch fix und fertig (heute schon) und überlege schon wem ich was hinterlasse..... Mann, das warten macht mich fertig ich kann wirklich nachvollziehen wie du dich fühlst! Wärend meines "einchecken" am Donnerstag werde ich ganz dolle an dich denken!!!!!! Wir schaffen das auch!!!!!

    dieMadina

    Es stimmt, ich hab hier auch niemanden mit dem ich richtig reden kann, mein Mann ist echt ein lieber aber ich kann diese Sprüche " das ist doch heut zu Tage ein Klacks" und so nicht mehr hören. Dann die gut gemeinten Anrufe " Jaaa wie geht es dir denn??" Manno die wollen doch nur hören das es mir blendend geht! Hier wissen wenigstens alle wie Frau sich fühlt!


    Aber ein High Light gabs heute schon: Die Mutter eines Klassenkameraden von meinem 8 jährigen hat mich toternst gefragt ob mir klar wäre das ich dann keine Babys mehr bekommen kann!?!!!! Ich bin 44 Jahre und habe 5 gesunde Jungs - ich glaube das reicht. Aber es war so süß wie sie mich trösten wollte. Wenigstens sie wollte mir beistehen weil sie wohl dachte das diese Tatsache mein größtes Problem sei.

    Hallo Elaki

    du hast recht, es gibt zwar viele Menschen, die fragen "wie geht es dir?" aber wenn du wirklich mal antwortest "nicht so gut ....", dann merkst du schnell, dass sie das gar nicht hören wollen.:-p


    Da merkt man schnell, wer eine echte Freundin ist.:-)


    Ein Klacks ist so eine Gmentfernung auf gar keinen Fall.


    Auch dir schicke ich gern einen Aufmunterstern:)*


    Gruß Annelie *:)

    Ich könnte heulen....

    :°(:°(... denn ich habe schon wieder Probleme mit der Blase. Laufe schon die halbe Nacht wegen ein paar Tröpfchen, die wie die Hölle brennen aufs Klo. Das ist schon das zweite mal für diesen Monat. Werde wohl doch später mal meinen HA aufsuchen müssen.


    Kullerkeks und Elaki ich wünsche euch alles Gute für die OP@:)@:)


    Lasst von euch hören, wenn ihr wieder zu Hause seit. Bis dahin *:)*:)*:)

    Huhu!


    Da es mir echt gutgeht,ich keine Schmerzen mehr habe muss ich mir hier immer anhören,dass ich nur keinen Bock habe schonwieder arbeiten zu gehen,dass ich mich nicht so anstellen soll,das wär jetzt soooo lange her die Op,da kann es ja nicht sein,dass ich mich immernoch schonen soll,nix tragen soll,... mein FA wär wohl einer,der gerne krankschreibt,... so langsam geht mir das echt auf den Keks,da die nicht verstehen,wie ichtig das ist mit dem wenig tragen- ich riskier keine Inkontinenz nur wegen irgendwelchem Einkauf der getragen werden muss!

    @ Siegerländerin:

    ohje,dann geh klieber schnell zum Arzt,das hört sich nach ner Blasenentzündung an!