• Gebärmutterentfernung vaginal

    Hallo, ich (41) habe mich nach einigen erhöhten PAP-Werten dazu entschlossen, meine Gebärmutter entfernen zu lassen, ich möchte mich nicht erst nach unzähligen Konisationen doch zu dem Schritt aufraffen müssen. Narkosen sind keine so leichte Sache und daher möchte ich so wenig wie möglich davon bekommen. Außerdem bin ich kein Fan der…
  • 51 Antworten

    hallo kullerkeks,

    habe nicht alle deine beiträh´ge gelesen, aber du scheinst einerichtig grosse op vor dir zu haben. ich drücke dir feste die daumen und denke an dich. lass von dir hören, wenn du alles überstanden hast.:)^


    lg harleymaus

    @ remmi und alle

    Komme gerade vom FA. Bin noch 1 Woche krank geschrieben. Sind dann insgesamt 8 Wochen.


    Bei mir wurde die Gebärmutter und der Gebärmutterhals entfernt. Wo nix mehr ist, kann sich auch kein Tumor einnisten und nie nie nie mehr Tampons und Binden. Meine Blase funktioniert gut.


    Vorsorgeuntersuchungen trotzdem alle 1/2 Jahre.


    Sport, baden und GV nach Ende der Krankschreibung. Die FÄ sagte: "wer arbeiten muß, darf auch alles andere wieder"


    An die harleymaus "Herzlich willkommen"@:) und schau mal ab Seite 10 oder 11 ff, da war auch eine Motorradfahrerin im Forum.


    Liebe Grüße an alle.


    Annelie*:)*:)

    Annelie49, lieb lebe lache, Claudia 24

    Hallo wollte euch nur mal *:),


    man ich denke unsere Bechamel hat es bestimmt schon gut überstanden und unserem kullerkeks werden wir die Daumen drücken hier Sternchen:)*:)*:)*:)*


    Ganz liebe Grüße Claudi

    kullerkeks

    ohje, das hört sich ja wirklich alles nicht so toll an!


    Wenn Bauchschnitt bei mir gemacht werden muß, bekomme ich auch einen Längsschnitt, da die Ärtze mir sonst mein schickes Leistenbruchnetz zerschnibbeln würden...ich hoffe, das alles vaginal geht!


    Ich denke ganz fest an Dich und drücke Dir die Daumen!!!!!

    @ :)@:)@:)

    Hallo Annelie, harleymaus, cascara, Remmi und alle anderen

    Danke, das ihr alle an mich denkt und mir die Daumen drückt! Es ist wirklich toll das es euch gibt. Das Forum hat mir in meiner Wartezeit sehr gut getan und ich kann nur sagen, macht weiter so!!!!!!!!!!:)^


    Alle die neu sind und es noch vor sich haben und natürlich die es schon geschafft haben, stellt Fragen, egal was für welche, hier gibt es immer jemanden, der euch zuhört, euch versteht und euch gute Tipps gibt!


    Keiner aus meinem Bekanntenkreis hat so zu mir gestanden wie die Mädels hier......Danke euch allen!!!!@:)


    Der Kullerkeks

    @Kullerkeks60

    Das du Angst hast ist wohl sehr verständlich, leider kann ich sie


    dir nicht abnehmen, aber ich kann dich virtuell drücken und dir


    die Daumen drücken!!


    Ich wünsche dir alles Gute!


    LG


    schrumpellise

    @Remmi

    Hallo Claudi,


    ich gehe am 31. ins KH und werde am 1.2. operiert. Es soll per Bauchschnitt (ich hatte schon drei Kaiserschnitte) die Gebärmutterblase entfernt werden.


    PMS ist das, was du so vor oder während deiner Tage hast, was nichts mit der eigentlichen Blutung zu tun hat, wie z.B. Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, ziehen in der Brust...., das heißt, meine Migräne bleibt mir erhalten:-(


    Hier scheint die Sonne und ich geh jetzt noch ein wenig raus, guter Tip für alle die zu viel grübeln, lenkt euch ab und macht euch nicht verrückt ;-)


    Gruß Kirsten

    harleymaus

    Ich sehe gerade, daß du auch aus Ffm kommst. Ich bin vor kanpp einem Jahr operiert worden und hatte einen wirklich erstklassigen Operateur ( laparoskopisch ). Wenn du interessiert bist, gebe ich dit gern meine Tel.-Nr. und wir können und unterhalten.


    LG


    Sabine

    @ schrumpellise

    Auch dir lieben Dank!


    Ohja, ich habe mehr als Angst. Es hörte sich auch gefährlich an, als die Ärztin mich aufgeklärt hat! Ich weiß, das Ärzte das müssen, aber meintwegen hätten sie mir das auch nachher erzählen können......


    LG


    Kullerkeks

    Hallo suleiken

    Danke.......hoffentlich wird alles halb so wild! Man sagt ja "Es wird nie so heiß gegessen, wie es gekocht wird". Ich muß mich einfach überraschen lassen. Aber es war schon ein Hammer heute Morgen.


    LG


    Kullerkeks

    Remmi

    Ja, es soll tatsächlich so funktionieren ( alles durch dieses winzige Loch ) . Mein Operateur sagt nur, bei mir ginge es locker auch unten durch (1 mal halbiert ) , weil meine GM 1. klein war und 2. eine Form hatte, die sich zum Entfernen gut eignete. Was auch immer darunter zu verstehen war.%-|


    LG


    Sabine *:)